Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Insolvenzrecht

6.2.2023
| 52,00 €
von RA Fabian Fricke
Eigentümer A hat seiner Ehefrau am 30.10.2019 das Eigentum an seinem Grundstück übertragen. Für mich ist aufgrund Bestellung durch Ehefrau am 02.06.2020 eine Grundschuld im Grundstücksgrundbuch eingetragen worden. Ein Darlehen wurde gewährt. Am 29.11.2021 wird über das Vermögen des Eigentümers A das ...

| 2.2.2023
| 40,00 €
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Ich bin seit Mai 2020 in Privatinsolvenz. Die eingetragenen Schulden liegen bei 49.000 EUR. Mein Gehalt wird gepfändet. Inzwischen habe ich die Gerichtskosten 879 EUR, Vorschuss Insolvenzverwalter Gebühren und Auslagen 14.800 EUR sowie 9000 Euro von den Schulden getilgt. Ich möchte gerne die vorze ...

| 2.2.2023
| 52,00 €
von RA Fabian Fricke
Mein Arbeitsgeber ist insolvent, am 01.10.2022 wurde das Insolvenzverfahren eröffnet. Gläubigerversammlung fand am 21.12.2022 statt, Insolvenzforderungen (§ 38 InsO) sollten bis 09.11.2022 angemeldet werden. Ich bin seit März 2021 im Beschäftigungsverbot und habe bis April 2023 Elternzeit. Mir st ...
2.2.2023
| 70,00 €
von RA Marcus Schröter
Guten Tag, Ich bin alleiniger Gesellschafter einer UG und bin zur Abgabe einer Vermögensauskunft aufgrund von Privatschulen aufgefordert worden. Meine Frage ist welche Informationen über die UG ich im Rahmen der Vermögensauskunft vorlegen muss. Genügt hier die Vorlage des Gesellschaftervertrages ...
24.1.2023
| 40,00 €
von RA Fabian Fricke
Durch das BAG Az: 8 AZR 14/22, wurde final festgelegt, dass ein als Erschwernisszulage gezahlter Corona Bonus als unpfändbar anzusehen ist. Der Arbeitgeber hat -trotz schriftlicher Bestätigung, dass der Bonus als Erschwernisszulage für durch Corona entstandene Erschwernisse wie Mehrarbeit, Krank ...
21.1.2023
| 52,00 €
von RA Fabian Fricke
Guten Tag, mein Vater befindet sich seit August 2022 in der Privatinsolvenz (noch nicht in der Wohlverhaltensphase). Er ist Rentner, wohnt ländlich und aufgrund einer Gehbehinderung auf sein Auto angewiesen. Sein Auto wurde deshalb nicht mit in die Isolvenzmasse aufgenommen. Nun hatte er im Dezemb ...
20.1.2023
| 30,00 €
von RAin Dr. Corina Seiter
Hallo, Mein Partner ist in der PrivatIinsolvenz. Er hat innerhalb der Insolvenz ein Fahrzeug erworben für damals 1.800€. Sein Arbeitgeber hat ihm damals bestätigt, dass das Fahrzeug für seine berufliche Tätigkeit benötigt wird. Nun ist der Betrieb in dem mein Partner gearbeitet hat aufgrund von ein ...
17.1.2023
| 30,00 €
von RA Marcus Schröter
Hallo , ich befinde mich in einer Privatinsolvenz, die Insolvenz wurde mit 43.000 Schulden eröffnet, es gab keine Masse , nun ist es so das ich 5 Monate vor Beendigung meiner Insolvenz eine Abfindung von meinem ehemaligen Arbeitgeber bekomme , die sich auch zeitlich nicht verschieben lässt , die Abf ...

| 4.1.2023
| 70,00 €
von RA Alex Park
Wir sind ein Dienstleister und hatten vor mehreren Jahren eine Geschäftsverbindung mit einem Unternehmer, über dessen Vermögen am 30. März 2020 das Insolvenzverfahren eröffnet wurde. Seither (2020 - 2022) gab es diversen Schriftverkehr mit dem Insolvenzverwalter, weil wir einige Forderungen als u ...
4.1.2023
| 52,00 €
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe Anfang Dezember einen Antrag zur Privatinsolvenz gestellt. Das Verfahren hat noch nicht gestartet. Am 25.12 ist mein Vater gestorben und ich habe gemeinsam mit 3 Erben zusammen ein Haus in der Türkei geerbt. Mein Anteil ist 3/8. Meine Fragen wären: ...

