Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Haus

2.12.2022
| 110,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte RA/in, folgender Sachverhalt: Trennung von Ehefrau März 2017 (angeben bei Gericht, in Wirklichkeit bis märz 2019 mit Kinder im gemeinsamen Haus) Gemeinsames Oder Konto seit Jahren Lohn Ehemann ging weiter (bis Ende 8/2019) auf gem. Konto Ehemann hat gem. Konto 8/2019 ausgeglichen, ...
30.11.2022
| 52,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte/r Anwältin / Anwalt, mein Mann und ich sind gerade auf der Suche nach einem Einfamilienhaus. Da ich geerbt habe, könnte ich ca. ich 90 % des Kaufpreises tragen. Mein Mann könnte die ca. übrigen 10 % beisteuern. Für die anfallenden Renovierungsarbeiten müssten wir noch einen g ...
27.11.2022
| 59,00 €
von RA Daniel Saeger
Guten Tag, Meine Frau war bis vor kurzem in einer stationären Einrichtung wegen Depressionen, welche durch eine Frühgeburt ausgelöst wurden sowie längeren Krankenhausaufenthalten, Operationen am Kind usw. Das Jugendamt und eine Netzwerk aus Nachsorgeschwestern wurden nach der Entlassung zur Siche ...
21.11.2022
| 51,00 €
von RA Daniel Saeger
Guten Tag, im Sommer letzten Jahres ist meine Frau, die nachweislich an paranoider Schizophrenie leidet, plötzlich mit unserem damals 9 Monate alten Sohn zum zweiten Mal zu ihren Eltern in 600km Entfernung abgehauen und hat jeden Kontakt zu mir und meiner Familie verweigert. Deshalb habe ich nac ...

| 16.11.2022
| 65,00 €
von RA Ingo Bordasch
Hallo, eine für mich komplizierte Frage. Wir (unverheiratet) haben 2015 ein Haus für 400.000.- € gekauft. Eigenkapital Mann = 200.000,- € / Frau = 0 €. Deshalb Grundbucheintrag 75% Mann und 25% Frau. 2020 wurde geheiratet (kein Ehevertrag = Zugewinngemeinschaft). 2022 steht die Scheidung an. ...

| 16.11.2022
| 50,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Hallo und Guten Tag, Mein Sohn, 4 Kindr, lebt im Trennungsjahr. ELTERN konnten sich nicht einigen, deshalb Härtefall und Gerichtsurteil zusammen mit Jugendamt im Aug.22: Kindsvater darf sein Haus/ Anwesen nicht mehr betreten. Ist quasi in die Obdachlosigkeit und auch Armut manövriert worden. Kindsm ...
16.11.2022
| 40,00 €
von RA Thomas Klein
Hallo, ich habe vor einigen Jahren ein Grundstück gekauft und anschließend ein Haus gebaut. Im Grundbuch, sowie im Kredit ist nur mein Name aufgelistet. Nun kam es zu Trennung mit meiner Partnerin. Sie hatte eine monatliche "Miete" von ca 400 Euro bezahlt und war zur Hälfte an den Nebenkosten bete ...
15.11.2022
| 60,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Ich bin geschäftsführender Gesellschafter einer GmbH. Meine Frau ist ebenfalls Geschäftsführerin und Gesellschafterin - die Anteile liegen 80/20 bei mir. Wir haben einen Sohn im Studium, der nicht mehr bei uns wohnt und dem wir Unterhalt zahlen. Mein Jahresbrutto lag in den vergangenen Jahr ...
6.11.2022
| 40,00 €
von RA Bernhard Müller
Vor ca. 5 Wochen endete meine Fernbeziehung mit Körperverletzung, Bedrohung und Beleidigung, weswegen ich meinen Ex-Partner auch angezeigt habe. Danach folgten für mehrere Tage Anrufe von verschiedenen Nummern, E-Mails und SMS mit z. T. unsäglichem Inhalt. Ich habe eine einstweilige Anordnung erwirk ...

| 4.11.2022
| 45,00 €
von RAin Brigitte Draudt-Syroth
Guten Morgen, nach 47jähriger Ehe mit psychischer Gewalt, tiefen Demütigungen und Abwertungen hat mein Mann mich verlassen, als ich gerade aus dem Krankenhaus kam. Ich bin wegen dieser Verhaltensweisen seit vielen Jahren in Therapie und war immer wieder erkrankt, habe z.B. Darmbluten bekommen ...

