Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.252
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Erbrecht / Pflichtteil


| 20.12.2011
1323 Aufrufe
Folgendes Situation: Der Erblasser verstirbt und hinterlässt laut notariellem Testament 4 Erben. Einer von den Erben, ein adoptieres Kind, hat nota ...

| 26.7.2012
2457 Aufrufe
ich habe kurz vor dem Tod meines Vaters eine Schenkung von ihm erhalten, zudem wurde auch noch eine Verfügung auf den Todeszeitpunkt vereinbart, bei d ...
21.8.2015
420 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Alexander Park
hallo, wenn ein Vorausvermächtnis ( Haus-Barvermögen) des Ehegatten an die Ehefrau so hoch ist, dass für die enterbte Tochter theoretisch nichts mehr ...
22.9.2007
4041 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, Meine Großmutter ist vor 3 Monaten verstorben, Sie hat in ihrem notariell beglaubigten Testament ihre beiden Kinder ...

| 3.12.2007
11814 Aufrufe
Hallo, hier meine Geschichte. Frau A und Herr A sind 50 Jahre glücklich verheiratet. Das gesamte Vermögen ( Haus , Geld, Auto, usw. ) gehöhrt ihne ...

| 27.5.2013
1275 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Philipp Wendel
Mein Bruder ist Alleinerbe (Notarielles Testament) . Jetzt ist meine Mutter als letzte verstorben. Wie hoch ist mein Pflichtteil. Pflichtteil vom Vate ...

| 18.12.2014
512 Aufrufe
Guten Tag, Die Kinder meiner verstorbenen Frau klagen jetzt, nachdem ich unser Haus verkauft habe ,ihren Pflichtteil ein. Dazu zwei Fragen. 1. ...
7.10.2015
405 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Sehr geehrte Damen und Herren, A und B kinderlos lebten in einer Gütertrennung. Nach dem Tod vom B wurde A testamentarisch zum Alleinerben. Seite ...

| 17.9.2007
2335 Aufrufe
Die Eltern haben ein gemeinschaftliches Testament in dem sie sich gegenseitig zu Alleinerben einsetzen. Nach dem Tod der Eltern sollen 3 Kinder zu gle ...

| 25.11.2013
615 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Ich bin Kind eines Erblassers und im Testament mit 2 weiteren Geschwistern (gleichberechtigt) als Erbe vorgesehen. Das Testament enthält ein Vermächtn ...

| 14.12.2014
510 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Simone Sperling
Wir, als Eheleute, besitzen gemeinsam (jeweils zur Hälfte) eine Eigentumswohnung und etwas Geldvermögen. Die Eigentumswohnung haben wir an unser einz ...

| 4.1.2016
465 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Mein Vater ist gestorben. In seinem Testament hat er meine Stiefmutter als Alleinerbin und mich als Nacherbin benannt. Ich möchte mein Pflichtteil gel ...
28.8.2015
420 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Guten Tag, angenommen Erblasser A ist verheiratet mit Frau B und hat 3 Kinder, davon 2 Söhne C & D, sowie Tochter E. Tochter E soll bis auf ihren P ...
12.1.2010
3981 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Hierbei handelt es sich eigentlich nich um eine Frage, vielmehr hätte ich gerne eine Bestätigung und im besten Fall eine Gesetzesstelle zu folgendem S ...

| 7.8.2015
364 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Henning
Eltern hatten ein Berliner Testament erstellt. In diesem Testament bin ich als gesetzlicher Erbe nicht mehr aufgeführt. Nach Ableben beider Elternteil ...
21.4.2014
617 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Guten Abend, meine Mutter verstarb im Okt. 2009 um ihren Mann gut versorgt zu wissen hinterlies sie meiner Schwester nach Ableben vom Papa ein Zweifam ...

| 28.2.2011
1136 Aufrufe
Hallo, vor 1 1/2 Jahren habe ich ein mit hohen Schulden belastetes Erbe angetreten. Nun muss ich eventuell Nachlassinsolvenz beantragen. Meine Frage ...
16.12.2012
1192 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Es geht um ein gemeinschaftliches Testament indem sich die Eheleute gegenseitig zu Alleinerben einsetzen. Dadurch sind unsere drei Kinder automatisch ...
23.8.2005
7205 Aufrufe
Meine Mutter ist letztes Jahr Juni verstorben. Mein Vater 92 Jahre lebt alleine im eigenen Haus (ca.WERT 300TD)total rüstig und fit (fährt Auto), hat ...
21.10.2013
741 Aufrufe
Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt (in), ich habe vor mein Testament eigenhändig zuschreiben und es, bei Gericht zu hinterlegen. Ich bin verheiratet ...
12·25·50·75·100·119
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




17 Anwälte jetzt online
4,6/5,0
im Schnitt

66.583 Bewertungen
480.252 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse