Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Kriege ich genug Betreuungsunterhalt?

09.03.2011 07:18 |
Preis: ***,00 € |

Familienrecht


Beantwortet von


in unter 1 Stunde
Hallo, ich wollte gerne mal nachfragen ob mein geschiedener Mann zuwenig Betreuungsunterhalt zahlt!?Ich geb 1/2 Stelle im Krankenhaus arbeiten und verdiene ca.900 Euro.Mein Sohn ist 7 Jahre alt und leidet unter einer Immunschwäche un ist ständig krank und ich muss alle 4 Wochen zur Uni mit Ihm und er bekommt 1mal die Woche Antikörper subcutan über 2 Stunden verabreicht.Mein geschiedener Mann zahlt mir bei seinem Brutto Einkommen (5700 plus Firmenwagen) 6oo Euro Betreuunugsunterhalt und 422 Euro Kindesunterhalt.Ist das ok?Mit vielen Grüsse
09.03.2011 | 07:37

Antwort

von


(2253)
Damm 2
26135 Oldenburg
Tel: 0441 26726
Web: http://www.rechtsanwalt-bohle.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrte Ratsuchende,


nach Ihrer Schilderung ist vorbehaltlich einer genauen Berechnung der derzeitig gezahlte Unterhalt zu gering:


Eine überschlägige Berechnung würde allein nach Ihren Angaben einen Unterhaltsanspruch von ca. 1.000,00 EUR ergeben.


Sie werden, vorbehaltlich einer individuellen, aber notwendigen Prüfung der Gesamtumstände, derzeit auch nicht auf eine Vollzeiterwerbstätigkeit verwiesen werden können, da die Betreuungssituation Ihres kranken Sohnes dieses nicht zuläßt.

Hier rate ich Ihnen daher dringend, einen Rechtsanwalt mit der genauen Berechnung weitergehend zu beauftragen.


Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwalt
Thomas Bohle


ANTWORT VON

(2253)

Damm 2
26135 Oldenburg
Tel: 0441 26726
Web: http://www.rechtsanwalt-bohle.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Arbeitsrecht, Familienrecht, Zivilrecht, Baurecht, Miet und Pachtrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 80309 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Vielen Dank! Die Antwort hat mir sehr weitergeholfen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr freundlicher Kontakt und sehr ausführliche Antwort. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Besten Dank für die gute Erstantwort! ...
FRAGESTELLER