Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
478.230
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Familienrecht / Einkommen


| 17.9.2013
4622 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Frage dazu, ob das Einkommen meiner jetzigen Ehefrau zur Berechnung des von mir zu zahlenden Kindesunter ...
22.8.2006
5125 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Thema: Trennungsunterhalt Fakten: - Meine Frau und ich leben im Trennungsjahr, - Wir haben eine volljährigen Sohn, der schwerbehindert ist, - Durc ...
13.12.2011
805 Aufrufe
Inwieweit spielt das Einkommen des Kindesvaters beim Betreuungsunterhalt bei nicht verheirateten Paaren eine Rolle? Die Situation ist die, dass der ...

| 23.9.2014
1397 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Mein Kind wird im Oktober volljährig, d.h. ab dann ist volljährigenunterhalt von beiden Eltern zu zahlen - dafür sind die bereinigten Einkommen beider ...
13.7.2006
1780 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Hallo, mein Mann und ich besitzen eine ETW, die einen ca. Wert hat von 150.000 €. Da ich Vermögen vor der Ehe hatte und das in die ETW investiert ha ...
28.2.2014
533 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Moosmann
Hallo, Bei der Unterhaltsberechnung wurde meiner Frau ein fiktives Gehalt zugerechnet. Bei dieser Berechnung wurden ihr entsprechend Steuern abgez ...

| 12.9.2006
4957 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Kurz zu meiner Situation: Arzt, Arbeitsstelle (netto ca. 3500 Euro) in 4/2004 gekündigt, um sich selbstädig zu machen. Selbständigkeit vor 8 Monate ...

| 4.11.2010
1252 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Zur Sachlage: Mein Sohn, 21 Jahre, ist nach Abschluss der Realschule mit dem Versuch gescheitert die Hochschulreife zu erlangen , hat nach ein Jahr se ...

| 22.2.2012
1555 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Ich habe ein 7 Jahre altes Kind was bei der Kindesmutter wohnt. Das Kind ist bei einem One Night stand entstanden, es bestand nie eine Beziehung zur M ...

| 8.6.2007
3718 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Seit Oktober 2003 bin ich geschieden. Aus der Ehe sind zwei Kinder (heute 13 und 16) hervorgegangen, die bei mir leben. Gemäss der Scheidungsvereinba ...
15.6.2006
1990 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sehr gehrte (e) Anwältin / Anwalt Vor geraumer Zeit wurde ein Vergleich zum Ehegattenunterhalt geschlossen, zwischenzeitlich kam es noch zu einem A ...
26.8.2013
388 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Sehr geehrter Anwalt, sei ein Ehepaar mit 5.5jähriger Tochter gegeben, welche sich nunmehr getrennt haben. Kindesmutter ist EU Ausländerin und das ...

| 6.6.2006
3668 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Guten Tag, Es geht um die Berechnung von Unterhalt. Mein Mann hat Einkünfte aus a) Land und Forstwirtschaft, b) Gewerbebetrieb (GmbH & CO KG), c)n ...

| 30.7.2010
1529 Aufrufe
Hallo, ich lebe z.Zt. getrennt und zahle Trennungsunterhalt: Scheidung erfolgt erst im Jahre 2011. Ich habe eine Vollzeitarbeitsstelle und einen Neben ...
23.3.2010
1670 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Guten Abend ! Ich habe mal gelesen, daß bei der Berechnung des unterhaltsrechtlich relevanten Einkommen (Unterhaltspflichtiger) Einkommen > 6.000 € ...
4.2.2014
2188 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Moosmann
Hallo, ich habe zwei Fragen zum Thema Kindesunterhalt. Ich habe mich vor kurzem von meiner Freundin getrennt mit der ich zwei gemeinsame Kinder ha ...

| 18.4.2010
2159 Aufrufe
Guten Tag, Für mich ergeben sich folgende Fragen zu - Unterhaltshöhe an meine volljährige Tochter, - Leistungsfähigkeit / Selbstbehalt meiner E ...
25.1.2008
37244 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thorsten Haßiepen
mir wurde nach Nachreichen der Einkommenssteuerbescheide für 2005 und 2006 ein geänderter Bescheid zum Elternbeitrag Kindergarten zugestellt = rückwir ...
14.6.2010
3108 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Mann hat eine 14-jährige uneheliche Tochter. Diese lebt permanent bei Ihrer Mutter. Kurz nach der Geburt hat e ...
13.7.2007
1933 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Klaus Wille
Sehr geehrte Damen und Herren, der gemeinsame Sohn aus der geschiedenen Ehe mit meiner Exfrau ist 8 1/2 Jahre alt und besucht eine private Schule. ...
12·75·150·225·300·318
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

66.055 Bewertungen
478.230 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse