Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Steuerrecht Steuerlich

13.6.2016
von RAin Dr. Corina Seiter
Bei mir geht es um die Frage wie kann ich den Unterhalt an meine Freundin und unsere gemeinsame Tochter am besten leisen? Wir sind nicht verheiratet und führen getrennte Konten, wohnen jedoch zusammen. Nachdem nun das Elterngeld ausläuft (Kind 10 Monate) werde ich die beiden finanziell unterstüt ...
2.12.2018
von RA Michael Wübbe
Ich habe eine Frage zur steuerlichen Behandlung eines Anteilserwerbs- und Verkaufs von GmbH-Anteilen. Der Fall: - Ich habe in 2017 (Dezember) Anteile einer GmbH erworben (2 %) und war dort auch beschäftigt. Ich wurde damals auch als Gesellschafter im HRG eingetragen. Der Notartermin war Dezember ...

| 15.10.2013
von RA Karlheinz Roth
Einkommenst.2012 Guten Tag, ich war anlässlich eines stationären Krankenhausaufenthaltes auf meinen Wunsch im Einzelzimmer untergebracht.Mehrkosten 2000€.Diese Leistung wird von meiner PKV nicht erstattet,da nicht im Versicherungsumfang enthalten.Das Finanzamt lehnt es ab diese Kosten als außerge ...
15.8.2005
von RA Marcus Schröter
Hallo, ich bin Eigentümer einer z. Zt. fremdvermieteten Eigentumswohnung. Der jetzige Mieter hat das Mietverhältnis zum 30.09.2005 gekündigt. Ich werde die Wohnung nach einer Komplettsanierung wahrscheinlich ab Mitte bzw. Ende Dezember 2005 selbst nutzen. Für die Komplettsanierung werde ich einen ...
27.2.2011
von RA Marcus Schröter
Sachverhalt wie folgt: Personengesellschaft in Form einer AB-GbR mit zwei Gesellschaftern A und B, die jeweils auch Geschäftsführer sind; keine zu §§ 705 ff BGB abweichenden Bestimmungen bis auf Einzelgeschäftsführungsbefugnis Frage wie folgt: Darf ein Geschäftsführer für die o.g. AB-GbR a) ...
12.12.2011
von RAin Maike Domke
Ich möchte das DG zur Vermietung an meinen Sohn ausbauen. Derzeit ist das DG ungenutzt und mit einem Nießbrauch belegt. Was muss ich bei der notariellen Änderung des Nießbrauches beachten damit ich die Ausbaukosten als Eigentümer steuerlich geltend machen kann. Dabei interessiert mich besonders di ...
23.2.2015
von RA Falk-Christian Barzik
Ich habe mir Anfang 2014 ein altes Haus auf großem Grundstück in meiner deutschen Heimatregion, die touristisch durchaus interessant ist, gekauft. Die Idee dahinter: Das Haus als Ferienhaus für mich selbst, aber überwiegend zur Vermietung zu nutzen, bis ich vermutlich in einigen Jahren (5 Jahre ...
6.5.2005
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich werde demnächst ein vier-Familien-Wohnhaus erwerben. Eigentümer soll ich werden, Darlehensnehmer sind meine Eltern. Für diese wird ein Nießbrauch (Nutzung der Mieteinnahmen, Teur 13p.a.)eingetragen. Tatsächlich werden die Mieten an mich bezahlt. Von diesen Miet ...
5.7.2012
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin derzeit freiberuflich tätig und beabsichtige einen Beratungsvertrag mit einer ausländischen Gesellschaft (innerhalb der EU) abzuschließen. Aus diesem Vertrag sollen monatliche Zahlungen geleistet werden. Das Problem liegt darin, daß ich zum einen die st ...
19.11.2012
Sehr geehrte Damen und Herren, ich hätte eine Frage zu der steuerlichen Ansässigkeit von einem ausländischen selbständigen Unternehmer. Wir, d. h. mein Mann, mein minderjähriger Sohn (9 Monate alt) und ich, wohnen zurzeit in Russland und haben eine russische Staatsangehörigkeit. Mein Mann ist ...

