Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Sozialrecht Pflegeheim

Topthemen Sozialrecht Pflegeheim
Kosten Unterhalt Sozialhilfe weitere Themen »
11.11.2017
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, für den Pflegeheimplatz des Großvaters wird ein Vertrag mit dem Pflegeheim geschlossen. Für den Eigenanteil muss Sozialhilfe beantragt werden. Antragsteller ist der Großvater, die Großmutter muss mit Auskünfte erteilen. Die Großmutter wohnt weiter in der aktuellen W ...

| 16.6.2019
von RA Jürgen Vasel
Guten Tag. Ich habe mir bereits eine rechtliche Einschätzung eines ähnlichen Falles durchgelesen und denke auch es richtig verstanden zu haben. Da diese Einschätzung allerdings von 2011 ist, würde ich gerne nochmals meine Problem schildern und Sie um eine rechtliche Einschätzung bitten. Meine ...
15.5.2013
von RAin Daniela Weise-Ettingshausen
Meine Eltern haben mir 1992 ihr Einfamilienhaus überschreiben. Lebenslanges Nießbrauchrecht und das Recht, 100.00 € auf das Haus aufnehmen zu dürfen steht im Notarvertrag. Mutter mußte nun ins Pflegeheim, Vater wohnt weiterhin im Haus. Die Zuzahlung im Heim übersteigt bei Weitem die vorhandene ...

| 6.7.2006
von RA Michael Böhler
Ich bitte (im Namen meines Vaters) um Beantwortung des folgenden Sachverhalts:  1976 bekam ich das ursprüngliche Einfamilienhaus seiner Eltern überschrieben und baute es 1978 so um, dass insgesamt 3 Wohnungen mit ca. 80 µm Wohnfläche entstanden.  Meine beiden Schwestern habe ich ...

| 22.1.2022
| 80,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Unser minderjähriges, schwerbehindertes Kind ist seit kurzem vollstationär in einem Heim der Behindertenpflege untergebracht. (nach §43a SGB XI) Seine private Pflegetagegeldversicherung verweigert nun die Zahlung des erhöhten Tagessatzes, der bei vollstationärer Pflege fällig wäre, da es sich nicht ...
14.3.2010
von RA Thomas Stein
Wer bezahlt und in welcher Höhe die Kosten des Pflegeheims? Meine Mutter hat eine kleine Rente, € 10.000 auf der Bank und Aktien, die nur noch 20 % des Wertes betragen.Die Aktien laufen auf den Namen der Mutter, sind jedoch als Erbe für die Tochter bestimmt. Müssen die Aktien verkauft werden um d ...
24.5.2011
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Großeltern haben mir 2007 über ein privates Darlehen einen größeren Geldbetrag geliehen, den ich monatlich zurück zahle. Nun ist meine Großmutter im Krankenhaus und muss voraussichtlich in einem Pflegeheim untergebracht werden. Es müsste ein Antrag zur Heimkos ...

| 13.4.2011
von RA Tobias Rösemeier
Folgender Sachverhalt liegt vor: Der Vater ist im Pflegeheim. Wir, ein Teil der Kinder und die Mutter, zahlen die verbleibenden Kosten für das Pflegeheim (abzüglich der 1510 € Pflegegeld. Ich bezahle ca. 700 bis 800 € im Monat. Nun möchte ich gerne ein Jahr Auszeit nehmen (unbezahlten Urlaub, hab ...
20.2.2017
von RAin Sylvia True-Bohle
Guten Tag, unsere Mutter muss zeitnah in ein Pflegeheim. Zurzeit ist sie in Niedersachsen gemeldet. Wir (Kinder und eingesetzte Betreuer) und auch unsere Mutter möchten sie in ein Pflegeheim in Hamburg bringen, wo wir auch wohnen. Das Heim kann unsere Mutter - zumindest für die ersten Jahre - all ...

