Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Steuerrecht Steuerpflicht

25.1.2023
| 50,00 €
von RA Andreas Orth
Liebes Team; Ich überlege einen Arbeitsplatz, Angestelltenverhältnis bei einer Airline (nicht Pilot) in Saudi Arabien anzunehmen und meine Frau und mein minderjähriges Kind in DE ab und an zu besuchen, die in unserer gemeinsamen Eigentumswohnung leben. Ich würde in jedem Fall mehr als 183 Tage auss ...
24.1.2023
| 100,00 €
von RA Andreas Wehle
Wohnsitz, bei Umzug (in der Rente) nach Übersee. Fallbeschreibung: Wir ziehen mit der Familie nach Übersee. Meine Frau wird dort arbeiten und unsere 11-jährige Tochter zur Schule gehen. Das Arbeitsvisum meiner Frau ist momentan auf zwei Jahre begrenzt. Ich selber bin Frührentner und bezie ...
16.1.2023
| 30,00 €
von RA Diplom Kaufmann Peter Fricke
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe zwei Fragen zu nachfolgendem Sachverhalt. Im Dezember 2021 habe ich meine Geschäftsanteile 25% einer UG an eine neue Gesellschafterin veräußert. Der Notartermin war am 20.12.2021. Die Geschäftsanteilsabtretung wurde wirksam zum 01.01.2022 00:00 Uhr. Der ...
12.1.2023
| 50,00 €
von RAin Katharina Larverseder
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin an einem Unternehmen um außereuropäischen Ausland mit 50% beteiligt. Die Gesellschaftsform entspricht einer GmbH. Das Unternehmen hat in den vergangenen Jahren Gewinne gemacht. Die Unternehmenssteuer (Körperschaftssteuer) wurde in dem Land des Firmensitzes be ...

| 10.1.2023
| 30,00 €
von RA Dr. Holger Traub
Guten Tag, aufgrund familiärer Umstände bin ich 100%-Gesellschafter einer GmbH. Die GmbH soll nun vollständig veräußert werden. Das Stammkapital i.H.v. 25.000,00 EUR wurde vollständig eingezahlt, Verkaufspreis beträgt 50.000 EUR. Die Zahlung soll in zwei Raten je 25.000,00 EUR erfolgen, beispielswe ...

