Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Sozialrecht Bezug

19.10.2006
Meinem Sohn ist arbeitslos.Nach unseren Recherchen hätte er Arbeitslosengeld bis zum 1.1.2007 bekommen sollen da er einen 2-monatigen Kurs vom Arbeitsamt über PC besucht hat. Jetzt teilt man ihm mit, das dieser Kurs nicht angerechnet wird und er nur noch Arbeitslosengeld bis zum 1.11. erhält. Die Ku ...
7.6.2021
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich war in der Zeit vom 19.10.2017-13.04.2019 im Krankengeldbezug und mit Wiedereingliederung in meinen Job. Im März 2020 beantragte ich Erwerbsminderungsrente bis heute im Widerspruch. Im Juli erkrankte ich erneut und erhalte seid August 2020 - August 2021 Alg1 ...

| 9.6.2021
von RA Andreas Wilke
Sehr geehrte Damen und Herren, leider hat uns der lange Lockdown in die Kinie gezwungen. Meine Frau und ich beziehen von einer GmbH seit 01/2021 nur noch ein kleines monatliches Gehalt von Brutto 750,00 Euro und 650,00 Euro. Geschuldet dadurch, dass kaum noch Aufträge da sind. Ich bin Geschäftsf ...

| 13.6.2018
Ich scheide zum 30.06.2018 aus meiner Firma aus (mit einer Abfindung lt. Sozialplan). Das erste Gespräch mit meiner Stellenvermittlerin von der Arbeitsagentur fand bereits im April statt. Meine Vermittlerin fragte mich, ob ich mich nicht selbständig machen möchte. Ich bin bereits seit 2 Jahren neben ...
14.1.2018
von RA Pierre Aust
Frage Kürzung des ALG 1 Sehr geehrte Damen, sehr geehrter Herren, ich werde morgen, am Montag, den 15.01.2018, um 14:00 Uhr vom MDK begutachtet, da ich einen Antrag auf Pflegegeld gestellt habe. Ich bin seit dem 15.01.2016 arbeitsunfähig, seit dem 31.03.2016 arbeitslos und seit Juni 2017 vo ...
3.2.2014
von RA Raphael Fork
Hallo, ich beziehe ALG I. In einer GmbH, die ich zu 100% besitze, arbeite ich einige Stunden (ca. 10) die Woche. Aus Liquiditäts-Gründen (GmbH ist mittellos) zahlt die GmbH dieses Jahr kein Gehalt. Ich würde mir nun gerne die Kinderbetreuungskosten von der GmbH nach §3 Nr. 33 EStG erstatten la ...
4.10.2015
Hallo!! Ich bin ab 20.10.2015 ausgesteuert!Muss dann ALG1 beantragen!!Ich habe am zum 1.3.2014 auf anraten des Steuerberaters meine Steuerklasse von 4 nach 3 geändert!!Mein Steuerpflichtiges Einkommen 42000€ das meiner Frau 24000€. Meine Frage??Wird jetzt das ALG1 nach der Steuerklasse 4 oder 3 Be ...

