Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Geschwister

Topthemen Erbrecht Geschwister
Erbe Testament Pflichtteil Schenkung Haus weitere Themen »
28.5.2007
von RAin Karin Plewe
Folgender Sachverhalt: Ehepaar A+B, 1 Kind (x) aus 1. Ehe von A, 1 gemeinsames Kind. Gemeinsam in der Ehe angeschafft wurde ein Haus, außerdem wurde ...

| 10.3.2006
Nach dem Tod meiner Großmutter sind meine Schwester und ich lt. Amtsgericht als Erben zu gleichen Teilen bestimmt. Dies geht nicht aus dem Testament m ...
22.10.2018
von RAin Andrea Brümmer
Hallo folgende Situation, Der noch lebende Vater bzw. die noch lebenden Eltern besitzen ein 2-Familienhaus. Wert 413000 Euro. Sie haben 3 Kinder. ...

| 27.7.2008
Folgender Sachverhalt besteht: Mutter kürzlich verstorben. Hat zwei Kinder hinterlassen- meine Schwester und mich. Wir sind zu gleichen Teilen al ...
30.10.2010
Hallo, seit dem Tod meines Vaters in der vergangenen Woche fordert meine Schwester eine Zahlung von mir zu einer Zuwendung, die ich von meinem Vate ...

| 1.1.2012
Auf welche Weise lässt sich die Steuerschuld (Erbschaft) reduzieren? Mein Bruder ist 65 Jahre alt und lediglich. Er möchte sein Haus, welches auch ...
14.4.2008
von RA Ingo Bordasch
Anfang februar diesen jahres ist mein opa gestorben und hat ein testament hinterlassen in dem sowohl die 2 lebenden söhne, als auch die nachkommen des ...
28.10.2019
von RA Sascha Steidel
Hallo zusammen, Ich habe sehr unerwartet geerbt und befürchte dass unsere Familie zerbricht. Meine Oma hat drei Kinder, jeder wurde fair zu ein ...

| 24.7.2007
Mein Vater ist vor 2 Wochen verstorben. Ich bin die einzige Tochter. Ich bewohne seither vorübergehend seine Mietwohnung, um alles Organisatorische zu ...
27.6.2013
von RA Ingo Bordasch
Guten Morgen, nach dem Tode meines Vaters haben meine Schwester und ich in der gesetzliche Erbfolge neben meiner Mutter mit 50% jeweils 25 % des Na ...

| 20.3.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Vater starb 10/`05 und ist zum 2.mal verheiratet. Meine Mutter wurde von ihm vor 22 Jahren geschieden und lebt no ...
13.10.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, kann ich eine testamentarische Verfügung (Wortlaut: "10,000 DM" für ... ") zunächst annehmen und trotzdem hinterher da ...
11.12.2012
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Die Mutter meiner Mutter liegt im Sterben. Sie ist mit einem Mann verheiratet, der nicht der Vater meiner Mutter ist. Aus dieser Ehe ging ein Sohn her ...

| 19.1.2010
von RAin Gabriele Haeske
Die Eheleute A haben einen Sohn B und eine Tochter C. 1996 schenken sie ihrer Tochter C eine Immobilie (Ferienhaus mit Grundstück, Zubehör und Inventa ...
5.6.2016
Sehr geehrte Damen und Herren, um meine Fragen zu stellen, muss ich zunächst eine Berechnung der Nachlasssache mit fiktiven Zahlen voranstellen: ...

| 14.11.2008
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Mein Vater ist vor kurzem verstorben.Er war in 2.Ehe verheiratet.Ich bin ein Sohn aus erster Ehe. Ich bin Pflichtteilberechtigt und habe mich mir Ihr ...
8.4.2008
Meine Mutter war eine herzensgute Frau, zu der ich ein inniges Verhältnis hatte. Mit meinem Vater habe ich mich nie richtig gut verstanden. Meine Mutt ...
12.9.2010
von RA Tobias Rösemeier
Sachverhalt: J verstarb im September 2001 hinterließ u.a. ein Grundstück Flurstück J782 J wurde von Seiner Mutter Ü (zu ½), und seinen Geschwis ...
23.11.2008
Guten Tag, folgender Sachverhalt: Ein Berufsbetreuer ("A"), der die Geschäfte meines Bruders nach dem Tod meiner Mutter als Betreuter führte (20 ...

| 4.12.2014
von RA Karlheinz Roth
Mutter aus Vorehe 2 Kinder, 2011 verstorben/ Vater aus Vorehe 2 Kinder, 2014 verstorben/ aus gemeinsamer Ehe 1 Kind: Im Ehegattentestament unter Punk ...
1·15·30·45·60·747576