Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Zukunft


| 29.7.2006
von RA Stephan Bartels
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin alleinerziehende Mutter.Der Vater hat die Vaterschaft unseres Kindes anerkannt und pflegt ein sehr gutes Verhä ...

| 29.7.2014
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Guten Tag, ich habe einenSohn aus erster Ehe, diesem war ich in der Vergangenheit unterhaltspflichtig. Wir haben keinen Kontakt. Auch nicht zu mei ...
4.3.2015
Ich bin seit 12 Jahren verheiratet und davon 8 Jahre getrennt lebend. Der Vater meiner 2 Kinder (9 und 12 Jahre) arbeitet als Arzt in der Schweiz. Sch ...

| 2.11.2007
Tochter,20 Jahre alt. Lebt bei meiner Exfrau. Seit zwei Jahren aus der Schule. Erst letztes Jahr eine Lehre angefangen. Eine Schulische Ausbildung zur ...
27.5.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, ich hätte zwei Fragen: 1. Berechnung des Unterhalts: Nettoeinkommen Ehemann 2500,--, keine berufsbedingten A ...

| 3.5.2015
Mein Mann hat sich nach knapp 7 Jahren Ehe/kein Ehevertrag von mir getrennt. Ich bin leider seit ca. 2 1/2 Jahren unverschuldet krank und/oder arbeits ...
24.11.2019
| 61,00 €
von RA Reinhard Otto
Wir sind seit 2007 ein Paar. 2010 hat mein Partner ein Haus gekauft, er steht allein im Grundbuch 230.000 damals. Ich habe 2010 meine Eigentumswohnung ...
19.12.2006
von RA Klaus Wille
wir sind seit 3 jahren verheiratet haben 2 kleine kinder und haben einen ehevertrag. die familie von meinem mann ist sehr wohlhabend. er übernimmt zur ...
4.1.2005
Am 14.05.1994 wurde mein Sohn geboren. Meine damalige Lebensgefährtin war damals noch verheiratet. In die Geburtsurkunde ist nach der Geburt ihr Ehema ...
28.6.2014
von RA Gerhard Raab
Guten Tag, ich habe ein nichteheliches Kind, 12 Jahre alt, für die ich monatlich 200 Euro Unterhalt zahle. Die Mutter des nichteheliches Kind bezie ...
3.8.2006
von RA Stephan Bartels
Kann ich mit meiner getrennten Frau einen rechtswirksamen Verzicht auf Unterhalt vereinbaren falls diese bereit ist dieses zu unterschreiben? Müssen w ...
5.3.2006
von RAin Jutta Petry-Berger
In der Unterhaltssache unserer gemeinsamen Kinder wurde folgender Vergleich geschlossen: eine jährl. Urlaubskosten-pauschale für beide Kinder in Höhe ...
26.8.2018
von RA Andreas Krueckemeyer
Sehr geehrte Rechtsanwälte, bitte um ein Preisangebot zur Verdeutlichung folgender Rechtsfrage(n) im Gebiet Familienrecht: Wir sind nicht verheira ...

| 18.8.2006
Ich bin Vater zwei unehelicher Kinder - wohnhaft bei der Mutter. Tochter 14, Sohn 19. Es bestehen auf meiner Seite JA-Titel. Für die Tochter besteht e ...

| 5.5.2013
von RAin Sylvia True-Bohle
Guten Tag, ich bin mit meiner Frau seit 8 Jahren zusammen und davon 4 Jahre verheiratet. Wir haben 2 gemeinsame Kinder (4 und 9). Richtig unsere äl ...
25.7.2012
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren Anwälte, ich suche Hilfe zum Thema Nutzungsentschädigung und Eigenheimzulage. Meine Ex und ich wohnen seit knapp 3 ...

| 24.1.2009
von RA Reinhard Otto
Hallo, es ergibt sich folgender Sachverhalt: Vor zwei Jahren wurde ein Vergleich zur Zahlung des Kindesunterhalt geschlossen (Volljährig)In diesem ...

| 11.2.2009
Kurz zu meiner Situation: Meine Frau wird sich von mir trennen, um mit ihrem neuen Partner zu leben. Wir haben eine gemeinsames Kind im Alter von 2 ...
7.11.2011
von RA Stephan Bartels
Ich bin kurz vor einer Scheidung, wir leben getrennt seit 18 Monaten. (Kind 2 Jahre alt) 1. Wenn die Rechtsgrundlagen für Unterhalt mit dem Gerich ...

| 3.3.2008
von RAin Jutta Petry-Berger
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin seit 2007 geschieden und habe die Anlage U unterschrieben. Mein Ex-Mann hat sich verpflichtet, mir alle ents ...
12·5·10·15·20·25·30·35·40·45·50·55