Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Bestattung

5.6.2013
Hallo, Der Vater meiner Ehefrau ist letzte Woche verstorben. Sie hatten seit 30 Jahren keinen Kontakt. Jetzt hat sich das Ordnungsamt gemeldet un ...

| 5.3.2008
von RA Ingo Bordasch
Guten Abend folgende Situation: meine Eltern im Jahr 1998 geschieden, meine Mutter im Jahr 2000 verstorben mein Vater im Jahr 1999 wieder geheiratet ...
3.3.2015
von RAin Simone Sperling
Hallo, ich habe eine Frage zu den Bestattungskosten bei Erbausschlag. Ausgangslage: 2 Schwestern (Rentnerinen), finanziell unabhängig, deren ...

| 3.4.2017
von RAin Karin Plewe
Guten Tag, Fallbeschreibung: Todesfall Vater, alleinstehend, 2 Kinder. Das Erbe wird sicher ausgeschlagen. Welche Kosten müssen übernommen we ...
22.2.2014
von RAin Simone Sperling
Guten Tag. Es ist folgende Situation aufgetreten. Der Vater meines Mannes ist am 4.2.14 verstorben. Vorher war der Kontakt wegen einer Streitigkeit ab ...
4.10.2007
von RA Michael Böhler
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe folgendes Problem: Am Freitag habe ich per Post erfahren, das mein leiblicher, mir nur mit Namen bekannter ...

| 21.11.2013
Hallo, erstmal ein paar grundlegende Fakten zu meinem Fall: Mein leiblicher Vater ist dieses Jahr im sächsischen Freiberg, wo er wohnte, gestorben ...

| 8.5.2018
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Vater ist heute Morgen verstorben. Er war Kaufsüchtig und hat die Wohnung bis unter das Dach voll mit neuen, unb ...

| 16.11.2013
Herr W und Frau H Leben zusammen in einer nicht eingetragenen Lebensgemeinschaft. Für den Todesfall richtet W ein Sparbuch mit Sperrvermerk ein, dass ...

| 30.11.2009
von RA Dennis Meivogel
Mein Vater ist gestorben.Ich habe das Erbe bereits ausgeschlagen.Muß ich nun die laufenden Verträge kündigen,z.B. Wohnung,Strom,Telefon,Autokredit usw ...
21.4.2015
von RA Ingo Bordasch
Frage: kann ich das vorhandene restliche Taschengeld eines Heimbewohners zweckgebunden zur Begleichung der Bestattung aufwenden (würde direkt durch de ...
1.2.2017
von RA Stefan Pieperjohanns
Die Stadt Friedrichshafen möchte von mir 2700,00 € Beerdigungskosten. Ich habe eine mtl. Rente von 470.-€ Meine Frau hat Geld, muß Sie dann für die ...
14.8.2013
Guten Tag, mein Vater starb vor einem Jahr. Da er nur Schulden hatte, u. a. auch an mich selber, habe ich das Erbe ausgeschlagen. Ich habe dann ein B ...
31.1.2010
von RA Dennis Meivogel
Hallo, ich muss mit dem baldigen Ableben meinens Vater rechnen und möchte vorbereitet sein. Ich bin verheiratet, habe 2 in Ausbildung befindliche ...
11.8.2005
Vor kurzem ist mein Vater verstorben, meine Mutter ist schon seit 26 Jahren tot. Ich habe zwei Geschwister. Meine Schwester hat das Erbe abgelehnt. Mi ...

| 30.1.2013
von RA Guido Matthes
Hallo :-) Mein Erzeuger ist am 07.10.2012 verstorben. Herr XXXX, mein Bruder, hat zusammen mit meiner Schwester die Bestattung in Auftrag gegeben ...

| 19.8.2009
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Sehr geehrte Damen und Herren, Vor gut zwei Wochen ist mein Vater gestorben, zu dem ich jedoch sehr wenig Kontakt hatte. Als einziger Nachkomme un ...

| 30.11.2018
| 30,00 €
Hallo, ich hätte eine kurze Frage. Meine Mutter hat schriftlich verfügt wo die Urne Bestattet werden soll in welcher Stadt. Da meine Schwester weiter ...
28.5.2019
| 52,00 €
von RA Andreas Wehle
Sehr geehrte Damen und Herren, die Situation: Drei Geschwister, eine Schwester (älteste) 2 Brüder. Der eine Bruder (zweitältester, ledig und kinder ...
18.10.2015
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Mutter ist vor kurzem verstorben und wir Kinder streiten uns bereits jetzt. Es geht um die Gestaltung der Grabpl ...
12·5·10·12
Jetzt Frage stellen