Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Steuerrecht Firma


| 23.1.2023
| 63,00 €
von RA Andreas Wehle
Sehr geehrte Damen und Herren, für einen vom Unternehmen bereitgestellten Firmenwagen zur beruflichen sowohl privaten Nutzung (nach der 1% Versteuerung, bzw. 0,5% Versteuerung wegen E-Auto Plug-In-Hybrid), fallen im privaten Umfeld Ladestrom-Kosten an. Diese Ladezyklen werden mit Hilfe eines Lad ...
19.1.2023
| 40,00 €
von RAin Sonja Stadler
Hallo, ich habe als Privatperson in meiner Freizeit eine Software entwickelt und eine Firma möchte die Nutzungsrechte hierfür erwerben. Ich möchte hierfür einmalig 50.000 EUR und frage mich nun, ob und wenn ja, wie ich diese versteuern muss. Vielen Dank vorab Dirk ...
30.12.2022
| 63,00 €
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin seit 2017 Einzelunternehmer, wohne seit 2000 in Berlin und bin spanischer Staatsangehörigkeit. Wir sind dieses Jahr auf Weltreise. Im Anschluss dazu überlegen wir, für ein Jahr auf Probe nach Spanien zu gehen. Daher ergeben sich naturgemäß folgende ...
26.12.2022
| 75,00 €
von RA Alexander Dietrich
Guten Abend, meine deutsche GmbH befindet sich seit 12 Monaten im Sperrjahr und soll nun in den nächsten Wochen endgültig gelöscht werden. Ich befinde mich bereits im europäischen Ausland, habe mich aber noch nicht abgemeldet / umgemeldet. Nach 3 Monaten muss ich mich hier aber anmelden, das ist ...
22.12.2022
| 85,00 €
von RA Karlheinz Roth
Guten Tag, Ich bin Einzelunternehmer. Meine Ehefrau verfügt über eine Generalvollmacht über mein Unternehmen. Sie ist ebenfalls selbständig, jedoch keine Angestellte meiner Firma. Meine Frau hat in meinem Auftrag für meine Firma Warengüter bestellt. Auf der Rechnung ist jedoch Ihr Name als Rec ...
21.12.2022
| 85,00 €
von RAin Sonja Stadler
Hallo, ich möchte meine Steuer nur noch unter meinem Künstlernamen zahlen und die Steuererklärung nur noch dementsprechend abgeben. Ist das rechtlich gesehen erlaubt oder spricht etwas dagegen? Zweitens: die Firma bei der ich arbeite verweigert es, mich unter meinem Künstlernamen zu führen da ich s ...
14.12.2022
| 45,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Guten Tag, unsere Firma macht einen Umsatz von ca. 250.000 Euro / Jahr. Wir sind zwei Geschäftsführer, die jeweils vom Home Office aus arbeiten, ohne hierfür Miete oder so an die Firma zu berechnen. Die Firma (Unternehmergesellschaft) macht Gewinn, hat also einen kleinen Jahresüberschuss (ca. 12. ...
8.12.2022
| 100,00 €
von RA Fabian Fricke
Sehr geehrte Damen und Herren, folgende Frage: Mein Ehemann (Deutscher Staatsbürger) wird in Kürze nach Bulgarien ziehen, dort eine Firma gründen, ein Bulgarisches-Gehalt beziehen mit Sozialversicherung und Lohnsteuer und seinen Wohnsitz verlegen. (Für mindesten 200 Tage pro Jahr anwesend sein) ...
6.12.2022
| 100,00 €
von RA Sebastian Braun
Guten Tag, mein Ehemann und ich betreiben seit einigen Jahren gemeinsam eine GmbH in deutschland. Nun möchte er mir seine Geschäftsanteile überschreiben bzw. verschenken. (Soweit ich weiß könne sich Ehepartner alle 10 Jahre bis 500.000€ steuerfrei verschenken) Er wird seinen Lebensmittelpunk ...

| 22.11.2022
| 70,00 €
von RA Fabian Fricke
Guten Tag, ich betreibe eine Onlineshop in Deutschland, ich habe ein Einzelunternehmen dafür angemeldet. Ich verkaufe unter anderem Fotobücher,Zubehör für Haustiere etc. In Deutschland fallen dafür natürlich 19% MwSt an, das ist mir klar. Die Produkte werden durch Print-On-Demand in der Nähe des K ...

