Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Sozialrecht Wohngeld

Topthemen Sozialrecht Wohngeld
ALG Ablehnung weitere Themen »
9.1.2023
| 60,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben für das Jahr 2022 Wohngeld bezogen. Unser Sohn hat ab August 2022 eine Ausbildung begonnen. Seine Ausbildungsvergütung beträgt, 1068 Brutto. Er hat 5x1068 Euro Ausbildungsvergütung im Jahr 2022 erhalten. Unser Wohngeld wurde für das Jahr 2022 einge ...

| 2.1.2023
| 40,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Mir wurde Wohngeld für den Zeitraum vom 01.04.2022 - 31.03.2023 bewilligt. Im August 2022 habe ich einen Antrag auf Grundsicherung gestellt, über den bis dato nicht entschieden wurde. Nun erklärt das Wohnungsamt den Wohngeldbescheid ab 01.08.2022 für unwirksam und fordert die gezahlten Beträge von A ...

| 29.11.2022
| 51,00 €
von RA Mohamed El-Zaatari
Hallo, eine Freundin ist aktuell in der Scheidung die noch läuft, sie hat ein Studium begonnen und 2 Kinder. Durch finanzielle Probleme mit ihrem noch verheirateten Mann (Scheidung läuft) ist er zahlungsunfähig und sie bezieht keine Einkünfte da Student. Sie weiß aktuell jetzt nicht welchen Anspr ...
24.11.2022
| 63,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Hallo, ich werde durch eine lange Krankheit vrs nur 700 Euro Elterngeld bekommen, dazu 250 Euro Kindergeld und ca. 300 Euro Unterhalt plus 700 Euro Betreuungsunterhalt. Leider kostet meine Wohnung warm (71qm) schon 1.200 Euro, und das zur Zeit, das wird ja eher deutlich mehr werden. Nun mein ...

| 29.10.2022
| 100,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Sozialrecht - Grundsicherung, Wohngeld -- Prozess- und Verfassungsrecht Sehr geehrte Damen und Herren, ein geistig Schwerbehinderter (mit 50% erheblich) stellte mit massiver Unterstützung durch Dritten im Juli 2021 wegen extrem kleiner Rente Antrag auf Grundsicherung und Wohngeld. Beide Anträg ...

| 21.10.2022
| 60,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Ich habe etwas Geld geerbt und meiner Freundin dieses Jahr davon 5000 € geschenkt. Ich habe keinerlei Verpflichtungen dazu und es war auch an keine Bedingung geknüpft. Nun ist eine Schenkung ja eigentlich kein Einkommen nach dem Einkommenssteuergesetz. Das Wohngeldgesetz §14 sieht aber zusätzlic ...
18.9.2022
| 30,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Ich beziehe Rente wegen voller Erwerbsminderung (Psyche). Meine Lebensumstände: Ich habe zwei Kinder und lebe im Eigenheim meines Freundes. Einnahmen: Unterhaltsvorschuss für meine Kinder, Kindergeld sowie die Rente. (Knapp 270€) Komplettes Einkommen pro Monat: 1020€. Ich zahle monatlich die ...
22.8.2022
| 40,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Guten Tag, ich habe eine Frage zu folgendem Sachverhalt. Eine Person bezieht ca 330,- Euro Wohngeld und gibt im Antrag an, dass seine beiden minderjährigen Kinder im Wechselmodell bei ihm leben. Dies änderte sich im September 2021, als die Kinder in das klassische Modell (jedes zweite Wochenende b ...

| 12.5.2022
| 30,00 €
von RA Jürgen Vasel
Guten Tag, laut Härtefall-Widerspruchsbescheid des ARD Beitragsservice (Bayerischer Rundfunk) vom 04.05.2022 bin ich beitragspflichtig, da laut Bescheid des Sozialamts Traunstein meine Einkommensgrenze für Leistungen der Grundsicherung um € 117,30 überschritten wird. Diese Überschreitung kommt j ...
2.5.2022
| 55,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Mein schwer mehrfachbehinderter Bruder, Jahrgang 1967, ist am vor einigen Wochen kurzfristig in ein Pflegeheim eines freien Trägers im Landkreis Mittelsachsen eingezogen. Ich bin sein ehrenamtlicher Betreuer. Die Pflegekosten übernimmt die Pflegekasse, ein hoher Pflegegrad ist festgestellt. Er bezie ...

