Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Steuerrecht Finanzamt

20.1.2023
| 45,00 €
von Notarin und RAin Andrea Fey
Ich lebe seit 3 Jahren im Ausland, habe eine Wohnung in Bayern und bin nicht mehr in Deutschland gemeldet. Ich kann keine ELSTER account anlegen zwecks Grundsteuererklaerung (da nicht mehr gemeldet, muss man in Person machen, etc.). Ich habe noch gueltigen Personalausweis, Reisepass, etc. Was ...
17.1.2023
| 30,00 €
von RA Fabian Fricke
Am 30.11.2020 ging mir der Einkommensteuerbescheid für 2018 zu. Es handelte sich um eine Steuerschätzung gemäß § 162 AO, mit der Aufforderung die Steuererklärung nachzureichen. Am 30.12.2020 habe ich den Einspruch direkt beim Finanzamt eingeworfen. Zwei Jahre später! (01.01.2023) habe ich ei ...

| 16.1.2023
| 35,00 €
von RA Diplom Kaufmann Peter Fricke
Bezieher der vollen Rente wegen Erwerbsminderung, zzgl. Unfallrente der VBG, so wie zwei Betriebsrenten. 2019 löschte das Finanzamt das Steuersignal weil das Einkommen insgesamt zu gering ist. Nun habe ich einen nicht durchgängig bezahlten Mini Job als Taxi Fahrer, der alte Mini Job existiert nich ...
15.1.2023
| 65,00 €
von RA Diplom Kaufmann Peter Fricke
Sehr geehrte Damen und Herren, ich betreibe ein Unternehmen, welches u.a. Mobilitätsassistenz für behinderte Menschen (vornehmelich blinde Menschen) zur Verfügung stellt. Ich überlege nun, für die Fahrten der Klienten mit ihren Assistenzen, Einkaufsfahrten etc. kein Taxi mehr verwenden zu lassen, ...

| 11.1.2023
| 65,00 €
von RAin Katharina Larverseder
Hallo, ich hätte ein paar Fragen zum Mietkauf-Modell. 1. Wann schließt man beim MK welchen Vertrag? Zum Mietbeginn, oder zum vereinbarten Ende des Mietteils, also zum geplanten Eigentumübergang? 2. Muss die Mietphase eine Mindestlaufzeit haben? 3. Wann wird die Grunderwerbssteuer fällig? ...
7.1.2023
| 60,00 €
von RA Diplom Kaufmann Peter Fricke
Im Jahre 2020 wurden Aktien mit Gewinn verkauft. Es wurden 5000 € Kapitalertragsteuern an das Finanzamt von der Bank überwiesen, da der Verlustverrechnungstopf Aktien keine Verluste auswies. Das Steuerbüro teilte mir nun mit, dass die Kapitalertragsteuer nicht vom Finanzamt zurückgefordert werden k ...

| 6.1.2023
| 50,00 €
von RA Hauke Hagena
Folgender Sachverhalt. Eine Person ist in 2006 in die Kirche eingetreten. Sie war zu dem Zeitpunkt selbständig. Es wurde jedoch versäumt eine Info an den Steuerberater zu geben. Anscheinend wurde das Finanzamt auch nicht von der Kirche informiert. Es ist schlichtweg die Jahre über nicht aufgefallen ...

| 5.1.2023
| 50,00 €
von Notarin und RAin Andrea Fey
Guten Abend, folgender Fall liegt vor. In 2019 haben meine Frau und ich das Haus ihrer Mutter gekauft. Aufgrund von Trennung wurde im Oktober 2022 ein Makler beauftragt und ich bin Mitte November 2022 ausgezogen, da ich eine Wohnung gefunden habe und der Wohnsitz wurde somit gewechselt. Der Ha ...