| 3.1.2023
| 30,00 €
von RA Fabian Fricke
Insolvenz wurde in November 2022 eröffnet. Ich habe viele Schulden Kredite etc., die ich nach der Scheidung nicht bändigen konnte, da noch der Kindesunterhalt für 2 Kinder dazu gekommen ist. Ich habe damals die Kredite weiter abbezahlt, dafür aber den Kindesunterhalt nicht. Da ich kein Geld mehr h ...
29.12.2022
| 52,00 €
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, im Jahr 2013 wurde ein Privat-Insolvenzverfahren über mein Vermögen durchgeführt. Den eher geringen Vebindlichkeiten stand zum damaligen Zeitpunkt eine (die Verbindlichkeiten deutlich übersteigende), gerichtlich titulierte Forderung gegen eine ehemalige Auftraggeber ...
22.12.2022
| 45,00 €
von RA Thomas Henning
Sehr geehrte Damen und Herren, im Dezember 2018 haben meine Frau und ich den Kaufvertrag für unser Haus samt Grundstück (Bauvorhaben) beim Notar unterzeichnet. Am 5.12.2018 erfolgte die Auflassungsvorbemerkung im Grundbuch, nach der wir beide mit jeweils 50 % Eigentümer von Haus und Grundstück vo ...
20.12.2022
| 52,00 €
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren Das Finanzamt fordert in ca 6 bis 8 Wochen Steuernachzahlungen in Höhe von 150 000 Euro. Dieses Geld ist nicht vorhanden. Allerdings existiert eine Immobilie, die die Schulden abdecken würde. Diese Immobilie möchten wir unter allen Umständen sichern . Wenn wir ei ...
14.12.2022
| 70,00 €
von RA Fabian Fricke
Hallo ,ich befinde mich zurzeit in der Wihlverhaltensphase. Ich gehe einer nichtselbständigen Tätigkeit nach ,wo ich auch mein pfändbares Einkommen abführen . Seit ca. Einem Jahr gehe ich zusätzlich einer selbständigkeit nach als Gesellschafter einer GmbH . Wir stehen nun vor der ersten Gewinnaussc ...

| 12.12.2022
| 52,00 €
von RA Fabian Fricke
Ich habe ein P-Konto bei der Postbank und befinde mich seit kurzem in einem Insolvenzverfahren. Aus meinem P-Konto habe ich Ratenzahlungen an einen Detektiv geleistet. Dieser hat sich als Betrüger erwiesen und wurde auch verurteilt. Ich habe mich dann an ein Inkassounternehmen gewandt. Eine erste R ...

| 9.12.2022
| 52,00 €
von RA Thomas Henning
Ich besitze ein Ladenlokal in einer Großstadt, das langfristig an einen Textilhandel vermietet ist. Die Kaution über sechs Monatsmieten habe ich auf einem gesonderten Konto bei einer Sparkasse hinterlegt. Wegen unpünktlicher Zahlung (es fehlen die letzten drei Monatsmieten) habe ich dem Mieter jet ...

| 2.12.2022
| 30,00 €
von RA Marcus Schröter
Folgender Fall. P1 ist in Privatinsolvenz (Wohlverhaltensphase, 40.000-60.000€) und nimmt bei P2 einen Privatkredit i.H.von 2000€, mit der Behauptung nicht mehr in Insolvenz zu sein, auf. Von 10 Monatsraten wurden lediglich 3 bezahlt. Welche Konsequenzen drohen P1, wenn P2 zum Insolvenzverwalter g ...
24.11.2022
| 40,00 €
von RA Daniel Meintz
Ein Mieter von mir ist 2 Monatsmieten im Rückstand und sollte von mir fristlos gekündigt werden. Da erreicht mich ein Brief einer Insolvenzverwalterin über den Gerichtsbeschluss vom 17.10., dass meine Mietansprüche bis zum 19.12.22 für die Insolvenztabelle zu stellen sind. Welche juristischen Schri ...
22.11.2022
| 40,00 €
von RAin Dr. Corina Seiter
Folgender Fall: Eine Frau in Privatinsolvenz möchte eine Kinderwunschbehandlung durchführen. Leider ist bereits das Alter von 40 Jahren überschritten; die Frau ist knapp über dieser Altersgrenze. Die Krankenkasse übernimmt daher keine Kosten mehr. Die Ehepartner sind gesund; allerdings ware ...
1234·25·50·75·100·125·150·157