| 29.1.2018
Guten Tag, ich bin zum 1.1.18 in die Situation geraten, ALG 2 beantragen zu müssen. Ich besitze ein 2-Familienhaus, das aufgrund einer Scheidung fremdvermietet ist. Eine Veräußerung des Hauses wäre unangemessen, da der Wert des Hause weit unter dem Wert der hohen Belastung und einer bei Veräußeru ...
1.6.2019
von RAin Vicky Neubert
Guten Tag, Folgendes Szenario: krankengeldbezug vom 16.11.16- 07.06 .17 wegen op am Sprunggelenk Erneuter Krankengeldbezug wegen gleicher Krankheit vom 24.11.17- 2.4.18 Dann 8 Monate vollzeit beschäftigt Dann erneut Krankengeldbezug wegen op an der Schulter. Nun schreibt die Kk das mein Kran ...
7.4.2015
Ich beziehe seit 4 Monaten ALG 1 (für insgesamt 24 Monate). Da Arbeitslosen kein Urlaub zusteht und Ortsabwesenheit wegen einer Reise nur kurzfristig beantragt werden kann und die Zustimmung dazu eine Ermessensentscheidung zu sein scheint, möchte ich zweimal für jeweils zweieinhalb Wochen den Bezug ...
11.7.2013
von RA Raphael Fork
Sehr geehrte Damen und Herren, bezüglich eines Todesfalls in meiner Familie und aktuellem Hartz 4 Bezug ergeben sich einige Fragen die mir bis jetzt keiner beantworten konnte. Vor 2 Wochen ist mein Vater gestorben. Es existiert ein Berliner Testament ohne Strafklausel. Als Erbe sind ca. 5000€ ...
14.7.2009
Sehr geehrte/r Rechtsanwalt/in, ich habe mich für März, April und Mai beim Arbeitsamt in Köln arbeitssuchend gemeldet und Arbeistlosengeld und 3.000€ bekommen. Habe mich aber in der Zeit dann in Malmö (Schweden) aufgehalten und gearbeitet. Es handelt sich bei der Arbeit in Malmö um eine Einmalzah ...
12.2.2015
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frage richtet sich nach der Anrechnung durch einmalige Zahlungen im sogenannten SGB II (Hartz IV) Bezug. Folgende Ausgangslage: Verwaltungsangestellter in Teilzeit (festes Gehalt und aufstockend ALG II; ca. 120 Euro); fristlose Kündigung während der Arb ...
20.4.2010
von RAin Carolin Richter
Der Bezugszeitraum von ALOG ist im vorhinein bei Stellung des Antrags auf Arbeitslosengeld festgelegt. Wie verhält es sich, wenn vor Ende des Bezugszeitraums von ALOG eine Schwangerschaft eintritt? Im Arbeitsrecht gibt es einen Kündigungsschutz für Schwangere, und ich weiss nicht, wie es bei der Arb ...

| 29.4.2020
von RAin Gabriele Haeske
Ich beziehe seit Mitte September 2019 ALG-1 und habe Anspruch bis Mitte September 2020. Nun habe ich die Möglichkeit auf einen Honorarvertrag als Selbständige vom 1.5.2020-30.9.2020 mit 120 Stunden à 30 Euro. Wenn ich pro Monat nur 165Euro Zuverdienst ohne ALG1-Abzug haben kann, dann übersteigt das ...
4.6.2012
Folgende Fragestellung: Sozialversicherungspflichtig beschäftigt vom: 1.1.2010 bis 15.4.2011 (Einkommen netto ca. 1150€/Monat) Arbeitslos, also Bezug von ALG-1: 16.4.2011 bis 15.10.2011(vermutlich noch zwei Monate Restanspruch ALG-1) Sozialversicherungspflichtig beschäftigt vom: 16.10 ...
2.4.2017
Ich beziehe seit dem 29.6.2016 Krankengeld. Der medizinische Dienst hat mir mitgeteilt, dass ich ab 8.4.2017 wieder arbeitsfähig bin. Vor dem Krankengeldbezug habe ich Alg1 bezogen und einen Anspruch gehabt bis 30.6.2016. Es würde mir also ein Restanspruch auf Alg1 von einem Tag zustehen. Ko ...

| 26.2.2015
von RAin Dr. Jana Mühlsteff
Folgender Sachverhalt: Person erbt 1997 zusammen mit seinem Bruder eine Immobilie der Eltern und lebt alleine darin. Jetzt seit vier Jahren bezieht sie Hartz IV und wohnt im Haus. Da das Haus im Grunde nicht mehr bewohnbar ist (Alter, Baufälligkeit, usf.), soll es verkauft werden. Der Verkaufs ...

| 18.6.2019
von RAin Sylvia True-Bohle
Guten Morgen, ich habe folgende Frage bezüglich Krankengeldanspruch nach Ablauf von ALG 1. Ich befinde mich aktuell noch bis zum 4. Juli im ALG 1 Bezug und bin seit dem 31. Mai krankgeschrieben. Gestern erfolgte eine weitere Krankschreibung bis einschließlich 15. Juli (insgesamt nun über 6 Wo ...

| 9.10.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte um Beantwortung folgender Frage: Seit dem 01.01.06 erhalte ich laut Bescheid der AA 32 Monate lang (also bis zum 31.08.08)ALG 1. Am 22.06.06 wurde ich krank. Von diesem Zeitpunkt an erhielt ich für genau 6 Wochen Leistungsfortzahlung durch die Arbeitsagent ...
12·15·30·45·60·68