Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Steuerrecht Werbungskosten

28.8.2022
| 50,00 €
von RA Dr. Holger Traub
Guten Morgen, bei uns baut ein Bauträger einen Komplex aus 4 MFH; Jede Wohnung hat 2-4 Zimmer, barrierefrei, gute Lage, gute Ausstattung, guter Energiewert,..... Wir interessieren uns für eine 2-Zimmer-Wohnung, die nach Fertigstellung vermietet werden soll; also kein Selbstbezug. Bauzeit ca. 2 ...
Vertraulich
11.1.2022
| 120,00 €
Nachträgliche Aberkennung von Werbungskosten für Einkünften aus Vermietung/Verp.
von RA Alex Park

| 4.11.2021
| 33,00 €
von RA Diplom Kaufmann Peter Fricke
Sehr geehrte-r Ratgebende-r, kurz vor Ablauf des Kalenderjahres 2013 habe ich als uneingeschränkt Steuerpflichtiger mit ständigem Wohnsitz in Deutschland Währungskonten im Ausland eröffnet. Aufgrund einer Nichtveranlagungsbescheinigung des FA hatte ich im Jahr 2013 keine Steuererklärung abgege ...
21.7.2021
von RA Helge Müller-Roden
Hallo, ich starte zum 1.11. eine neue Tätigkeit bei einem neuen Arbeitgeber in Stuttgart, meinen Hauptsitz habe ich in Frankfurt. Vereinbart haben wir folgendes: 1.) Präsenztage in Stuttgart: 2 Tage die Woche (mündlich vereinbart) 2.) Übernahme Kosten für eine Bahncard 100 pro Jahr und eine U ...
Vertraulich
7.5.2021
Kleiner Fehler in Steuererklärung bei Werbungskosten
von RA Michael Krämer
9.12.2020
von RA Diplom Kaufmann Peter Fricke
3 einfache Fragen: 1. Wenn ich ein IT-Unternehmen hätte, oder Selbständig wäre als solcher, oder auch als Softwareentwickler. Könnte ich dann alle Werbungskosten (d.h. Ausgaben für Werbung bei Google, YouTube und anderen Plattformen, um Kunden zu gewinnen) uneingeschränkt absetzen? Weil ich höre ...

| 11.7.2020
Guten Tag, ich habe in meiner Steuererklärung mehr Dienstreisen und Fahrten zu auswärts Tätigkeiten angegeben als ich wirklich getätigt habe. Diese muss ich jetzt laut Aufforderung vom FA vom Arbeitergeber bestätigen lassen soll. Die Bestätigung bekomme ich natürlich nur für die getätigten Fahrten. ...
13.5.2020
Ich bin ein privater Vermieter und Mitglied in der örtlichen Einheit eines Eigentümervereins (nennen wir ihn "Gebäude und Boden"). Der örtliche Baumarkt einer bundesweit tätigen Baumarktkette mit orangenem Logo gewährt Mitgliedern von "Gebäude und Boden" einen Preisnachlas von 10 % auf erworbene War ...

| 16.4.2020
von RA Alex Park
Guten Tag, ich habe 2018 ein Haus geerbt und dieses 2019 in Eigenleistung renoviert um es dann ab Oktober 2019 vermieten zu können. Als Nachweis für die Renovierung liegen alle Kaufbelege für das verbaute Material vor. Da alle Handwerkerarbeiten wie die Entfernung und Neuverlegung von Fußböd ...
16.12.2019
von RA Fabian Fricke
Ich lebe im Ausland und bin Eigentümer einer vermieteten Immobilie in Deutschland (besteuert in Deutschland nach dem Beliegenheitsprinzip). Die vergangenen vier Jahre habe ich die Immobilie selbst verwaltet, zuvor hatte ich hierfür eine deutsche Hausverwaltung engagiert. Steuerlich kann mein Arbeit ...

