Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Deutschland


| 19.1.2023
| 52,00 €
von RA Cedric Hohnstock
Ein Grundstücksanteil soll mit der Auflage von (Pflege-)Verpflichtungen übertragen (geschenkt) werden. Kann dies auch an den Ehepartner erfolgen oder geht das Gesetz hier davon aus, dass dieser automatisch zu (Pflege-)Verpflichtungen bestimmt ist und die Rechtswirksamkeit der Schenkung somit v ...
11.1.2023
| 52,00 €
von RA Andreas Krueckemeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe Fragen zum folgenden Sachverhalt: Ein Erblasser, deutsche Staatsangehöriger, lebte seit 30 Jahren in Deutschland und ist in Deutschland am 15.12.2022 verstorben. Es wurde kein Testament hinterlassen. Alle seine Erben sind keine deutsche Staatsange ...
15.12.2022
| 52,00 €
von RA Daniel Saeger
Meine Tante liegt im Sterben, ich bin im Testament berücksichtigt, lebe aber in Nicaragua und werde zur Testamentsvollstreckung nicht nach Deutschland kommen können. Ist es möglich ein Familienmitglied (meinen Vater) zu beauftragen, das Erbe für mich anzutreten? Welche Unterlagen werden dafür benöt ...
16.11.2022
| 30,00 €
von RA Daniel Hesterberg
Die Frage klingt evtl doof. Mein Vater ist Anfang des Jahres verstorben, letzte Woche nun auch meine Mutter. Übrig sind meine Schwester und ich. Wir wissen dass es unser Elternhaus gibt plus einen Bauplatz irgendwo. Eine Tante hat uns auf der Beerdigung gestern erzählt es gäbe noch mehr. ...

| 23.10.2022
| 30,00 €
von RA Jürgen Vasel
Guten Abend, mein Vater hat letzte Woche sein Haus in Polen verkauft. Das Haus gehörte meiner verstorbenen Mutter und Ihm. Meine Eltern haben die doppelte Staatsbürgerschaft. Die polnische und die deutsche. Ich persönlich besitze nur die deutsche Staatsbürgerschaft. Der Verkauf wurde von eine ...
19.9.2022
| 55,00 €
von RA Andreas Fischer
Mein Wohnsitz ist in Deutschland. Eine befreundete Familie aus den USA (Kalifornien) möchte mich im Testament einsetzen. Ich soll keine Immobilien, sondern „nur" Geldvermögen erben. Diesbezüglich habe ich folgende Fragen: 1. Greift das Doppelbesteuerungsabkommen, so dass das Erbe wirklich nur ein ...
9.9.2022
| 65,00 €
von Notarin und RAin Andrea Fey
Hallo, ich besitze eine Immobilie im Alleineigentum. Mein Mann und Ich leben in der Zugewinngemeinschaft. Was würde passieren, wenn ich alleine sterben würde? Wer bekommt was? Ich habe nur einen Sohn und mein Vater (dieser besitzt das Nießbrauchrecht an der Immobilie), kann ich meinen Sohn als All ...

| 23.8.2022
| 50,00 €
von RA Bernhard Müller
Sehr geehrte Damen und Herren, es geht um die Beurteilung folgenden Sachverhaltes: Frau A und Herr B, beide Deutsche, heiraten im Jahr 1911. Im Jahr 1913 wird die leibliche Tochter der beiden, Frau B junior, in Deutschland geboren. Herr B, Industrieller, macht erhebliche Spielschulden, ...
18.8.2022
| 52,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Ich möchte meiner Nichte in Canada einen Geldbetrag in Höhe von 250.000 Euro schenken. meine Nichte lebt seit mehr als 40 Jahren in Canada, hat aber noch die deutsche Staatsangehörigkeit. Muss ich oder meine Nichte in Deutschland Schenkungssteuer zahlen? soviel mir bekannt ist fällt in Canada keine ...
30.7.2022
| 52,00 €
von RA Matthias Richter
Mein Partner und ich beabsichtigen eine Immobilie in Italien zu kaufen. 50% des Kaufpreises übernehmen wir und eine weitere Privatperson die anderen 50%. Wir sollen lebenslanges Wohnrecht haben und nach dem Tod von uns beiden soll unser Anteil an den anderen Besitzer übergehen. Frage: Wie und wo m ...

