Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
478.718
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Erbrecht / Pflichtanteil

Topthemen in Pflichtanteil (Erbrecht):
Pflichtanteil & Testament Pflichtanteil & Geschwister
2.8.2011
701 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Ich bin eines von vier Geschwistern. Vor Jahren hat es eine Auseinandersetzung gegeben wo mein Bruder mir gegenueber gewaltaetig geworden ist, darau ...
2.1.2011
730 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Meine Schwester, ledig, ist verstorben.Ein schriftliches Testament ist vorhanden. Erben sind die drei Patenkinder.Wir sind zwei lebende Geschwister.St ...

| 25.3.2008
2073 Aufrufe
Eingang 15.03.08 Testament Amtsgericht Gelsenkirchen Buer Wie hoch (Prozent)? und wie komme ich an meinen Gesetzlichen Pflichtanteil? ...

| 8.1.2015
534 Aufrufe
Vor kurzen in mein Opa verstorben und die Erbschaft ist an meine Oma gegangen. Jetzt habe ich von dem Nachlassgericht einen Brief erhalten, dass mir d ...
10.11.2014
680 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Lars Winkler
Ein Rentnerehepaar besitzt 1978 ein Anwesen mit Grund im Wert von ca. 500.000.- DM sowie Bargeld in Höhe von 300.000.- DM. Weiter hat das Ehepaar zwei ...
29.9.2015
511 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Meine Mutter hat bei ihrem Tod ein Testament hinterlassen, in welchem sie ihren 3 Monate zuvor geheirateten Mann zum Erbe des Großteils ihres Vermögen ...
29.10.2010
3393 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Vater ist Anfang dieses Jahres mit 92 Jahren verstorben. Wir sind zusammen vier leibliche Kinder von ihm. Einer ...
1.10.2012
4361 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Heiko Tautorus
Ich habe eine Frage zur Berücksichtigung von Pflegeleistungen bei der Berechnung des Pflichtanteils. Meine Frau hat ihre Mutter von 06/03 bis zu ihre ...

| 4.8.2016
301 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Meine Eltern haben vor 30 Jahren ein Berliner-Testament aufgesetzt das die Erbfolge für mich und meinen Bruder beschreibt. Vor einigen Tagen hat mi ...
24.5.2015
619 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Liebe Berater, meine Mutter hatte vor ihrem Versterben im Jahr 2009 mit meinem Stiefvater ein Berliner Testament gemacht, das ihn als vorläufigen A ...
20.10.2007
1755 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, es geht um das Testament meines Großvaters. Als Haupterben, die lt. Testament zu ca. gleichen Anteilen sein Vermögen ...

| 11.8.2006
13228 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Vater hatte sich kurz nach meiner Geburt von meiner Mutter scheiden lassen, ich hoffe nicht das ich der Grund war ...
3.10.2006
6827 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Vater ist kürzlich verstorben. Meine Mutter hatte sich schon vor über 25 Jahren von ihm scheiden lassen. Inzwi ...
22.8.2011
2112 Aufrufe
Hallo, meine Eltern haben 2001 ein "Berliner" Testament verfasst. In diesem wurde verfügt, dass für den Fall des Todes der andere Ehepartner alles ...

| 11.11.2010
1796 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte in meinem Testament verfügen, dass meine Schwester keinerlei Ansprüche auf mein Vermögen hat, für den Fal ...
22.4.2015
327 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Böhler
Zu einer Erbschaftsangelegenheit (Auszahlung des 2. Pflichtanteils nach verstreben der Erblasserin) habe ich folgende Fragen: 1) Gibt es eine Fri ...
9.7.2011
1012 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Hallo, die Oma meiner Freundin möchte gerne das Sie das Haus erbt, die Tante meiner Freundin möchte aber gerne das meine Freundin Ihr den,den Pflichta ...

| 10.9.2013
590 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Guten Tag. Meine Situation: Mein Vater und ich haben seit vielen Jahren keinen Kontakt mehr, weder zu ihm direkt noch zu sonstigen Angehörigen sei ...
16.9.2008
2350 Aufrufe
Folgende Situation liegt vor: Erblasser ist verstorben. Ehemann von Erblasser ist bereits verstorben, ebenso eine Tochter. Direkte Nachfahren sind z ...
27.8.2008
1807 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Guten Tag, ich hoffe, Sie können mir weiterhelfen. Mein Elternhaus soll verkauft werden (170.000 Teuro). Derzeitige Eigentümer sind: meine ...
12·5·10·14
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

66.180 Bewertungen
478.718 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse