Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Steuerrecht Einkommensteuer

Topthemen Steuerrecht Einkommensteuer
Einkommensteuererklärung weitere Themen »
31.1.2017
Guten Tag, wir sind als Kleinunternehmer gemeldet und führen ein Online-Unternehmen für Holzkunstgegenstände. Wegen unserer internationalen Kunden haben wir eine Ust-ID angemeldet. Nun haben wir für 2015 unsere Einkommenssteuererklärung abgegeben mit einfacher Gewinnermittlung (Betriebseinnahmen ...

| 17.9.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin 23 Jahre alt arbeite in der Hotellerie und werde demnächst ( Oktober 2013) auf ein Kreuzfahrtschiff arbeiten, soweit so gut. So auf dem Papier gehört mir ein Biergarten wo ich monatlich Miete beziehe. Der Biergarten wurde direkt nach der Geburt auf mei ...
22.7.2018
von RA Diplom Kaufmann Peter Fricke
Guten Tag! Im März 2015 gab es vom FA eine Unstimmigkeit in meinen Einkünften für 2012. Daraufhin wurde ein Verfahren eingeleitet mit der Folge dass wir einen Anwalt für Steuerstrafrecht beauftragen mussten. Da zu erwarten war dass das FA weitere Jahre untersuchen würde haben wir mit dem Anwalt ...

| 27.4.2013
von RA Andreas Wehle
Ich habe von meinem Vater vor mehr als 10 Jahren die ihm gehörende Hälfte eines Grundstückes nebst darau stehedem Haus übertragen bekommen. Die andere Hälfte gehörte meiner Mutter, die mir ihre Hälfte vor 3 Jahren übertragen hat. Ich meinerseits möchte das Grundstück an meinen Bruder verkaufen. Muss ...

| 10.6.2015
von RA Falk-Christian Barzik
Guten Morgen Sachverhalt: Ich frage im Namen meiner Mutter/Stiefschwester an: Geerbt wurde im November 2014 ein Bauernhaus mit ca. 5500 qm Grundstück. Dazu kommen ca. 50 ha Landwirtschaftliche Nutzflächen, die bis September 2027 verpachtet sind. Erbschein lautet auf meine Mutter (Rentnerin, 77 ...
9.12.2013
von RA Karlheinz Roth
Nach dem Testament meines verstorbenen Vaters ist meine Mutter Alleinerbin. Sie beabsichtigt das Testament auszuschlagen. Mein Bruder und ich würden als nächste gesetzliche Erben alleinige Erben des Nachlasses. Dieser setzt sich zusammen aus einem Kommanditanteil und einem Wertpapierdepot. Als Ausgl ...
3.3.2016
Hab die Steuerbescheid nicht bei mir, daher sind die Zahlen gerade nur erfunden: Ich habe 2014 Aus Gewerbebetrieb Gewinn i.h.v 5500 Euro (da ich vom Finanzamt Vorsteuer erhalten habe) Aus angestelltenverhältnis bruttolohn i.h.v 9500 Euro Muss 1000 Euro Einkommensteuer laut dem Bescheid welch ...

| 9.1.2019
von RA Franz Meschke
Sehr geehrte Damen und Herren, ich stehe kurz vor dem Kauf einer Wohnung. Ich beabsichtige, diese im Anschluss wieder weiterzuverkaufen. Diese Transaktion soll über eine GmbH laufen, die ich dafür noch gründen muss. Daten zur Transaktion, um die Fragen einfacher zu formulieren: Kaufpreis Woh ...
23.7.2018
von RA Dr. Holger Traub
Sehr geehrte Damen und Herren, im vergangenen Jahr habe ich ein privat Einfamilienhaus von einer Person gekauft die dieses Haus ca. 2015 erworben hat. Diese Person ist nicht mit mir verwandt. Das Haus wurde mir zu einem Preis von 40.000 € angeboten. Das Haus hatte einen höheren Wert. Ich habe es ...

| 20.6.2019
Guten Tag, wir haben vor, in Holland (wir wohnen im Ruhrgebiet) eine Ferienhaus zu kaufen, was in einen kleinen Park auf einem Pachtgrundstück liegt. Die Immobilie ist hochwertige ausgestattet. Sie wird mit Eigenkapital und mit einem Darlehen (ca.50/50) finanziert und soll zu mindestens 50% vermi ...
1.6.2020
Sehr geehrte Anwälte, eine Stiftung mit Focus auf Chancengleichheit will ein Projekt "Grunderbe" durchführen, bei dem mit wissenschaftlicher Begleitung untersucht werden soll, wie sich eine generelle Grundausstattung junger Menschen mit Kapital soziologisch und volkswirtschaftlich auswirken würde ...
2.2.2007
Guten Tag. Ich habe in der Schweiz eine Erbschaft als Enkel im niedrigen fünfstelligen Bereich erhalten. An meinem Wohnsitz in Deutschland habe ich einen Teil dieses Geldbetrages ausgegeben. Ich bin Student und erhalte von meinen Eltern Unterhaltszahlungen. Nun stellt sich die Frage, ob aufgrund ...
28.7.2019
von RAin Dr. Corina Seiter
Sehr geehrte Damen und Herren, im Jahr 2018 erzielte ich kein Einkommen ausser der Bayerischen Betreuungsgeldes (was nicht steuerpflichtig ist). Ich bin freiwillig versichert bei einer gesetzlichen KK, wo ich die Beiträge selbst zahle (die niedrigste Stufe). 1. Macht das Sinn für mich/oder bin ...
9.2.2021
von RA Andreas Wehle
Ich habe einen kleinen Handel mit Bauelementen. Im Jahre 1995 kaufte ich ein Grundstück privat und errichtete darauf über den Gewerbebetrieb eine Lagerhalle. Bis zum Jahre 2014 enthielt die EÜR im Anlageverzeichnis nur die Lagerhalle. Dass Grundstück blieb unerwähnt. Ab dem Jahr 2015 wurde ke ...

| 19.8.2019
von RA Franz Meyer
Guten Tag, ich arbeite seit 12 Jahren in der UK und werde vorrausslichtlich im Oktober diesen Jahres einen neuen Job in Deutschland anfangen. In der UK zahle ich momentan ganz normal Einkommenssteuer and auch Steuern auf Mieteinnahmen von eine Wohnung, die ich vermiete. Wie genau laeuft nun ...
17.8.2018
von RA Franz Meschke
Unternehmen ging in 2017/1 in die vorläufige, 2017/4 in die Regel-Insolvenz. In 2018/1 erhält die Kommanditistin einen Steuerbescheid für das Geschäftsjahr 2016 (Kalenderjahr) über 10.998 Euro Gewinnanteil und rd. 2.500 Steuer.Der Komplementär (hat bislang keinen Bescheid). Nachfrage beim Inso ...

| 25.3.2013
von RA Andreas Wehle
Sehr geehrte Damen und Herren, über viele Jahre war ich in einem Unternehmen angestellt. Aufgrund einer Umstrukturierung erhielt ich eine Kündigung, die ich arbeitsrechtlich mittel Kündigungsschutzklage angefochten habe. Im Zusammenhang mit der damit verbundenen Konfliktsituation war ich übe ...
6.4.2017
von RA Dr. Holger Traub
Ich ziehe am 1Mai 2017 zurueck nach deutschland habe 20jahre im Ausland gearbeitet und war nicht in Deutschland gemeldet . werde ab 1.5 in Deutschland arbeiten und gemeldet sein, letztes auslandsgehalt und Abfindung wird aber erst 15.5 ueberwiesen muss ich das jetzt in Deutschland versteuern ? Im Au ...
15.8.2008
Sehr geehrter Herr Anwalt, wir (2 Personen)haben uns im Jahr 2006 selbständig gemacht in der Rechtsform Gbr und sind umsatzsteuerpflichtig. (Wir geben am Ende des Jahres eine EÜR + restliche Formulare für Gbr am Finanzamt ab) Wir möchten uns im September einen Firmenwagen kau ...
12·5·10·15·20·25·30·35·40·45·50·52