Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Steuerrecht Steuerlich

1.12.2022
| 50,00 €
von RA Sebastian Braun
Guten Tag, bisher liefen zwei Ferienwohnungen unter einer GbR unter Eheleuten. Die Kleinunternehmer Regelung griff bisher, nur sind die Einkünfte nun zu hoch. Ich habe gelesen, da es zwei Wohnungen sind man auch zwei GBRs draus machen könnte. Ist das möglich wenn es bisher anders erklärt wurde ...
30.11.2022
| 65,00 €
von Notarin und RAin Andrea Fey
seit >10 Jahren: * Gewerbebetrieb (Entwicklung und Verkauf eigener Produkte) * Angemeldet in Bundesland A, bis Februar 2022 war dort auch Hauptwohnsitz. * Keine Kleinunternehmerregelung * Steuernummer ist entsprechend vorhanden; und ist identisch für Einkommenssteuer & Gewerbe * Keine Umsätze i ...
30.11.2022
| 30,00 €
von RAin Sonja Stadler
Hallo, wenn eine GmbH Wertpapiere haelt und unrealisierte Kursgewinne ausweist am Jahresende (also Kurssteigerung, aber kein Verkauf der Papiere), sind diese dann in der steuerlichen GuV als Einnahmen aufzufuehren oder nur in dem Fall, wenn die Kursgewinne realisiert werden? Mit anderen Worten ...
28.11.2022
| 30,00 €
von RA Alex Park
Einzelunternehmer X mit Sitz in Russland erbringt über das Internet von Russland aus für Y, eine GmbH mit Sitz in Deutschland, Dienstleistungen. X ist Wirtschaftsjurist (keine anwaltliche Zulassung). Y stellt gewerbsmäßig klein- und mittelständischen Unternehmen Investmentkapital zur Verfügung. Gege ...
28.11.2022
| 75,00 €
von RA Andreas Wehle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe Anspruch auf eine Betriebliche Altersversorgung in Form einer einmaligen Kapitalauszahlung und zusätzlich einer monatlichen Rente. Laut Antrag, den ich gerade ausfülle, beginnt die monatliche Rente am 01.01.23 und wird immer zum Ende des Monats ausgezahlt. D ...
27.11.2022
| 65,00 €
von RA Fabian Fricke
Hallo, meine Eltern wollen mir ihre Immobilie übertragen, um sie vor einer Pfändung durchs Sozialamt zu schützen. Ich möchte gern die Immobilie über ein Verkäuferdarlehen (und nicht durch Schenkung) zum Marktpreis erwerben, damit es keine 10 Jahresfrist für Rückforderungen gibt. Geplant ist, dass me ...

| 25.11.2022
| 95,00 €
von Notarin und RAin Andrea Fey
Hallo, seit mehreren Jahren unterrichte ich Zeichnen und Malerei an verschiedenen Volkshochschulen einer großen Stadt auf Honorarbasis. Ich bin an die Weisungen der jeweiligen VHS-Leitungen gebunden, entscheide allerdings selbstständig, zu welchen Themen ich Kurse anbiete. Dazu gehören sowohl Anfän ...
24.11.2022
| 64,00 €
von RA Fabian Fricke
Schönen guten Tag, ich erhielt am 18.11.2022 eine Aufforderung zu Abgabe einer Steuererklärung durch das Fa. Vor einigen Jahren erwarb ich eine Eigentumswohnung. Da ich noch relativ jung war, bestand die Bank darauf das meine Mutter als Bürge fungiert. Um ihr eine gewisse Sicherheit zu bieten steh ...

| 23.11.2022
| 40,00 €
von RA Fabian Fricke
Guten Tag, ein Auftraggeber möchte eine Leistung bei mir als Solo-Selbständigem buchen und diese bereits zur Hälfte im voraus bezahlen, d.h. noch in diesem Jahr, obgleich die Leistung erst weitestgehend im kommenden Jahr erbracht wird. Für mich wäre das sehr ungünstig, da ich in die höchste S ...

| 21.11.2022
| 95,00 €
von RAin Sonja Stadler
Hallo, ich bin in GmbH-1 seit 2017 Geschäftsführer und habe einen Geschäftsführungsvertrag der auch Urlaub und Krankheit regelt. Ähnlich einer sozialversicherungspflichtigen Anstellung. Weiterhin bin ich Alleingesellschafter der GmbH-2, die eine Minderheitsbeteiligung an der GmbH-1 unterhält. In de ...

