Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Sozialrecht Geld


| 1.9.2014
von RA Raphael Fork
Sehr geehrter Herr Anwalt sehr geehrte Frau Anwältin Ich konnte keine Fallbeispiele finden und bin mit der Gesetzteslage überfordert. Aus diesem Grund erhoffe ich mir Ihre kompetente Hilfe. Also zum Sachverhalt: Eine Familie mit 2 kleinen Kindern. 3&7. Das ältere Kind ist Schwerbehindert mi ...
29.1.2015
Ehemann X (Deutscher) und Ehefrau Y (EU Europaerin) haben eine Tochter T (Deutsche). Während der Ehe, möchte X für die Ausbildung (!) der Tochter Geld anlegen und bekommt von seiner Sparkasse geraten, dieses auf ein Kindergirokonto zu legen, da die Kasse dafür permanent 3% Zinsen geben würde. Dazu ...
5.3.2007
Sehr geehrte Rechtsanwalt, Trotz aller Vorsicht, Auskunft einholen sind wir in sehr prekäre Lage geraten und können es nicht wahr haben, da es sich lediglich um eine kultur-geschichtliche Tradition, Anstand und sittliche Pflicht eingeht. Besteht für uns die Möglichkeit die Mutter in ihren letzte ...

| 10.3.2006
Das Sozialamt fordert von uns verheirateten Eltern Unterhaltsleistungen zurück, welches das Sozialamt an unser Kind gezahlt hat. In diesem Fall bezog unser 30-jähriges Kind (ledig) im Jahre 2004 Sozialhilfe. Das Sozialamt hat die Sozialhife (Unterhaltsleistungen) übernommen und fordert das an un ...
12.8.2007
von RAin Tanja Stiller
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt. Ich habe 2 Söhne, beide haben je 1 Kind. Als Großmutter möchte ich diesen beiden Enkelkindern, 10 und 11 Jahre alt, je 10000 Euro für ihre spätere Ausbildung schenken. Das Geld soll auf den Namen der Kinder angelegt werden. M ...
24.5.2015
von RA René Piper
Beziehe jetzt rennte und bekomme vom Amt für Erwerbsminderung noch einen kleinen Betrag von 4,95€. Zum Zeitpunkt der kindergeld nachzahlung bezog ich kein hartz 4 mehr, sondern nur die 4.95€ zur Grundsicherung bei Erwerbsminderung. Kann das hartz 4 Amt das Geld rückwirkend beanspruchen. ...
20.10.2005
Sehr geehrte Damen und Herren, hinsichtlich der Berechnung des ALG habe ich folgende Frage: Nach langer Krankheit, vor der ich AL-Geld bezogen habe und die am 31.1. diesen Jahres endete, habe ich mir eine Beschäftigung als Honorarkraft in einem Unternehmen gesucht. Zwischen der Zeit des 31 ...
25.4.2019
von RAin Simone Sperling
Mein Vater hat mit seiner Ex-Frau vor ungefaehr 10 Jahren in Italian zusammen ein Haus gekauft. Sein Anteil war 270,000 Euro. Urspruenglich gehoerte ihm die Haelfte aber kurz bevor sie sich getrennt hat in 2014 hatte sie ihn ueberredet 29% seines Anteiles an ihre Kinder aus einer frueheren Ehe, sein ...

| 7.3.2012
von RAin Maike Domke
Unser Fall ist leider sehr kompliziert. Ich versuche es mal chronologisch: Offiziell war ich war von 1999 bis Okt 2008 bei der gleichen Firma angestellt und habe dort sehr gut verdient. Ich war bisher nie arbeitslos gemeldet und habe nahtlos seit meinem 16. Lebensjahr gearbeitet zuerst kfm. Ausbi ...

| 6.12.2018
von RA Jürgen Vasel
Sehr geehrte Damen und Herren, Grundlage: Ich bin Bezieher von Wohngeld. 1) Zu einem runden Geburtstag möchte mir meine Familie einmalig das Geld für eine Reise in die USA schenken. Vor Ort würde ich bei Freunden wohnen und dort verpflegt werden. Das heißt das Geschenk wären die Kosten für das ...