| 16.11.2022
| 30,00 €
von RA Dr. Holger Dinkhoff
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe ein Einzelunternehmen welches mit meinem Namen und dem Zusatz „Music" gegründet wurde. Also als Beispiel „MaxMustermannMusic". Im Gewerbeschein hinterlegt sind folgende Tätigkeiten: Musikproduktion, Audiobearbeitung, Audioberatung, Tonträgerverkauf. Da s ...
14.11.2022
| 48,00 €
von RAin Dr. Corina Seiter
Bei der Einkommensteuererklärung erkennt das FA die RG eines Wachdienstes über die Alarmaufschaltung eine Alarmanlage meines Wohnhauses nicht an. Begründung : Die Person, die die Überwachung tätigt, sitzt nicht in meinem Wohnhaus, sondern außerhalb. Nur ein Beispiel: Das würde ja auch bedeuten, da ...
6.11.2022
| 62,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Guten Tag, schon im Jahr 2020 war absehbar, dass ich meinen Beruf (normales Angestelltenverhältnis in der IT) womöglich dauerhaft im home office ausüben muss. Die Büros in unserer Firma waren demnach auch im Jahr 2021 noch größtenteils geschlossen. Ich habe dann Anfang 2021 ein kleines Appartm ...
27.10.2022
| 101,00 €
von RA Thomas Bohle
Hallo. In den Jahren 2013 bis 2015 hatte ich in Frankreich eine Firma. Im Jahr 2015 bin ich durch das französische Finanzamt geprüft worden. 2016 wurde festgestellt, daß ich Steuerschulden im sechsstelligen Bereich habe. 2017 wurden die Bescheide alle entgültig rechtskräftig und es wurde mehrfach ve ...
21.10.2022
| 65,00 €
von RA Andreas Wehle
Guten Tag, Ich bin selbstständig (Autonomo) in Spanien. Meine Kunden sind überwiegend Firmen aus Deutschland. Rechnungen werden ohne Mehrwertsteuer (Reverse Charge-Verfahren) ausgestellt. Bei den Rechnungen handelt es sich um Online-Trainings / Consulting. Ein neuer Kunde ist nach §21a) bb) ...
17.10.2022
| 95,00 €
von RA Alex Park
Der Fall: Uns gehört eine englische Ltd., deren Niederlassung in Frankfurt wurde aufgrund des Brexit geschlossen wurde. Im Namen von der deutschen Firma mussten wir - vom Amtsgericht verpflichtet - die Bezeichnung "Niederlassung" führen. Die deutsche Niederlassung hatte Forderungen, welche auf di ...

| 16.10.2022
| 80,00 €
von RA Alex Park
Ich möchte nächstes Jahr komplett ins EU-Ausland (Portugal) ziehen - KEIN Rückzug je geplant - Neuanfang. Geplant ist innerhalb des ersten Halbjahres 2023 den Umzug durch zu haben - eher früher (definitiv 180 Tg Regel anvisiert). Immobilie vor Ort zum Wohnen wird dann gekauft. Darlehen würde in Por ...
12.10.2022
| 65,00 €
von RA C. Norbert Neumann
Guten Tag, mein Wohnsitz ist in Frankreich und ich werde Klangmassage anbieten (nebenberuflich). Ich weiß noch nicht ob ich in Frankreich dieses als Association oder micro entreprise anmelden werde, da ich es neben meinem Hauptberuf anbieten möchte. Meine Fragen wenn ich eine Firma in Frankr ...

| 18.9.2022
| 63,00 €
von RA Andreas Wehle
Ich erhalte Dividenden von einer belgischer Firma. Gem DBA, Art. 2 (2) Nr. 4 gelte ich in Belgien als „ansässig", da dort mein Mittelpunkt der Lebensinteressen ist. Allerdings wurde mir ein Wohnsitz in Deutschland zugerechnet, so dass ich in Deutschland unbeschränkt steuerpflichtig bin. Muss ic ...

| 11.9.2022
| 120,00 €
von RA Alex Park
Sehr geehrte Damen und Herren, anbei meine Frage: Im Rahmen meiner freiberuflichen Tätigkeit (Ingenieurbüro Gründung 2005) habe ich in 2022 (Januar - August) ein Honorareinkommen von rund 70.000 € (netto vor Steuern) erzielt. Zur Gründung einer GmbH & Co. KG würde ich gerne das bestehende Inge ...
1234·5·10·15·20·25·30·35·40·45