| 5.1.2023
| 80,00 €
von Notarin und RAin Andrea Fey
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe zwei Fragen in einer Sache. Meine Partnerin (keine Ehe) und ich möchten zu meinen Eltern in das Haus ziehen. Meine Eltern möchten selbstverständlich keine Miete. Hier meine Fragen: 1. Hat der Einzug einen Einfluss auf die Grundsteuererklärung? Wir ziehen ...
2.1.2023
| 40,00 €
von RA Thomas Klein
Hallo In einem Rechtsstreit um eine Arbeitsunfähigkeitsversicherung hat sich die Versicherung bereit erklärt eine Vergleichssumme von 40.000€ zu zahlen. Diese ist inzwischen an meinen Anwalt überwiesen worden und dieser hat, die für seine Arbeit, noch verbleibenden Kostennoten bereits von der Summ ...
1.1.2023
| 50,00 €
von RA Peter Eichhorn
Im Rahmen einer Zwangsversteigerung habe ich eine Immobilie ersteigert. In Abteilung II blieb ein Leitungsrecht bestehen. Hierfür hat das Amtsgericht ein Ersatzwert von € 1.000,- festgelegt. Sprich den Ersatzwert müsste ich nachzahlen, wenn wiedererwartend das bestehen bleibende Recht nicht vorha ...
31.12.2022
| 120,00 €
von RA Alex Park
Mein Partnerin und ich, unverheiratet, keine Kinder, haben 2021 eine Wohnung in einem Neubauprojekt gekauft, das Anfang 2023 fertiggestellt sein wird. Wir sind Miteigentümer und haften beide für das Immobiliendarlehen. Wir haben uns jedoch 2022 getrennt, bevor die Wohnung fertig ist. Wir haben e ...
26.12.2022
| 75,00 €
von RA Alexander Dietrich
Guten Abend, meine deutsche GmbH befindet sich seit 12 Monaten im Sperrjahr und soll nun in den nächsten Wochen endgültig gelöscht werden. Ich befinde mich bereits im europäischen Ausland, habe mich aber noch nicht abgemeldet / umgemeldet. Nach 3 Monaten muss ich mich hier aber anmelden, das ist ...

| 25.12.2022
| 70,00 €
von RA Alex Park
Hallo, ich bin Eigentümer und Bewohner eines kleinen EF-Hauses, das neben mehreren „Schlafzimmern" eine Küche, ein offenes Wohnzimmer und ein Bad hat. Ich möchte mit 2-3 anderen Personen in einer Gemeinschaft zusammenwohnen, mit "Wirtschaften aus einem Topf", d.h. gemeinsame Haushaltskasse. Die Mit ...
25.12.2022
| 65,00 €
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Ich wohne in einem Mehrgenerationenhaushalt der Stadt A, was ich als meinen Hauptwohnsitz bezeichne. 300km weiter entfernt besitze ich eine moblierte Wohnung in der Stadt B, wo ich auch arbeite, mein Nebenwohnsitz. Ich bin ledig. Doppelte Haushaltsführung kommt wohl nicht in Frage, weil ich für d ...
22.12.2022
| 85,00 €
von RA Karlheinz Roth
Guten Tag, Ich bin Einzelunternehmer. Meine Ehefrau verfügt über eine Generalvollmacht über mein Unternehmen. Sie ist ebenfalls selbständig, jedoch keine Angestellte meiner Firma. Meine Frau hat in meinem Auftrag für meine Firma Warengüter bestellt. Auf der Rechnung ist jedoch Ihr Name als Rec ...
21.12.2022
| 45,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Ich bin seit Mitte diesen Jahres alleinerziehende Mutter, genauer Solomutter. Mein Ex-Partner hat jedoch noch einen Zweitwohnsitz in der ehemals gemeinsamen Wohnung gemeldet. Auch die Hausverwaltung hatte ich versäumt damals zu informieren. Zunächst nahmen wir eine Trennung auf Zeit an, dann haben w ...

| 21.12.2022
| 60,00 €
von RA Andreas Wehle
Hallo! Folgernder Fall: Der Wohnsitz eines Freiberuflers ist im Bundesland Brandenburg und an diesem Wohnsitz hat er auch seine freiberufliche Tätigkeit bei dem zuständigen Finanzamt angemeldet. Da er seine Privatanschrift nicht auf seiner Website veröffentlichen möchte und er auch eher Kund ...
21.12.2022
| 63,00 €
von RA Thomas Klein
Guten Tag, ich habe eine kleine Wohnung in meinem Haus seit 2009 vermietet, diese aber leider nicht als Mieteinnahmen beim FA gemeldet bzw. angegeben. (zu Beginn vergessen) Werbungskosten für das gesamte Haus habe ich bis heute auch nicht geltend gemacht, obwohl Kosten entstanden sind. Da ich nu ...
20.12.2022
| 70,00 €
von RAin Sonja Stadler
Guten Tag, ich bin Handelsvertreter und habe mein mein Backoffice bisher von zuhause aus betrieben. Nun habe ich allerdings ein richtiges Büro, welches ich vorerst als Untermieter für 1 Jahr angemietet habe. Muss ich dies beim Gewerbeamt anmelden? Ist dies denn überhaupt zwingend notwendig ...
1234·50·100·150·200·206