| 3.3.2022
| 43,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Mein Vater ist 63 Jahre alt. Er hat aktuell keinen Job, aber Erspartes von rund 35.000 Euro. Davon lebt er aktuell. Nun möchte ich in eine andere Stadt umziehen und mit meiner Frau gemeinsam ein Haus kaufen. Das Haus hat eine zusätzliche, abgetrennte Wohnung von 70 qm. Mein Vater möchte mir gerne se ...
1.3.2022
| 40,00 €
von RA Fabian Fricke
Wir sind eine Familie mit zwei Kindern. Mein Ehemann studiert an der Hochschule Furtwangen. Unser Fall ist etwas prekär. Mein Mann hat Bafög beantragt, der dann aber aufgrund seines Aufenthaltsstatus abgelehnt worden ist. In November 2021 haben wir dann geheiratet. Trotzdem konnte kein Bafög neu bea ...

| 11.1.2022
Hallo ich bekomme kinderzuschlag und wohngeld,ich habe eine vollzeit arbeitstelle und 3 kinder bin verheiratet. ich möchte eine auto finanzieren 22.000 (monatlich 340 euo-6 jahre).wird dann kinderzuschlag abgelehnt? zählt das als vermögen. ...

| 23.11.2021
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich brauche unbedingt Hilfe. Meine Tochter ist 20 Jahre alt und sehr schwer Depressiv, schon seid ihrer Kindheit. Nun ist folgendes, sie hat letztes Jahr von Februar bis Juli gearbeitet, ihr Vertrag wurde dann nicht verlängert,(sie sollte ab August dort dann in die ...
4.11.2021
von RA Pierre Aust
Guten Tag, ich bin seit längerer Zeit durchgängig erkrankt und mein Krankengeld läuft am 4.2.2022 aus. Mein Arbeitsverhältnis besteht weiter fort, eine Kündigung ist bisher nicht ausgesprochen. Eine Wiedereingliederung ist bisher leider auch noch nicht in Sicht. Ich habe gehört, der nächste Ko ...
5.8.2021
von RA Daniel Hesterberg
Guten Tag, mein Sohn geht für 6 Monate innerhalb eines Bundesfreiwilligendienstes nach Stralsund. Da er nur ein sogenanntes Taschengeld für seine Tätigkeit bekommt (380 Euro + Kindergeld) kann er sicherlich Wohngeld für ein dortiges Zimmer (290 Euro Miete) innerhalb einer WG beantragen. Außerdem mus ...
31.7.2021
von RAin Gabriele Haeske
ich bin verheiratete aber getrennt alleine lebende Rentnerin und erhalte seit Jahren Wohngeld. Nunmehr erhalte ich aufgrund diverser Erkrankungen Pflegegeld mit Pflegegrad 3, welches sofort, an ein mich pflegendes nicht gewerblich tätiges Familienmitglied, weitergeleitet wird. Meine Frage : 1 ...
18.4.2021
von RA Jürgen Vasel
Sehr geehrte Damen und Herren, ich beziehe Wohngeld und besitze aus einem Erbe zwei Grundstücke. Die Grundstücke habe ich beim Wohngeldantrag immer ordnungsgemäß angegeben. Bisher waren sie nicht mehr als 60.000 Euro wert. Ich habe mehrere Fragen: 1) Da ich Möbelstücke, einen Herd und andere ...
12.4.2021
von RAin Simone Sperling
Guten Tag ! Ich habe Kindergeld bezogen, da ich vor meinem 27. Lebensjahr chronisch,psyschich krank geworden bin. Aufgrund dieser Erkrankung,bin ich außerstande mich selbst zu unterhalten. Meine Eltern hatten damals Kindergeld für mich beantragt, das bewilligt und an mich ausgezahlt wurde.Nach de ...

| 15.2.2021
von RAin Sylvia True-Bohle
Guten Tag, meine Mutter hat ihr Renten-Alter erreicht und erhält nun zu der gesetzlichen Rente die Auszahlungen der Riester-Rente. Sie hat nun die Wahl sich die Riester-Rente monatlich oder zum Teil als Sofortrente auszahlen zu lassen. Darüber hinaus erhält sie auch Wohngeld. Frage: Wenn sie si ...
1234·5·10·15·16