Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Geschwister

Topthemen Erbrecht Geschwister
Erbe Testament Pflichtteil Schenkung Haus weitere Themen »
25.2.2015
von RA Thomas Henning
Guten Tag, Ende vergangenen Jahres ist mein Vater verstorben, zu dem ich seit Jahren keinen Kontakt mehr hatte. Unsere Mutter ist bereits vor Jahren ...
1.2.2013
von RA Karlheinz Roth
Hallo, im Rahmen einer Erbschaft bin ich Erbe des Hofesvermögens und des Hofesfreien Vermögens. Jetzt wird momentan auch der Pflichtteil der versto ...

| 24.9.2009
von RA Mathias Drewelow
Sehr geehrte(r) Anwalt, Anwältin Vor zwei Jahren habe ich von meiner Mutter einen Geldbetrag geschenkt bekommen ( wie viele Jahre vorher schon auch m ...
11.7.2018
Wir haben letztes Jahr geerbt und eines unserer Geschwister ist wegen einer Vorschenkung eindeutig ausgleichspflichtig, weicht aber dem Thema schon se ...

| 20.2.2016
von RA Daniel Hesterberg
Guten Tag, ich bin nach einem Berliner Testament meiner Eltern nach dem Tod meiner Mutter formal Pflichtteilsberechtigte, mein Vater Alleinerbe. Das T ...

| 5.9.2020
| 25,00 €
von RA Bernhard Müller
Sehr geehrte Damen und Herren, Wir sind zwei Geschwister und meine Mutter bewohnt ein eigenes Haus. Im Falle des Todes erhalten mein Bruder und ich j ...
12.9.2013
Der Vater meiner Freundin ist vor ca 27 Jahren verstorben. Er war in 2. Ehe mit Frau Ida verheiratet. Witwe Ida ließ damals meine Freundin und deren G ...

| 17.2.2011
Hallo, Ende 2010 ist unser letzter Elternteil gestorben und hat uns Geschwister etwas Geld vermacht. Es geht um ca 3000€ pro Person, den genauen W ...
27.10.2004
von RA Klaus Wille
Vom Erblasser war zu dessen Lebzeiten ein Rechtsanwalt u.a mit erbrechtlichen Angelegenheiten des Verstorbenen mandatiert. Die Frau des Erblassers wa ...
31.1.2015
Hallo, mein Vater verstarb vor vier Monaten. Meine Mutter gab einige Tage nach seiner Beerdigung ein Testament beim Nachlassgericht ab. Nun erhielt ic ...
19.5.2016
von RAin Camilla Joyce Thiele
Guten Tag! Meine Mutter (verwitwet) verstarb Anfang 2016, das Erbe wurde wg. Schulden von mir, meinen Kindern und den noch lebenden Geschwistern au ...

| 31.1.2019
von RA Andreas Krueckemeyer
Hallo, mein Ur-Uropa Paul ist 1968 in der ehemaligen DDR verstorben er hinterließ ein Testament, dies lautet wie folgt: Zu meinen Erben setze ich me ...
1.4.2013
Mein Vater besitzt ein Zweifamilienwohnhaus mit einem von ihm geschätzten Verkehrswert von 130000,-Euro. Er ist in zweiter Ehe verheiratet und hat dar ...

| 5.2.2021
| 100,00 €
von RA Kianusch Ayazi
Hallo, nachdem mein Vater vor drei Jahren verstorben ist, ist meine Mutter ist leider auch am 25.12.2020 gestorben. Ich habe 2 Geschwister, es gibt e ...

| 5.11.2014
von RA Thomas Henning
Guten Tag meine beiden Geschwister und ich haben unseren Großvater zu je ⅓ beerbt und bilden nun seit 2 Jahren eine Erbengemeinschaft. Das geerbte ...

| 1.10.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, Ausgangslage: A+B in Zugewinngemeinschaft, A hat Sohn C aus vorhergehender Ehe, Eltern zu A verstorben, Schwester vorh ...

| 24.12.2010
von RA Tobias Rösemeier
Damals wurd gefragt: gestern erhielt ich Post vom Amtsgericht in einer Nachlassache.Mir wurde mitgeteilt das ein Erbscheinsantrag gestellt wurde un ...
5.5.2009
von RA Ingo Bordasch
Sehr geehre Damen und Herren, mein Onkel, mütterlicher Seits, ist Ende Nov 08 gestorben. Seine Frau und seine Kinder haben das Erbe am Nachlassgeri ...
26.10.2011
von RA Heiko Tautorus
Guten Tag, folgender Fall: Meine Großmutter ist verstorben. Vom Nachlassgericht erhielt ich ein notarielles Testament. Berücksichtigt sind in dies ...
6.10.2020
| 52,00 €
von RA Dennis Meivogel
Die untenstehende Frage wurde mit bereits von Herrn RA Krämer zufriedenstellend beantwortet. Allerdings sagte mir nun ein Rechtspfleger des Nachlassge ...
1·15·30·45·596061·75·76