| 20.7.2022
| 30,00 €
von RA Bernhard Müller
Hintergrund: Der Halbbruder meiner Mutter ist vor wenigen Tagen verstorben. Er war polnischer Staatsbürger und hat in Polen gewohnt. Er hinterläßt eine Eigentumswohnung und persönlichen Nachlass im üblichen Rahmen. Außer meiner Mutter sind weitere Verwandte nicht bekannt. Meine Mutter ist deutsche ...
9.7.2022
| 52,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Meine deutsche Tante ist vor kurzem verstorben. Sie war unverheiratet und hatte keine Kinder. Auch ihre Eltern sind verstorben. Meine Tante hatte zwei Schwestern und 5 Brüder. Nur ein Bruder lebt. Beanspruchen die Kinder der verstorbenen Geschwister ein Erbe oder geht alles an den lebenden Bruder? ...

| 18.6.2022
| 90,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Wir sind eine Erbengemeinschaft von 4 Personen (in Deutschlad), und möchten nun die Ferien-Wohnung unserer verstorbenen Eltern in Österreich verkaufen. An Unterlagen dazu haben wir vom Nachlassgericht das Eröffnungsprotokoll des Testamentes meiner verstorbenen Eltern, das uns 4 Kinder als Erben a ...
15.5.2022
| 55,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Hallo, meine Eltern sind Ausländer mit chinesischer Staatsbürgerschaft. Sie sind vor 20 Jahren nach China zurückgekehrt. Sie haben keinen Aufenthaltstitel in Deutschland mehr. Vor einigen Jahren ist mein Vater verstorben. Ich habe mündlich mein Erbe ausgeschlagen. In China gilt, dass ich das E ...
13.5.2022
| 50,00 €
von RAin Simone Sperling
Vor 20 Jahren heiratete ich in der Ukraine eine Frau mit ukrainischer Staatsangehörigkeit. Seit der Heirat leben wir in Deutschland ohne Ehevertrag; ohne Gütertrennung. Ich brachte 150.000 € mit in die Ehe; meine Frau war mittellos. Während der Ehe gab ich meiner Frau mit dem in die Ehe von mir ei ...
29.4.2022
| 52,00 €
von RA Gero Geißlreiter
Ich möchte meiner Mutter ein Darlehen über 50.000 EUR geben. Der Zins für dieses Darlehen soll der jährlichen Inflation in Deutschland entsprechen. Es soll aber keine Zinszahlung und Tilgung während der Laufzeit erfolgen. Das Darlehen soll eine Laufzeit bis zum Eintritt des Erbfalls haben und dann i ...

| 25.4.2022
| 35,00 €
von RA Christian Lenz
Es geht um die Klärung eines Details bei der Abfassung eines Testaments. Es gibt 2 Erben: mein Sohn und meine Frau. Die Ehe ist 2002 in der Ukraine geschlossen worden. Meine Frau lebte nach der Eheschließung bis jetzt in Deutschland und sie hat (nur) die ukrainische Staatsangehörigkeit. Ich bin ...

| 20.4.2022
| 50,00 €
von RAin Dr. Victoria Meixner
Hallo, Ich bin Deutscher mit deutschem Wohnsitz und meine Frau Französin mit deutschem Wohnsitz. Wir beide haben keine Kinder. Ich habe Mutter und Geschwister in D. Meine Frau hat Eltern und 2 Geschwister in F. Das Vermögen befindet sich in D, überwiegend auf einem Gemeinschftskonto. Insbesonde ...
20.4.2022
| 40,00 €
von RA Fabian Fricke
3 Geschwister haben eine Eigentumswohnung in Deutschland per Testament geerbt und möchten diese veräußern. Müssen diese vorher per Erbauseinandersetzungsvertrag im Grundbuch eingetragen werden, oder ist die Veräußerung auch ohne die Eintragung möglich, da per Testament alle drei gleichermaßen bedach ...
22.2.2022
| 57,00 €
von RA Andreas Wehle
Guten Tag, die Mutter meines Ehepartners ist vor ein paar Wochen verstorben. Mein Partner ist englischer Staatsbürger, der seit ungefähr 4 Jahren in Deutschland lebt. Seine Mutter wiederum lebte in England, war auch englische Staatsbürgerin. Laut Testament soll er nun Geld sowie teilweise das ...
1234·5·10·15·20·24