| 3.1.2023
| 50,00 €
von RA Andreas Wehle
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Situation ist wie folgt: - Ich (SK1, nicht verheiratet, keine Kinder) ziehe Ende Februar 2023 aus familiären Gründen von Deutschland nach Polen. - Weiterhin werde ich in Deutschland Vermietungseinkünfte beziehen (Summe für gesamt 2023: 15.000 Euro). - I ...
30.12.2022
| 63,00 €
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin seit 2017 Einzelunternehmer, wohne seit 2000 in Berlin und bin spanischer Staatsangehörigkeit. Wir sind dieses Jahr auf Weltreise. Im Anschluss dazu überlegen wir, für ein Jahr auf Probe nach Spanien zu gehen. Daher ergeben sich naturgemäß folgende ...
19.12.2022
| 125,00 €
von RA Alex Park
Steuerliche Auswirkungen, Einkommensteuer, Nießbrauch unentgeltlich Es wird eine vermietete Immobilie von Mutter (unbeschränkte Steuerpflicht) zu Sohn (hat beschränkte Steuerpflicht) als Schenkung überschrieben. Es gibt keine weiteren Erben. Mutter ist im Pflegeheim und bekommt Nießbrauch eingeräu ...
19.12.2022
| 300,00 €
von RA Andreas Wehle
Es wird eine vermietete Immobilie von Mutter (unbeschränkte Steuerpflicht) zu Sohn (hat beschränkte Steuerpflicht) als Schenkung überschrieben. Es gibt keine weiteren Erben. Mutter ist im Pflegeheim und bekommt Nießbrauch eingeräumt, um Heimkosten etc. zu finanzieren. Die Eckdaten: vermietete Im ...
19.12.2022
| 65,00 €
von RA Andreas Wehle
Ich bin deutscher Staatsangehöriger und lebe seit meiner Kindheit im Ausland (Kuwait). Ich besitze auch die Kuwaitische Staatsangehörigkeit. In 2015 habe ich ein Haus in Deutschland erworben, den ich nur im Sommer mit meiner Familie benutze, um ein bisschen Abkühlung von Kuwait zubekommen. Also dien ...
19.12.2022
| 45,00 €
von RA Fabian Fricke
Meine Ehefrau hat wegen Sehbehinderung kein Einkommen. Ich versteuere meine Rente beim RIA Neubrandenburg. Dort wird mit dem Hinweis, dass die Bedingungen nicht gegeben seien, der doppelte Freibetrag für Verheiratete verweigert, ich werde also wie ein Junggeselle behandelt. Welche Bedingungen gelten ...
8.12.2022
| 50,00 €
von RA Fabian Fricke
Ein Steuerpflichtiger hat ein Einkommen von 54.000 Euro jährlich. Er hat die Steuererklärung 2020 selbst erstellt und am 31.10.2021 an das Finanzamt übermittelt. Im Jahr 2020 hatte der Steuerpflichte erstmalig in seinem Leben umfangreichere Zahn-Behandlungen mit Zahn-Implantaten, Kronen etc., ...
8.12.2022
| 100,00 €
von RA Fabian Fricke
Sehr geehrte Damen und Herren, folgende Frage: Mein Ehemann (Deutscher Staatsbürger) wird in Kürze nach Bulgarien ziehen, dort eine Firma gründen, ein Bulgarisches-Gehalt beziehen mit Sozialversicherung und Lohnsteuer und seinen Wohnsitz verlegen. (Für mindesten 200 Tage pro Jahr anwesend sein) ...
1.12.2022
| 50,00 €
von RA Alex Park
Mit Wohn- und Steuersitz in der Schweiz seit mehr als 20 Jahren möchte ich nun eine kleine Zweitwohnung in D mieten, um meinen dort lebenden, minderjährigen Sohn regelmässig sehen zu können. Mein Einkommen verdiene ich als Angestellter einer schweizer GmbH. Mein Wohnsitz/ gewöhnlicher Aufenthalt bl ...
21.11.2022
| 63,00 €
von RA Fabian Fricke
Hallo ich habe meinen Wohnsitz in Deutschland und auch ein Gewerbe. Dieses Gewerbe möchte ich in Dubai erweitern. Wo und wie muss ich meine Einnahmen versteuern? ...
10.11.2022
| 70,00 €
von RA Andreas Wehle
Fragestellung: Lassen sich im unten geschilderten Fall die bereits erfolgten Einzelveranlagungen des Ehegatten der Steuerjahre 2015 -2018 ganz oder teilweise widerrufen sodass rückwirkend als Ehepaar zusammenveranlagt werden kann!? Wenn ja, wie ist der Ablauf bzw. welche Anträge sind zu stellen bzw ...
7.11.2022
| 40,00 €
von RA Sebastian Braun
Guten Tag, meine Mutter erhält in Kürze aus einem Grundstücksverkauf 500.000 €. Diesen Betrag möchte Sie mir für den Erwerb einer Immobilie zur Verfügung stellen. Da der Freibetrag für eine Schenkung um 100.000 € überschritten wird, fällt dafür Schenkungssteuer an. Ist eine sog. "Kettenschenkung" de ...

| 16.10.2022
| 80,00 €
von RA Alex Park
Ich möchte nächstes Jahr komplett ins EU-Ausland (Portugal) ziehen - KEIN Rückzug je geplant - Neuanfang. Geplant ist innerhalb des ersten Halbjahres 2023 den Umzug durch zu haben - eher früher (definitiv 180 Tg Regel anvisiert). Immobilie vor Ort zum Wohnen wird dann gekauft. Darlehen würde in Por ...

| 16.10.2022
| 55,00 €
von RA Fabian Fricke
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frage bezieht sich auf Schenkung einer Immobilie. Zur Lage: Vor 3 Jahren habe ich eine Immobilie ( ein Wohnbungalow) entdeckt und wollte das Haus haben. Zu diesen Zeitpunkt war ich allerdings in prekären Arbeitsverhältnis (Job + Aufstockung SGB II ) Da ich ...
8.10.2022
| 63,00 €
von RAin Andrea Brümmer
Im Rahmen der Steuererklärung wurden mehrere Werbungskosten abgelehnt, weil die reine persönliche Weiterentwicklung unterstellt wurde. Nun wurden folgende Beweiserklärungen nachgereicht; - Coaching: Erklärung der Beihilfe und der PKV, dass diese nicht eingereicht wurden, liegen bei Erklärung der Ps ...
1234·5·10·15·20·25·30·35·40·45·50