| 2.11.2022
| 95,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin im Jahr 2020 geschieden worden und im Vorfeld dieser Scheidung auf Initiative meiner Exfrau vom Jugendamt tituliert worden. Aufgrund meines durchaus guten Verdienstes zahle ich seitdem den Unterhalt für meine Kinder analog der DT. Im Nachgang zur Scheidun ...

| 1.11.2022
| 100,00 €
von RA Andreas Fischer
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich (57) bin verheiratet und lebe grundsätzlich sehr glücklich in Gütertrennung mit meinem Ehemann (64). Wir haben vor vier Jahren beide zum zweiten Mal geheiratet. Mein Mann ist Freiberufler und hat keine bzw. nur eine sehr geringfügige Rente zu erwarten, die seinen ...

| 24.10.2022
| 60,00 €
von RA Bernhard Müller
Sehr geehrte Damenund Herren, ich würde gerne die Rechtslage zu meinem konkreten Fall verstehen, so sehr ich "google" ich finde nur allgemeine Formulierungen die nicht zu 100 % meine Situation abdecken. Ausgangslage: Das Haus in dem wir wohnen wurde nach der Eheschließung gekauft und hat eine ...
21.10.2022
| 55,00 €
von RA Gerhard Raab
Guten Tag, ich möchte mich von meinem Mann nach knapp 18 Jahren Ehe scheiden lassen und bitte um eine erste Einschätzung, insbesondere zum Thema meines Hauses - ich stehe als Alleineigentümer im Grundbuch. Zugrunde lege ich hypothetische Werte, die aber auf Fakten beruhen. Das Haus erwarb ich in ...

| 10.10.2022
| 80,00 €
von RA Bernhard Müller
Sehr geehrte Damen und Herren mein Anliegen ist sehr wichtig und ernst. Meine Tochter ist schwer Alkohol und Tablettenabhängig und verweigert jede Therapie. Der Fall habe ich vor einer Woche dem Jugendamt gemeldet. Ich bin selber die Oma und die Tagesmutter von dem Kind das Kind ist 1 Jahr alt ...
5.10.2022
| 40,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Hallo ich habe im Jahr 2011 ein Haus gekauft für 250 tsd Euro ( Darlehen) und dieses bis zur Eheschließung im Jahr 2013 umfassend selber saniert. Die Kosten hierfür wurden durch Eigenkapital. Von Ca 150.000 tsd Euro erbracht ( meine Eltern ) Die Sanierung erfolgte überwiegend durch Eigenleistung. D ...
3.10.2022
| 55,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Guten Tag, meine Frau und ich lassen und einvernehmlich scheiden. Der Termin vor dem Familiengericht ist leider in kürze, und wir haben erst jetzt von dieser Seite erfahren. Meine Frau und ich waren seit Mai 2019 verheiratet. Wir haben in dieser Zeit unter anderem gemeinsam ein Haus gekauft un ...

| 30.9.2022
| 51,00 €
von RA Thomas Klein
Guten Morgen, allerseits! Folgende Ausgangssituation: Die Ehegatten leben in einer Zugewinngemeinschaft Im Rahmen der 10jährigen Fristen (schenkungssteuerfrei) wurden seitens der Eltern des Ehemanns mehrere Schenkungen gemacht (nicht schriftlich dokumentiert) u.a. ein Geldbetrag, der den erwerb d ...
28.9.2022
| 35,00 €
von RAin Dr. Corina Seiter
Ist-Status: Patchworkfamilie, beide Eheleute haben jeweils ein Kind aus der früheren Ehe, keine gemeinsamen Kinder. Zugewinngemeinschaft, keine abweichenden Regelungen. Vor einiger Zeit hat die Familie eine Eigentumswohnung bar gekauft, Grundbucheintrag 50% / 50%. Leider ist diese Ehe gescheitert, ...
28.9.2022
| 80,00 €
von RAin Dr. Corina Seiter
Guten Tag, Ich benötige eine Auskunft zu einer nachehelichen Unterhaltsangelegenheit (Abänderungsantrag) 2013 wurde ich von meinem Ehemann nach 28 Ehejahren geschieden. Er bezahlt seitdem Unterhalt. Laut Gerichtsurteil muss er bis 31.12.2022 die jetzige Unterhaltssumme zahlen, die sich dann ab 01 ...
1234·50·100·150·200·216