Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Sohn


| 28.7.2013
von RAin Sylvia True-Bohle
Sachverhalt: Mein 20jähriger Sohn hat Ende Juni 2013 seine Abiprüfung erfolgreich abgelegt. Er lebt im Haushalt bei seiner von mir geschiedenen Mutter und erhält einen Unterhalt von 550 €/monatlich von mir. Unterhaltsverpflichtungen ggü. der Mutter bestehen nicht. Aktuell ist er auf Jobsuche, w ...
26.4.2018
Guten Tag, ich bin seit 3 Jahren geschieden und habe einen 21-jährigen Sohn. Mein Sohn hat 2015 seine Ausbildung zum Verkäufer in meiner Fa. beendet. Seitdem ist er Arbeitssuchend. Er lebt noch bei meiner geschiedenen Frau. Er bezog das erste Jahr Arbeitslosengeld. Hartz IV kann er nicht beantrag ...
9.8.2021
| 25,00 €
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Sohn ist 38 Jahre alt, arbeitet, verdient gut, sieht es aber nicht ein, sein Zimmer in unserem Haus zu räumen. Ich würde ihn gerne vor die Tür setzen, meine Frau ist dagegen. Er wird aggressiv und setzt uns emotional unter Druck. Teilweise übernachtet er in uns ...
3.8.2020
von RA Helge Müller-Roden
Mein Sohn F (10 Jahre) wohnt mit seinen zwei älteren Geschwistern bei meiner Ex-Frau. Wir sind seit 2015 getrennt, wurden 2016 geschieden. Da meine Ex-Frau in der Trennungsphase ursprünglich in Ihre 500km entfernte Heimat zurückziehen wollte, besitzt meine Ex-Frau seitdem das Aufenthaltsbestimmung ...

| 21.6.2009
von RA Thomas Bohle
sehr geehrte damen und herren, mein sohn (17) macht mir seit einiger zeit große probleme. er besucht nicht seine berufsvorbereitende schule läßt kein bisschen mit sich reden und ist zu seiner freundin abgehauen. jetzt velangt er von sein kindergeld. muß ich es ihm auszahlen oder was kann ich untern ...

| 14.3.2009
Hallo, folgendes Problem: Der Vater meines Freundes hat für seinen Sohn Kindergeld beantragt. Bekommen hat das Kindergeld der Sohn auf sein Konto. Nun wird das Kindergeld zurückgefordert, weil der Sohn das Kindergeld hätte gar nicht bekommen dürfen. Nun wird das Geld vom Vater zurückgefordert, we ...

| 27.4.2013
Ich bitte um Antworten aus dem Raum Berlin/Brandenburg). Als getrennt lebender Vater habe ich Probleme mit der Muttter meines, bei ihr lebenden, Sohnes. Im Februar 2007 trennten wir uns, mein damals 7 Jahre alter Sohn Tobias lebt seitdem mit seiner Mutter in Brandenburg. In den letzten Jahren hat d ...
5.11.2012
Guten Tag Frau/Herr Anwalt, ich habe folgende Frage: Mein Mann und ich sind seit 4 Jahren getrennt. Unser Sohn wir am 19. Januar 2013 18. Jahre alt. Er lebt mit mir in einem Haushalt und wird von mir komplett versorgt (Unterkunft, Verpflegung, Kleidung etc.). Daran wird sich auch nach dem Geburts ...
21.8.2013
Ich bin verheiratet und lebe mit meinem Mann zusammen. Ich erhalte Versorgungsbezüge (Pensionärin) in Höhe von 2154,61 € netto monatlich. Desweiteren erhalte ich Kindergeld für meine zwei minderjährigen Kinder. Von diesem Einkommen muss ich monatlich 364,23 € für die Krankenverischerung (freiw ...
9.3.2011
von RA Thomas Bohle
Hallo, ich wollte gerne mal nachfragen ob mein geschiedener Mann zuwenig Betreuungsunterhalt zahlt!?Ich geb 1/2 Stelle im Krankenhaus arbeiten und verdiene ca.900 Euro.Mein Sohn ist 7 Jahre alt und leidet unter einer Immunschwäche un ist ständig krank und ich muss alle 4 Wochen zur Uni mit Ihm und e ...

