Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Nachlass

19.9.2022
| 55,00 €
von RA Andreas Fischer
Mein Wohnsitz ist in Deutschland. Eine befreundete Familie aus den USA (Kalifornien) möchte mich im Testament einsetzen. Ich soll keine Immobilien, sondern „nur" Geldvermögen erben. Diesbezüglich habe ich folgende Fragen: 1. Greift das Doppelbesteuerungsabkommen, so dass das Erbe wirklich nur ein ...
Vertraulich
16.9.2022
| Flatrate
Fragen zum Umgang mit Nachlassgericht etc.
von RA Stefan Pieperjohanns

| 12.9.2022
| 35,00 €
von RAin Yvonne Müller
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe ein Schreiben vom Amtsgericht erhalten in dem ich als möglicher Erbe in Frage kommen könnte. Mein leiblicher Vater ist jetzt verstoben und für meinen Adoptivvater habe ich bereits vor Jahren das Erbe ausgeschlagen. Ich habe folgenden Eintrag in meinem Gebur ...
5.9.2022
| 55,00 €
von RA Lars Winkler
Bei mir ist im Jahr 2010 eine eingetragene Lebenspartnerschaft aufgehoben worden. Im September 2021 erfuhr ich vom Nachlassgericht, dass mein früherer Lebenspartner verstorben sei und ich wurde gefragt, ob ich bei der Ermittlung der gesetzlichen Erben helfen könne. Das konnte ich nicht. Im ...
5.9.2022
| 52,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Mein Vater ist gestorben, sie hätten sich gegenseitig zum Alleinerben erklärt und im Testament steht meine Stiefmutter bekommt die Hälfte des Vermögens und die Kinder die andere Hälfte anteilig, ich bekomme laut Testament 1/6 des Vermögens als Geldauszahlung durch meine Stiefmutter, ich versuche sei ...
Vertraulich
25.8.2022
| 85,00 €
Erbrecht Testament Nachlassgericht
von RA Alex Park
Vertraulich
17.8.2022
| Flatrate
Nachlassverwaltung in Erbengemeinschaft
von RA Daniel Saeger
Vertraulich

| 15.8.2022
| 70,00 €
Erbrecht / Nachlass
von RA Bernhard Müller
12.8.2022
| 52,00 €
von RA Christian Lenz
Sehr geehrter Rechtsanwalt, sehr geehrte Rechtsanwältin im Jahr 2020 habe ich als Teilerbe von einen entfernten (unbekannten) Verwandten im Rahmen eines Nachlassverfahrens eine geringe Erbschaft erhalten (rund 6000 Euro). Ich habe damals im Namen der 6 Miterben väterlicherseits (gesamt 50%) einen ...
Vertraulich
9.8.2022
| Flatrate
Gegenstände aus Nachlass
von RA Andreas Wilke

| 20.7.2022
| 30,00 €
von RA Bernhard Müller
Hintergrund: Der Halbbruder meiner Mutter ist vor wenigen Tagen verstorben. Er war polnischer Staatsbürger und hat in Polen gewohnt. Er hinterläßt eine Eigentumswohnung und persönlichen Nachlass im üblichen Rahmen. Außer meiner Mutter sind weitere Verwandte nicht bekannt. Meine Mutter ist deutsche ...
Vertraulich
14.7.2022
| Flatrate
Nachlassverbindlichkeiten (Grabplege, Grabstein)
von RAin Sonja Stadler
11.7.2022
| 85,00 €
von RAin Simone Sperling
Im vermögenden Nachlass befand sich ein bebautes Grundstück, das Anfang Februar 2022 verkauft wurde. Wenige Tage vor dem notariellen Verkaufstermin habe ich erfahren (vom Notar, der mir den Kaufvertragsentwurf zur Prüfung übermittelt hatte), daß Grundeigentum im Nachlass binnen 2 Jahren nach Anfall ...

| 11.7.2022
| 30,00 €
von RA Andreas Wehle
Bin mit meiner Schwester Erbin eines Sparkassenkontos meiner verstorbenen Mutter. Erbschein und Unbedenklichkeitsbescheinigung (bin im Ausland, Italien ansaessig), wurden der Sparkasse bereits uebermittelt. Wir haben ausserdem eine Vorsorgevollmacht, ausgestellt mehrere Jahre vor dem Tod meiner Mutt ...
9.7.2022
| 52,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Meine deutsche Tante ist vor kurzem verstorben. Sie war unverheiratet und hatte keine Kinder. Auch ihre Eltern sind verstorben. Meine Tante hatte zwei Schwestern und 5 Brüder. Nur ein Bruder lebt. Beanspruchen die Kinder der verstorbenen Geschwister ein Erbe oder geht alles an den lebenden Bruder? ...
8.7.2022
| 30,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Hallo, Der Patenonkel meines Vaters verstarb (Nicht Blutsverwandt) Kinderlos und auch sonst keine Familienangehörigen . Im Testament des Patenonkels ist mein Vater und sein Bruder (Mein Onkel) zu gleichen teilen beteiligt , sonst niemand. Es wurde kein Ersatzerbe oder sonstige Erbfolge genannt. ...

| 2.7.2022
| 52,00 €
von RA Fabian Fricke
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, als Erbe meiner Mutter habe ich eine Erbschaftssteuer-Erklärung abzugeben. Ich habe - im Rahmen der Auflösung des Haushalts meiner Mutter - 2 Möbelstücke meiner Mutter an deren Vermieter für insgesamt 300 EUR (ohne Quittung und ...

| 2.7.2022
| 50,00 €
von RA Christian Lenz
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, mein Vater ist im Jahr 2020 verstorben und wurde von mir und meiner Mutter zu gleichen Teilen beerbt. Am Sterbetag meiner Mutter (01.02.21) hat eine Inkasso-Firma mit Schreiben vom 01.02.2021 mich und meine Mutter jeweils sepera ...
Vertraulich
30.6.2022
| 70,00 €
Nachlass, Kontoverfügung
von RA Ingo Bordasch
Vertraulich

| 28.6.2022
| 150,00 €
Gebühr Erbschein / Rechtsbehelf der Erinnerung / Diskrepanz Nachlasswert
von RA Andreas Krueckemeyer
12·5·10·15·20·25·30·35·38