Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Immobilie


| 25.11.2022
| 95,00 €
von RA Helge Müller-Roden
SITUATION: die Erbengemeinschaft des Erblassers besteht seit 09/2021 aus mir (Schwester, Erbquote 50%), Schwager (12,5%), 3 Neffen (je 12,5%). Vererbt wurden 50% einer vermieteten Immobilie sowie Kapitalvermögen. Erbschein liegt vor. Die Schwester hat die Generalvollmacht des Erblassers und ...
23.11.2022
| 52,00 €
von RA Andreas Krueckemeyer
Hallo, meine Mutter möchte mir ihr Haus überschreiben. Es handelt sich um ein zwei Familienhaus, bewohnt im EG von meiner Mutter und von meiner Familie in der von mir ausgebauten Dachgeschosswohnung. Laut Steuerberater hat die Immobilie einen Wert von 550000€. Ich habe im Zuge des Umbaus der ...
21.11.2022
| 52,00 €
von RA Christian Lenz
Möchte das Haus meinem Sohn als schenkung übergeben, habe noch eine Tochter und die soll ihren Anteil bekommen. Das Haus ist etwa 150 000 Euro wert. Mit einem Garten etwa 500pm große. Ich bin 56 Jahre alt und mein Mann ist 62 Jahre alt. Wieviel steht meiner Tochter dann zu? Mit freundlichen Grüße ...
21.11.2022
| 50,00 €
von RA Fabian Fricke
Sehr geehrte Damen und Herren, Grundsätzlich: Es gibt drei Brüder - a, b und c. A lebt im eigenen Haus, die Brüder b + c leben jeweils in einer der insgesamt zwei Wohnungen ihres Elternhauses (EG + 1. Stock). Die Eltern sind schon seit vielen Jahren verstorben. Das Haus gehört allen drei Ge ...
21.11.2022
| 57,00 €
von RA Bernhard Müller
Guten Tag, Ich möchte meine Immobilie meiner volljährigen Tochter schenken. Findet bei diesem Übertragungsprozess auch die Auflassung im Grundbuch statt? Und wenn ja, wie lange kann diese Auflassung bestehen bleiben? Kann die Auflassung unbegrenzt bestehen bleiben? Oder gibt es hierfür eine zeitl ...
16.11.2022
| 30,00 €
von RA Daniel Hesterberg
Die Frage klingt evtl doof. Mein Vater ist Anfang des Jahres verstorben, letzte Woche nun auch meine Mutter. Übrig sind meine Schwester und ich. Wir wissen dass es unser Elternhaus gibt plus einen Bauplatz irgendwo. Eine Tante hat uns auf der Beerdigung gestern erzählt es gäbe noch mehr. ...
16.11.2022
| 61,00 €
von RA Stefan Kolditz
Hallo, folgender Fall. Meine Mutter möchte ihr Testament neu schreiben. Sie möchte mich als Alleinerben ihrer Immobilie einsetzten. Jetzt folgendes Problem. Meine beiden Geschwister haben vor ca20 Jahren einen Betrag von je 30.000 Euro bekommen. Dieser Betrag ist aus Sicht meiner Mutter als erst ...
13.11.2022
| 75,00 €
von RA Christian Lenz
Wir sind nicht befreite Vorerben einer mehr als 30 Jahre alten Immobilie. Zumindest die Heizung würde unter die einschlägigen Bestimmungen des GEG fallen und müsste innerhalb von 2 Jahren nach Eigentümerwechsel ausgetauscht werden. Sind wir als nicht befreite Vorerben überhaupt Eigentümer der ...
10.11.2022
| 52,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Hallo ! Mein Fall bezieht sich auf eine Erbengemeinschaft mit mehreren Mitgliedern, die zusammen mehrere Immobilien geerbt haben. Außerdem bilden sie auch eine Eigentümergemeinschaft, weil ihnen Teile der Immobilen geschenkt wurden. Das maßgebliche Testament enthält folgende Klausel: "Sollte ...