| 28.5.2018
Sehr geehrte Damen und Herren, unser Sohn ist 8 Jahre alt und schwerbehindert. (Ausweis ist vorhanden: 70% GBH). Als wir wegen eines Behindertentestamentes jetzt bei einem Anwalt waren, sagte uns dieser, dass unser Sohn maximal 5.000 Euro selbst besitzen dürfe, da sonst das Sozialamt Geld zurückf ...
8.10.2014
Meine Mutter ist 82 Jahre alt und möchte gern in der häuslichen Umgebung ihre letzte Lebensphase beenden. Sie ist alleinstehend und ich bin ihre einzige Tochter. Im Mai diesen Jahres hat sie mir 60.000€ auf mein Konto überwiesen, damit ich das Einfamilienhaus, das mir gehört (kein Erbe oder Schenku ...

| 31.10.2008
Ich bin schwanger und habe am 25.8.08 auf grund einer Gebärmutterhalsverkürzung ein Beschäftigungsverbot erhalten. Mein Arbeitsvertrag war befristet und lief am 30.9.08 aus. Mein Entbindungstermin ist der 23.1.09, Mutterschutz Beginn: 12.12.08 Laut Arbeitsamt bekomme ich keine Leistungen, d ...

| 30.1.2010
von RA Jeremias Mameghani
Guten Tag, meine Eltern haben mir vor gut einem Jahr 4000 EUR für die Finanzierung eines Gebrauchtwagens (11.900 EUR) geschenkt. Innerhalb eines Jahres ist nun mein Vater verstorben und meine Mutter in ein Altenheim gekommen. Wir haben in der Zeit einen Bestattungskostenvorsorgevertrag mit einem ...
24.5.2011
von RA Tobias Rösemeier
Sehr geehrte Damen und Hern Ich bin geschieden und habe 2 Kinder, der Vater meiner Kinder hat eie andere geheiratet mit 3 Kinder. Sie waren ca.ein halbes Jahr verheiratet und er verstarb.Und jetzt bekomme ich Halbwaisenrente für meine 2Kinder und eine Erziehunsrente. Ich habe erfahren dass die Frau ...
17.4.2018
von RAin Sylvia True-Bohle
Hallo, Bevor ich angefangen habe zu arbeiten, habe ich ALG II von JobCenter bekommen. Als ich meinen Arbeitsvertrag bekommen habe, habe ich den gleich beim JobCenter vorbei gebracht und darauf gebeten, mir kein Geld mehr zu überweisen. Im Laufe der nächsten Monate habe ich trotzdem das Geld von J ...
11.11.2015
von RAin Sylvia True-Bohle
Hallo, ich würde mehr bieten, aber aufgrund meiner aktuellen Lage geht dies leider nicht. Mir wurde zum 31.05.15 betriebsbedingt gekündigt. Ich habe eine Abfindung erhalten. Die Abfindung wurde ZUSAMMEN mit dem letzten Gehalt im Juni ausgezahlt. Ich war auch Aufstocker beim Jobcenter. ...
9.1.2021
von RAin Sylvia True-Bohle
Guten Tag, folgender Sachverhalt. Mein Vater 85 Jahre hat Demenz und ist in einem Pflegeheim untergebracht. Er wird derzeit durch einen vom Betreuungsgericht gestellten Betreuer betreut. Als die Krankheit von meinem Vater immer schlimmere Züge annahm, informierte mich unsere Gemeinsame Hausbank ...
4.2.2015
Es geht um eine Sozialwohnung in Bonn. Die Wohnung wird von der IVV Immobiliengruppe verwaltet. Man benötigt einen WBS. Möchte jemand über die IVV dort einziehen muss die Stadt Bonn wohl noch zustimmen. Nun wohnt Herr B. schon seit 11 Jahren dort in einer zweier WG. Zusammen mit ihm ist sei ...
15.3.2011
von RA Jeremias Mameghani
Hallo, am 10. Oktober 2008 habe ich meine ausbildung übervetrieblich mit einer vergütung von 220 € gestartet. Zuvor im Spetember 2008 war meine mutter und ich beim Amt und liesen uns beraten. Da 220€ nicht für meinen Anteil der Miete ausreichte wollten wir unterstützung beantragen. meine mutter ...
12·15·30·45·60·74