Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht

Vertraulich
17.9.2021
| Flatrate
Möglichkeit der Anfechtung...

| 17.9.2021
| 25,00 €
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Folgender Fall: Meine Oma (Letztverstorbene vor meinem Opa) ist vor kurzem verstorben und hat ein Berliner Testament hinterlassen, in dem mein bereit ...
16.9.2021
| 30,00 €
von RA Sascha Steidel
Mein Vater war in 2. Ehe verheiratet und hat mit meiner Stiefmutter einen erbvertrag abgeschlossen. In diesem erbvertrag setzten Sie sich gegenseitig ...
16.9.2021
| 30,00 €
von RAin Victoria Meixner
Mein Vater ist auf den Philippinen verstorben. Er hält sich coronabedingt seit ca. 1,5 Jahren eher unfreiwillig auf den Philippinen auf. Er reiste m ...
Vertraulich
16.9.2021
| Flatrate
Vertrag zu Gunsten Dritter ohne Verzicht auf Widerruf des Schenkungsangebotes
von RA Gero Geißlreiter

| 16.9.2021
| 52,00 €
von RA Sebastian Braun
Ehefrau nach beim Amtsgericht hinterlegtem Testament Universalerbe und leiblicher Sohn auf Pflichtteil gesetzt. Wenn Sohn auf notarielle Feststellung ...

| 16.9.2021
| 25,00 €
von RA Jürgen Vasel
Eine Großmutter ohne Ehemann oder Partner hat nur zwei Kinder, mit denen sie unwiderruflich zerstritten ist, sowie einen Enkel mit dem sie eine gute B ...
15.9.2021
| 48,00 €
von RA Cedric Hohnstock
Der erstversterbende setzt den überlebenden u. die gemeinsame Tochterzu gleichen teilen als Erben ein, Erben des letztversterbendenvon uns wird die ge ...
Vertraulich
15.9.2021
| Flatrate
Vererben von persönlichen Vermögen in einer Ehe
von RAin Sabine Raeves
Vertraulich
15.9.2021
| 85,00 €
Erbrecht - Firmenverkauf
von RAin Sabine Beckmann-Koßmann
Vertraulich
14.9.2021
| Flatrate
Auskunftsrechte im Pflichtteilsrecht
von RA Alex Park
Vertraulich
14.9.2021
| Flatrate
Erbvertragliche Bindungswirkungen vs. spätere Schenkungen an Dritte?
von RAin Sonja Stadler
Vertraulich
14.9.2021
| Flatrate
Pflichtteilergänzungsanspruch vs. Erbe
von RA Reinhard Otto

| 14.9.2021
| 52,00 €
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Hallo, ich habe ein zu 100% geistig behindertes leibliches Kind, das in einer sozialen Einrichtung lebt. Mit der Kindesmutter war ich nicht verheirate ...
Vertraulich
14.9.2021
| 100,00 €
Erbsache - Anwalt von Pflichtsteilberechtigter reagiert nicht
von RA Sebastian Braun
Vertraulich

| 14.9.2021
| 85,00 €
Erbe ungleich aufgeteilt
von RA Gero Geißlreiter
14.9.2021
| 30,00 €
von RA Fabian Fricke
Guten Tag sehr geehrte Anwälte und Anwältinnen, mein Anliegen beruht sich auf einen baldigen Erbfall. Erben würden 2 Brüder Der Erblasser hinterl ...
13.9.2021
| 60,00 €
von RA Bernhard Müller
Guten Tag, mein Vater hat mit seiner Frau eine noch nicht abbezahlte Eigentumswohnung. Er starb vor 3 Jahren. Ich bin das leibliche Kind meines V ...
13.9.2021
| 50,00 €
von RA Sebastian Braun
Meine Mutter und meine Tante haben das Grundstück Ihrer Eltern geerbt. Dies ist bereits notariell erledigt. Beide gehört das Grundstück zu 50%. Nun ...
Vertraulich

| 12.9.2021
| 80,00 €
Weiteres Vorgehen bei erbrechtlicher Stufenklage
von RA Bernhard Müller
12·125·250·375·500·592