| 16.11.2011
Sehr geehrte(r) Herr/Frau Anwalt, mein Sohn ist fast 19 Jahre alt und lebt in der Wohnung seiner Mutter. Er hat in diesem Jahr das Berufskolleg abgebrochen. Danach hat er wohl einige Nebenjobs ausgeübt und Geld verdient. Aktuell macht er seit 2 Wochen gar nichts mehr. Nach Auskunft des Jugendamtes ...

| 17.12.2007
von RAin Sylvia True-Bohle
a) Ist der Vater eines behinderten Sohnes (24)unterhaltspflichtig und wenn ja, wie lange? Ich bin seit langem vom Vater dieses Kindes geschieden, der Junge (leichte geistige Behinderung,70 % Schwerbehind., "Sonderschule", keine Ausbild.) lebt bei mir. Nach Auskunft des Arbeitsamtes besteht für ihn k ...
16.2.2007
von RA Stephan Bartels
Guten Tag !!!!Mein Sohn machte die letzten Jahre immer Probleme ,verschiedene Schulen ,Alkohol und Drogenprobleme. Er hat seit 1,5 jahren einen Ausbildungsplatz,aber seit er 18 geworden ist (August2006) glaubt er machen zu können was er will.Zunächst kommen ständig Polizeibriefchen,mal Anhörungen, ...
8.1.2011
von RA Ernesto Grueneberg
Grundsätzlich aus Belarus mit Freistellung des Heimatlandes möglich? Wenn nach Hochzeit die Person,volljähriger Sohn des Kindvaters, adoptiert werden soll! Welche Vorraussetzung muß dann gegeben sein um unbeschränkte Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis zu erzielen ...

| 29.7.2019
Mein Ehemann hat die Vaterschaft unseres 1 jährigen Sohn anerkannt. Durch glauben es sei sein Sohn. Wir wohnen natürlich zusammen und mein Mann kümmert sich um den kleinen. Nun möchte der leibliche Vater die Vaterschaft anfechten und war bei seinem Anwalt der es einfordert. Der leiblicher Vater ...

| 28.7.2019
von RAin Dr. Corina Seiter
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe, nach meiner Scheidung von meiner Exfrau, schweren Herzens und auf seine Bitte hin, meinem Sohn mit 6 Jahren, und der erneuten Heirat meiner Exfrau, gestattet seinen Geburtsnamen durch den Nachnamen des neuen Manns zu ersetzen. Ich tat dies um ihm Probleme ...
18.2.2019
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Sohn ist 22 und hat im Frühjahr 2018 sein Fachabitur abgeschlossen. Seitdem macht er Praktika, weil er die gewünschte Ausbildungsstelle nicht bekommen hat und seine Chancen durch Praktika erhöhen wollte. Seit 11/2018 hat er ein bezahltes Praktikum mit 800 Euro ...

| 2.5.2016
von RAin Sylvia True-Bohle
Hallo! Folgende Situation: Mein Sohn wird jetzt im Mai 18 Jahre. Zur Zeit zahle ich Unterhalt für meinen Sohn an meine Ex-Frau. Er macht jetzt sein Abitur(Zeugnisübergabe im Juni). Ab Herbst möchte er studieren. Ab seinen 18. Geburtstag zahlen beide Elternteile entsprechend der Düsseldorfe ...
30.6.2016
von RAin Claudia Kulzer
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frau hat sich von mir getrennt und strebt nun planmäßig eine schnellstmögliche Scheidung an. Sie verdient (als Selbständige) wesentlich mehr als ich, bislang werden, bzw. wurden wir steuerlich gemeinsam veranlagt. Mein persönliches, eigenes Jahresbruttoeinkomm ...

| 25.2.2007
19 jähriger Sohn wiederholt 11. Klasse Gesamtschule, fliegt jetzt von der Schule, da er trotz Abmahnung nicht mehr regelmäßig zum unterricht erschien. Bin geschieden und lebe mit ihm allein, möchte ihm nahelegen auszuziehen, auch um zu lernen auf eigenen füssen zu stehen. hat fachoberschulereife. wi ...
12·50·100·150·200·214