| 3.11.2011
Ich habe auf Anraten der Bank eine Anleihe gekauft von einem Unternehmen, das im gleichen Jahr in die Insolvenz ging. Verkaufen konnte ich die Anleihe nach der Insolvenz nicht mehr, weil es keinen Markt dafür gab. Zum Jahresende wurde sie daher von der kontoführenden Bank ohne Angabe von Gründen als ...
18.1.2012
Ich möchte ein Haus an meine Tochter und deren Ehemann verkaufen. Der Kaufpreis entspricht dem Ursprungskaufpreis, den ich beglichen habe plus Renovierungskosten. Der Kaufpreis soll in Raten von monatlich 800 Euro beglichen werden. Die Rate kann auf Wunsch der Käufer jederzeit erhöht werden. Der ...
5.11.2019
von RA Sebastian Braun
Folgende Situation: Ich bin derzeit als Expat fuer eine deutsche Firma in Australien taetig. Am 01.04.2020 werde ich nach Suedafrika versetzt. Seit diesem Jahr bin ich verheiratet, im Januar 2020 erwarten wir Nachwuchs. Bisher habe ich keinen steuerlichen Wohnsitz in Deutschland. In der aktuellen Si ...
2.1.2019
von RAin Andrea Brümmer
Guten Tag, ich bin verheiratet (Zugewinngemeinschaft) und habe 2 Kinder. Wir überlegen gerade, eine Wohnung zu kaufen, die wir als Kapitalanlage vermieten wollen. Zu den Themen was bei Scheidung und Todesfall zu berücksichtigen ist, habe ich mich informiert. Mir ist es aber noch nicht klar ...
1.5.2009
Hallo, 1. kann man beim Kauf einer eigengenutzten Immobilie in 2008 etwas von den Anschaffungskosten steuerlich absetzen? 2. Die Wohnung musste komplet saniert werden , das kostete mehrere Tausend Euro. Kann man die Renovierungskosten ,insbesondere die Materialkosten ,absetzen? 3.Kann man ...
7.9.2005
Folgender Sachverhalt: Im Unternehmen befinden sich zwei Fahrzeuge. Diese werden genutzt von verschiedenen Mitarbeitern, einem freiberuflichen Mitarbeiter und vom Geschäftsführer. Dabei ist dem freiberuflichen MA sowie dem Geschäftsführer erlaubt das Fahrzeug privat zu nutzen. Die dienstliche Nutzu ...
4.1.2011
von RAin Dr. Corina Seiter
Hallo, gern möchte ich mich mit folgender Frage an Sie wenden. Ich werde zum April 2011 eine neue Stelle in Hamburg antreten. Aktuell wohne ich in Frankfurt. Das Arbeitsverhältnis geht nahlos über, wobei ich auch das Unternehmen wechseln werde. Kann ich für diesen Umzug, die dadurch entste ...

| 10.12.2012
von RA Andreas Wehle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Baufirma in Hamburg und plane, ein Grundstück im Polen zu kaufen, um dort eine Produktionshalle zu bauen. Meine Frage: Kann ich die Anschaffungskosten für das Grundstück und die Baukosten für die Halle steuerlich geltend machen? Wenn ja, dann im we ...
2.10.2015
von RA Dr. Holger Traub
Wir möchten unsere Tochter (36 Jahre, alleinerziehende Mutter, also keine Studentin mehr oder ähnliches) finanziell im Lebensunterhalt für einen definierten Zeitraum von 12 Monaten unterstützen. Sie hat sich selbstständig gemacht und wir würden ihr zur Unterstützung jeweils monatlich ca. 400-600 EUR ...
13.11.2013
Ich habe 2010 eine UG gegründet, die als Beteiligungsvehikel an einer GmbH gedient hat. Ich war 100%iger Gesellschafter (und GF) der UG. Sie hatte ein Stammkapital von 500 Euro und tat nichts anderes, als Anteile an dieser GmbH zu halten. Neben meiner UG waren mehrere andere Gesellschaften (u.a. Ris ...
12·25·50·75·100·125·132