| 12.2.2009
von RA Michael Vogt
Hallo, Bin seit 5 Jahren verheiratet . Die Ehe ist eine Zugewinngemeinschaft.Nun Habe ich ein Haus geerbt das ich verkaufen möchte. Meine Frage ist nun. In wie weit dieses Geld aus dem Verkauf für mögliche Aufwendungen eines Pflegeheimes einbezogen werden kann, da mein Schwager Hartz4 Empfänger ist ...
25.10.2007
Meine Eltern kommen kurzfristig ins Pflegeheim. Sie bekommen nur eine geringe Rente aus einem langen Arbeiterleben. Das einzige was sie sich erspart haben sind ca. 10000.- Euro. Sie liegen auf dem normalen Girokonto. Ich würde ihnen gerne in ihren letzten Jahren hin und wieder etwas dafür kaufen. ...
9.6.2021
von RA Jürgen Vasel
Meine Mutter hatte eine schwere Gehirn TUmor operation. Sie soll demnaechst aus der Reha entlassen werden kann aber leider nicht laufen. Mein Vater und ich denken dass ein Pflegeheim Aufenthalt zunaechst am besten waere. Nun gibt es das Schonvermoegen. Die Rente reicht nicht aus. Wir brauchen Hilf ...
9.8.2008
von RAin Doreen Bastian
Hallo, mein Vater hat eine kleine Rente (ca. 100,- €) und erhält seit einigen Jahren Grundsicherung (ca. 400,- €), zumal kein Vermögen vorhanden ist. Zusätzlich erhält er über einen Pflegedienst täglich ambulante Pflege in der Wohnung, wobei mir nicht bek ...

| 21.12.2008
von RA Michael Vogt
Guten Tag! Mein Vater ist Schwer Pflegebedürftig und wird demnächst in ein Pflegeheim müssen. Da das Privatvermögen meiner Mutter schnell aufgebraucht sein wird, da ca. 1500 € monatlich für den Eigenanteil im Pflegeheim anfallen werden, wird meine Mutter früher oder später an das Sozialamt heran ...
28.10.2007
von RA Michael Böhler
Guten Tag, 1. Eltern kommen ins Pflegeheim. Es muß ein Antrag auf Sozialhilfe gestellt werden. Vor etwas mehr als 9 Jahren wurde den Kindern Geld überwiesen um sich für die Neueinrichtung des neu angeschafften Hauses eine Sitzgarnitur zu kaufen. Es handelte sich um ca. 10000.-DM (5000.-€)Muss diese ...
3.4.2007
von RA Michael Böhler
Hallo...! Unsere Tante die keine verwandschaftlichen Angehörigen mehr hat befindet sich zur Zeit in einer Reha-Maßnahme. Nach Gesprächen mit dem behandelten Arzt mussten wir Ihr gestern am Montag mitteilen, dass sie in ein Pflegeheim verlegt wird. Daraufhin bat sie uns, sie zur nächsten Spa ...
5.9.2020
von RA Gero Geißlreiter
1998 Mehrfamilienhaus von Mutter an Sohn überschrieben mit notariell bekundetem lebenslangen Wohnrecht der Mutter für Wohnung im 1. Stock. Sohn bewohnt mit Ehefrau Wohnung im 2. Stock Mutter jetzt im Pflegeheim, Antrag auf Grundsicherung gestellt, da Rente für Heimkosten nicht ausreicht. Sohn is ...
9.4.2012
von RA Tobias Rösemeier
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Frage zum Thema Pflegeheimunterbringung meiner Mutter. Sie ist verwitwet und erhält 1600€ Rente. Sonst ist bei ihr kein Vermögen vorhanden. Ich bin alleinverdiener mit einem mtl. Nettoeinkommen von 3050€. Zum Haushalt gehört neben meiner Frau auch zwe ...

| 23.3.2017
von RA Raphael Fork
In absehbarer Zeit wird meine Mutter, aktuell (noch Pflegegrad 2) in ein Pflegeheim ziehen müssen. Meine Mutter hat ein lebenslanges Wohnrecht (Leibgeding) im Haus (separate Wohnung) welches mir 1981 per Übergabevertrag zugeschrieben wurde. Ich bin verheiratet, meine Frau ist geringfügig beschäfti ...
12.8.2021
| 60,00 €
von RAin Dr. Corina Seiter
Mein Neffe, 40, ist im Pflegeheim für junge Pflege. Wieviele Urlaubstage bzw. Nächte darf er außerhalb des Pflegeheims verbringen und zählen gelegentliche Wochenendaufhalte (Freitagabend bis Sonntagaben) dazu? Oder kann er an den Wochenenden außerdem vom Pflegeheim fernbleiben. Müssen diese Wochenen ...
12·5·10·15·20