| 31.10.2019
von RA Fabian Fricke
Lieber Steuerprofi, bis einschließlich 31.3.2020 bin ich als Angestellter tätig. Ab dem 1.4.2020 ist die Aufnahme einer selbstständigen Tätigkeit fest geplant, sodann soll die Anmeldung des Gewerbes erfolgen. Für diese Selbstständigkeit ist ein Firmenwagen notwendig. Da ein Plug In Hybridfahrzeug ...

| 26.9.2019
von RA Sebastian Braun
Kurz vor Verkauf einer Immobilie habe ich mit der Gemeinde eine Vereinbarung über die Ablösung des Ausgleichsbetrags gem. §154 Abs. 3 BauGB geschlossen (meine Unterschrift unter diese Vereinbarung war vor dem notariellen Verkauf, die Stadt unterschrieb erst danach; GB-Eintragung ein knappes Jahr spä ...
16.9.2019
von RA Sebastian Braun
Ich habe mir ein sehr altes Gebäude (500 Jahre) gekauft und wie zu erwarten, gabe es einige Probleme die vorher nicht abzusehen waren und die große Kosten verursachen. Meine Mutter will mich bei der Wiederinstandsetzung des Gebäudes finanziell unterstützen. Den Freibetrag der Schenkungssteuer (400 ...
5.9.2019
von RA Diplom Kaufmann Peter Fricke
Meine Frau und ich sind verheiratet und haben zwei Kinder. Wird werden momentan gemeinsam veranlagt. Meine Frau hat bereits eine abgeschlossene Berufsausbildung und ein Jahr Arbeitserfahrung im Job. Sie war jetzt knapp 2 Jahre zu Hause um unser zweites Kind zu betreuen, das nun den Kindergarten ...

| 24.7.2019
von RA Franz Meyer
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Steuerberaterin, lieber Steuerberater, durch Herzinfarkt, Bypass-OP und mehrere Rehamaßnahmen bin ich seit 2018 arbeitsmäßig außer "Gefecht" gesetzt. Ich habe 2018 keinen Tag gearbeitet, sondern Krankengeld bezogen. Da ich jedoch seit fast 14 Jahren Pendl ...
10.7.2019
Sehr geehrte Damen und Herren, aufgrund einer beruflichen Veränderung meines Partners (nicht verheiratet) werden wir voraussichtlich zum 01.01.20 unseren privaten Lebensmittelpunkt weg verlegen (Wegzugsfall), jedoch werde ich den heutigen Standort als Zweitwohnsitz anmelden, da ich weiterhin dort ...
9.7.2019
Ich finanziere eine Neubauwohnung über ein Annuitätendarlehen. Fertigstellung des Objektes Mitte 2020. Die ersten Raten werden schon dieses Jahr fällig, ergo Darlehenszinsen fällig. Diesen stehen keine (kaum Mieteinnahmen aus einem anderen Objekt gegenüber). In meinem Aktien/ETF Depot befind ...
28.5.2019
von RA Franz Meyer
Hallo zusammen, ich werde nächstes Monat eine Eigentumswohnung kaufen in denen heute schon meine Eltern wohnen. Der Kredit zur Finanzierung der Wohnung soll über die monatliche Kaltmiete finanziert werden. Kann ich den Kredit von den Mieteinnahmen abziehen zwecks der Steuer oder kann ich die Kre ...

| 19.3.2019
von RA Diplom Kaufmann Peter Fricke
Hallo ! Folgendes Problem liegt vor: meine Mutter sollte nach dem Tod meines Vater in 2016 nicht mehr allein in dem großen Einfamilienhaus bleiben. In unserem Mehrparteienhaus, in dem ich bereits eine ETW gekauft habe, wurde eine Wohnung frei, allerdings nicht zur Miete. Ich habe daraufhin die Wohn ...

| 14.2.2019
von RAin Andrea Brümmer
Wenn ich in meiner (noch vermieteten) Eigentumswohnung vor Mieterwechsel das Bad sanieren, den Bodenbelag in den Zimmern und die Fliesen in der Küche ersetzen möchte und hierfür einen Kredit aufnehmen muss, kann ich dann den Rechnungsbetrag UND die auflaufenden Zinsen des zugehörigen Kredits für die ...
12·5·7