| 2.11.2022
| 45,00 €
von RA Fabian Fricke
Unsere Tante will uns Ihr Haus mit Garten und Doppelgarage im Wert von ca. 500.000,-€ überschrieben lassen. Sie ist im Alter von 88 Jahren und ihr Ehemann von 90 Jahren. Der Onkel muss leider in absehbarer Zeit in ein Pflegeheim, und die Tante will neben dem Pflegeheim in betreutes Wohnen ziehen. ...
1.11.2022
| 55,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Sehr geehrte Damen und Herren, die Eltern möchten ihrem Kind 400.000 Euro Eigenkapital schenken. Das Kind möchte von diesem Geld eine Immobilie kaufen. Immobilie soll vom Kind bewohnt werden. Der Kaufpreis der Immobilie wäre komplett gedeckt. Wie können sich die Eltern absichern, falls das Kind vor ...

| 29.10.2022
| 40,00 €
von RA Lars Winkler
Ich bin Erbe in einer Erbengemeinschaft mit 21 Erben und 4 Vermächtnisnehmern. Laut Testament dürfen die Immobilien nicht verkauft werden, sondern sollen jeweils an einen meistbietenden Erben/Vermächtnisnehmer verteilt werden. Meine Fragen sind nun: 1. Muss das Grundbuch berichtigt werden, bevo ...
26.10.2022
| 30,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Ich möchte meinen beiden minderjährigen Enkeln meine Immobilie verschenken, ohne dass die Mutter, die das alleinige Sorgerecht innehält, davon etwas erfährt. Grund: Ich möchte das Erbteil meiner Tochter (= alleinige Erbin) Weitgehends reduzieren. Wenn meine Tochter davon erfährt wird sie ihre Kinder ...
22.10.2022
| 54,00 €
von RA Matthias Richter
Meine Mutter ist letzte Woche gestorben. Ich habe große Angst davor, was auf mich zukommt. Das Haus wurde nicht überschrieben. Ich habe gelesen, dass ich dem Finanzamt den Erbfall binnen 3 Monaten nach Todeseintritt melden muss! Was kann ich alles tun, um die Kosten so gering, wie möglich zu halte ...
18.10.2022
| 55,00 €
von RA C. Norbert Neumann
Sehr geehrte Damen und Herren, zum Sachverhalt: Der Erblasser hat sein Testament klar gegliedert bzw. unterteilt. 1. Der Erblasser hat seine Ehefrau (pflichtteilberechtigt mit 50%) und einen weiteren Erben zu jeweils 50% als Erben eingesetzt. 2. Er hat in seiner Teilungsanordnung bestimmt ...
15.10.2022
| 55,00 €
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Sachverhalt: Ein Erblasser setzt seine Ehefrau und Erbe B zu jeweils 50% ein. Durch eine Teilungsanordnung bestimmt er, dass seine Ehefrau zwei Wohnungen (Wert jeweils = 100.000€) erben soll und Erbe B ein Zweifamilienhaus (Wert = 400.000€). Der Erb ...
13.10.2022
| 55,00 €
von RA Thomas Henning
Sehr geehrte Damen und Herren, Folgender Sachverhalt: Ein Erblasser (keine Kinder, keine Eltern) verfügt, dass neben seiner Ehefrau (Pflichtteil 50%) ein weiterer Erbe B (beide jeweils 50%) einsetzt wird. Durch eine Teilungsanordnung bestimmt er, dass seine Ehefrau zwei Wohnungen (Wert jeweils ...

| 27.9.2022
| 60,00 €
von RA Alex Park
Meine Stiefmutter ist Vollerbin meines Vaters. Meine Schwester und ich sind Schlusserben. Das Gesamte Erbe würde jetzt bei meiner Stiefmutter Erbschaftssteuer i.H.v. ca. 100.000 € auslösen. Teil des Erbes sind die beiden Immobilien meines Vaters, mit denen unsere Stiefmutter garnichts zu tun haben ...
27.9.2022
| 50,00 €
von RA Andreas Wehle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich benötige eine Beratung zur Rückabwicklung einer Schenkung von Immobilien mit Auflassung im Grundbuch und Rückübertragungsbedingungen. Eine Bedingung der "Trennung der Ehegatten" ist erfüllt. Die Schenkung ist im Rahmen der Ehe von statten gegangen und soll jet ...

| 27.9.2022
| 65,00 €
von RA Daniel Hesterberg
Ein Erblasser (Vater, 90 J.) verfügt in seinem Testament, dass das Bar-Vermögen unter seinen 4 Kindern (Alter zwischen 60 und 70 J.) gleich aufgeteilt werden soll. Die schuldenfreie Immobilie hingegen soll erhalten und in der „Familie" bleiben. Dazu soll ein im Testament namentlich benannter Enkel d ...
1234·25·50·75·100·107