Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Steuerrecht Schenkung

Topthemen Steuerrecht Schenkung
Schenkungssteuer Immobilie weitere Themen »

| 20.9.2022
| 45,00 €
von RA Fabian Fricke
Sehr geehrte Damen/Herren, Bruder A und Bruder B überlegen zusammen eine 2Zi- Wohnung zu kaufen mit dem zweck später es voll auf Bruder B zu übertragen. Bruder A finanziert seine Halbe mit eigenem Kapital, für die Halbe des Bruders B (mittellos, steht noch in Ausbildung) nehmen sie zusammen eine ...
13.9.2022
| 40,00 €
von RA Diplom Kaufmann Peter Fricke
Sehr geehrte Damen und Herren, Folgende Situation: - Unverheiratetes, noch nicht zusammenlebendes Paar kauft Baugrundstück zu 3/8 Anteil Frau und 5/8 Anteil Mann, - Beide nehmen gemeinsamen Hausbaukredit bei einer Bank auf - jeder wird jeweils die Hälfte in Raten zahlen ( 50%/50%), ...

| 10.9.2022
| 180,00 €
von RA Dr. Holger Traub
Guten Tag, meine Großmutter G war seit 1989 bis zu deren Tod 2019 Eigentümerin eines Grundstücks mit großem Garten, auf dem seit langer Zeit ein Einfamilienhaus steht. Meine Großmutter verstarb in 2019 und hinterließ/vererbte das Haus mit Garten meiner Mutter M. M beabsichtigte, das unentgeltliche ...
Vertraulich
30.8.2022
| 105,00 €
Erbschaftsteuer/ Schenkungsteuer
von Notarin und RAin Andrea Fey
Vertraulich

| 24.8.2022
| 70,00 €
Schenkung in bar - Frage Meldepflicht beim FA
von RA Andreas Wehle

| 21.8.2022
| 35,00 €
von RA Bernhard Müller
Guten Tag, kurz gefasst: Der Vater möchte mir seine Immobile verschenken. Wir beide leben in seiner Immobilie. Der Wert der Immobile liegt bei 430.000 Euro inkl. Parkplatz, dies haben wir dem Notar mitgeteilt. Ob das FInanzamt den Wert höher schätzt, kann ich nocht nicht sagen. Das Finanz ...
1.8.2022
| 70,00 €
von Notarin und RAin Andrea Fey
Hallo, Meine Situation ist: Ich und meinen Cousin haben eine Wohnung für 300.000,-€ gekauft (also jeder hat 1/2 Eigentum). Ich bin aber der alleine Darlehensnehmer. Momentan ist das Darlehen noch 260.000,-€. Jetzt mein Cousin möchte seine Eigentum zu meine Frau übertragen (also meine Frau und ich ...

| 26.7.2022
| 45,00 €
von RA Sebastian Braun
Guten Tag. Folgender Fall: Ich habe eine Schenkung erhalten (27.000) , die meinen Freibetrag 20.000 übersteigt. Die Schenkung war nur an mich adressiert ohne irgendwelche Auflagen. Ich habe einige Tage dannach 17.000 an meinen Stiefsohn weiterverschenkt. Reduziert diese Schenkung meinen beim FA ...
Vertraulich
26.7.2022
| 70,00 €
Studiengeld nicht als Schenkung deklariert
von RA Sebastian Braun
Vertraulich
21.7.2022
| Flatrate
Verkauf von MFH nach Schenkung Spekulationssteuer
von RA Sebastian Braun
Vertraulich
20.7.2022
| 93,00 €
Rückforderung einer Schenkung vom Sohn
von RA Alex Park

| 23.6.2022
| 100,00 €
von Notarin und RAin Andrea Fey
Ich erwerbe zusammen mit meinem Ehemann ein Einfamilienhaus. Der Hauptteil des Geldes kommt von meinem Mann. Wir werden direkt nach dem Erwerb beide dort einziehen. Am liebsten würden wir jeweils 50% Miteigentümer sein, aber 50% vom Kaufpreis + Nebenkosten ist mehr als 500 000 Euro, so dass Sch ...
29.5.2022
| 30,00 €
von RA Diplom Kaufmann Peter Fricke
Wir (verheiratet) planen eine Immobilie zu kaufen und hälftig im Grundbuch eintragen zu lassen. Wir würden dann nach Renovierung der gekauften Immobilie dort einziehen und unsere derzeitige Mietwohnung verlassen. Die Finanzierung erfolgt ohne Kredit und die Kostenbeteiligung inklusive Nebenkosten (N ...
13.5.2022
| 70,00 €
von RA Fabian Fricke
Hallo, meine Frau ist die alleinige Erbin meiner Schwiegermutter. Mein Schwiegervater ist leider vor einiger Zeit verstorben. Da meine Schwiegermutter schwer Pflegebedürftig ist, lebt Sie in einem Pflegeheim. Meine Frau hat eine Generalvollmacht für alle Angelegenheiten. Da das Haus meiner Schwieg ...

| 13.4.2022
| 40,00 €
von RA Andreas Wehle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe heute ein Grundstück von meiner Mutter geschenkt bekommen. Dies wurde durch eine notarielle Schenkung beim Notar durchgeführt. Meine Mutter hat dieses Grundstück vor 9 Jahren von ihrer Mutter geerbt. Diese hat es zuvor auch einige Jahrzehnte besessen. Kurzum i ...

| 6.4.2022
| 63,00 €
von RA Thomas Klein
Sehr geehrte Frau Anwältin, sehr geehrter Herr Anwalt, Meine Partnerin und ich haben einen Kaufvertrag für eine im Bau befindliche Eigentumswohnung unterschrieben. Bisher gibt es nur eine Übertragungsvormerkung im Grundbuch. Die erste Kaufpreisrate wurde von mir aus Eigenkapital beglichen. Da ...

| 31.3.2022
| 25,00 €
von RA Fabian Fricke
Guten Tag, ich habe zwei relativ einfache Frage bzgl. Schenkungen: 1. Es gibt, je nach Verwandschaftsgrad, verschiedene steuerfreie Beträge, welche für einen Zeitraum von 10 Jahren gelten. Bei einem Elternteil an ein Kind, aktuell bspw. 400.00EUR. Nach 10 Jahren können wieder 400.000 EUR steuerf ...

| 7.3.2022
| 25,00 €
von RA Andreas Wehle
Schenkung als Einkommen Sehr geehrte Damen und Herren, meine Eltern möchten mir 10.000 € schenken und das Geld direkt auf mein Konto überweisen. Der Arbeitgeber meiner Eltern wird die Überweisung tätigen. (Per Absprache mit meinem Vater) Meine Frage ist: Soll ich bei diese Schenkung etwa ...
25.1.2022
| 25,00 €
von RA Fabian Fricke
Hallo, Wir haben einen Verein, der von einer Dachorganisation ein Gebäude zur Nutzung zu verfügung gestellt wurde. Diese Gebäude beii halten neben Vereinslokal auf vermietete Zimmer. Der Dachverband meint nun, wir können nicht über dir Mieteinnahmen für unsere Ausgaben verfügen und die Mietein ...
Vertraulich
14.1.2022
| 93,00 €
Schenkung von Ackerland
von RA Dr. Holger Traub
12·5·10·15·20·21