| 17.11.2022
| 40,00 €
von RA Dr. Holger Dinkhoff
Meine Mutter hat Pflegestufe 5. Der Pflegedienst kostet 40.000€ pro Jahr. Die Pflegekasse zahlt 8000€ Pflegegeld nach SGB §37. Ist folgendes steuerlich korrekt? Die Pflegekosten werden um das gezahlte Pflegegeld gemindert. (40.000-8000=32.000) 32.000€ als ag.Belastung gemindert um zumutbare Bela ...
15.11.2022
| 60,00 €
von RA Andreas Wehle
Guten Tag, ich habe meinen Hauptwohnsitz im. EU Ausland, keine Hauptwohnung in D. Mein steuerlicher Leebnsmittelpunkt ist in D. Wir haben nun eigengenutztes Eigentum erworben (Hessen) und ich möchte mich hier anmelden ABER meinen Hauptwohnsitz im Ausland behalten - einschl. keine deutsche Adress ...
14.11.2022
| 40,00 €
von RA Dr. Holger Dinkhoff
Sehr geehrte Damen und Herren! Ich möchte eine ETW verkaufen , welche ich 2016 erworben habe.Seit Erwerb wurde und wird die Wohnung von meiner Lebensgefährtin genutzt. Keine Einkünfte aus Vermietung/Verpachtung. Seit 28.01.2020 bin auch ich dort gemeldet und wir nutzen die Wohnung als Lebensgemeinsc ...

| 13.11.2022
| 85,00 €
von RA Sebastian Braun
Guten Tag, ich würde mich freuen, wenn ich zu dieser speziellen Fragestellung eine Antwort einer/s FA erhalten könnte: Fallkonstellation: Ich werde eine Wohnung erben, die mein Vater bis zu seinem Tode diesen Sommer selbst bewohnt hat. Ich (ledig, keine Kinder) arbeite seit mehreren Jahren ...
10.11.2022
| 70,00 €
von RA Andreas Wehle
Fragestellung: Lassen sich im unten geschilderten Fall die bereits erfolgten Einzelveranlagungen des Ehegatten der Steuerjahre 2015 -2018 ganz oder teilweise widerrufen sodass rückwirkend als Ehepaar zusammenveranlagt werden kann!? Wenn ja, wie ist der Ablauf bzw. welche Anträge sind zu stellen bzw ...
6.11.2022
| 62,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Guten Tag, schon im Jahr 2020 war absehbar, dass ich meinen Beruf (normales Angestelltenverhältnis in der IT) womöglich dauerhaft im home office ausüben muss. Die Büros in unserer Firma waren demnach auch im Jahr 2021 noch größtenteils geschlossen. Ich habe dann Anfang 2021 ein kleines Appartm ...
5.11.2022
| 45,00 €
von RAin Simone Sperling
Sehr geehrte Anwälte, ich habe für das Jahr 2020 meine Umsatzsteuererklärung eingereicht. Leider erst nach Schätzung durch das Finanzamt. Hintergrund der Verspätung war die Ungereimtheiten bei der Rückmeldung zur Corona Soforthilfe inkl. Rückmeldung-/zahlungsverpflichtung, gegen die ich in NRW ge ...

| 23.10.2022
| 40,00 €
von RA Andreas Wehle
Hallo, ich bin deutscher, ohne Wohnsitz in Deutschland, mit Bankkonto in Deutschland und mit deutschem Onlinebroker für Aktien & ETF investments. Vor einem Jahr bin ich nach Irland gezogen (residential, non dom status) und habe eine größere Summe Geld (bspw. 20.000 €) nach Irland steuerfrei gesen ...

| 16.10.2022
| 80,00 €
von RA Alex Park
Ich möchte nächstes Jahr komplett ins EU-Ausland (Portugal) ziehen - KEIN Rückzug je geplant - Neuanfang. Geplant ist innerhalb des ersten Halbjahres 2023 den Umzug durch zu haben - eher früher (definitiv 180 Tg Regel anvisiert). Immobilie vor Ort zum Wohnen wird dann gekauft. Darlehen würde in Por ...

| 12.10.2022
| 65,00 €
von RA Alex Park
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte demnächst in der 24h-Seniorenbetreuung arbeiten und habe folgende Situation: - Der Arbeitsvertrag soll mit einem polnischen Unternehmen (Betreuungsfirma) geschlossen werden. - Die Betreuung führe ich in Deutschland in einer deutsche Familie für 2-3 Mo ...
1234·25·50·75·100·125·134