Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Sozialrecht Grundsicherung

Topthemen Sozialrecht Grundsicherung
SGB Anspruch Vermögen Antrag weitere Themen »

| 9.10.2013
von RA Jürgen Vasel
Ich habe ein kleine EU Rente und habe daher grundsicherung bezogen,nun habe ich von meinem bekannten 49.000 € geerbt.grundsicherung wurde darauf eingestellt. Nun meine frage ,muss ich jetzt nachweisen wofür ich das geerbte Geld ausgegeben haben ( habe Schulden bezahlt,habe einen Urlaub gemacht,u. ...
18.2.2008
von RAin Claudia Basener
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Vater, 87 Jahre, Pflegestufe 2, Schwerbehindert 100 % mit G Schein, kommt in Kürze in ein Pflegeheim. Meine Mutter, 80 Jahre, Schwerbehindert 60% mit G Schein, bleibt in der bisherigen Mietwohnung, wohnt seit 25 Jahren dort, 55 qm. Miete 379 Euro, Strom + Hei ...
13.11.2017
Mein Vater, 77 Jahre, muss jetzt ins Pflegeheim. Meine Mutter ist 73 Jahre alt. Das Pflegeheim muss in Kürze, wenn das Vermögen aufgebraucht ist, von der Grundsicherung bezahlt werden. Vaters Rente beträgt 1100 EUR, die meiner Mutter 460 EUR. Es ist ein Sparbuch vorhanden, sowie Guthaben au ...

| 20.2.2016
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Mutter und ich, beide gehbehindert bewohnen zur Zeit ein Zweifamilienhaus, sie in der ersten Etage (90 m2), ich im Erdgeschoss (120 m2). Ich bin 54 Jahre alt und bekomme Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung, weil ich erwerbsunfähig bin wegen MC ...
18.8.2011
von RAin Carolin Richter
Hallo ich habe ein paar fragen,meine schwester ist behindert und arbeitet in einer werkstatt da ihr einkommen dort sehr wenig ist erhält sie zusätzlich grundsicherung jetzt gab es ein erbe von ca 9000 euro was wir dem amt auch mitgeteilt haben die antwort vom amt ist auch gekommen wo man uns mitteil ...
29.5.2006
von RA Elmar Dolscius
Sehr geehrte Damen und Herren, Meine Freundin und Ich, wohnen zusammen in einer eheähnliche Gemeinschaft, wir beide arbeiten in einer Werkstatt für Behinderte und wir beide bekommen Grundsicherung, Sie bekommt Kindergeld, Aufgrund ihrer Behinderung, wird aber voll auf die Grundsicherung angerechn ...
30.3.2017
von RA Raphael Fork
Ich werde das Rentenalter im Juli 2018 erreicht haben, werde dann aber nur 270€Rente bekommen. Meine Frau ist wesentlich jünger und wird noch 20 Jahre arbeitenund arbeiten müssen, verdient aber nur 1900€ netto. Wir haben einen noch schulpflichtigen Sohn. Meine Frage bezieht sich nur auf die Zeit ...

| 17.7.2013
von RA Pierre Aust
Hallo! Benötige Hilfe in folgender Situation: Mutter, 59 Jahre Jung, 75% Schwerbehindert mit Merkmal G, voll Erwerbsunfähig seit Jahrzehnten, Bezieherin von voller Erwerbsminderungsrente und Grundsicherung. Vater Rentner. Keine Kinder o.ä. im Haushalt lebend. Kein Vermögen, kein Eigentum. ...
13.6.2014
von RAin Sylvia True-Bohle
Hallo, meine Mutter ist schwer krebskrank und kann aus diesem Grund nicht arbeiten. Ihre Vermögensverhältnisse sind schon seit mehreren Jahren nicht gut- heißt- Vermögen war nie da. Seit Anfang des Jahres erhielt Sie zunächst Hartz 4, jetzt mussten alle Anträge erneuert werden, da sie jetzt in die ...
7.10.2020
von RA Jan Bergmann
Also ich lebe als Untermieter mit gültigem Untermiets- Vertrag in einer 3-Raumwohnung seit etwa 13 Jahren. Meine Hauptmieterin ist seit dem 01.03.2019 ein Pflegefall sie bekommt Pflegestufe 3.Das Geld wird auf mein Konto Überwiesen weil ich sie Pflege. Ich bin nun seit dem 01.06.2020 Altersren ...

| 19.9.2018
Sehr geehrte Damen und Herren, aus gesundheitlichen Gründen bekomme ich eine kleine EU Rente und zusätzlich Grundsicherung. Meine Mutter besitzt eine Eigentumswohnung mit einer Größe von 60qm. Ich selbst wohne derzeit in einem kleinen 1 Zimmer Appartement mit 40qm. 1. Frage: Ist es möglich ...
5.9.2012
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe einige Fragen bzgl. der Themen „Grundsicherung im Alter" und „Unterhaltspflicht von Kindern". Meine Mutter (68 Jahre alt, verwitwet, kein Vermögen) bekommt insgesamt rund 800 Rente. Ich selbst (alleinstehend, Angestellter) beziehe ein jährliches, fixes B ...

| 30.3.2020
von RA Guido Matthes
Guten Tag, Folgender Sachverhalt. Es geht um meinen Bruder 42 Jahre alt, psychisch erkrankt, er erhält eine erwerbsminderungs Rente von etwas mehr wie 400€. Er wohnte und wohnt noch im Haus der vestorbenen Mutter. Nach dem Tod unserer Mutter am 26.12.2018 hat er das Erbe ausgeschlagen, weil er ps ...
14.7.2015
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frage bezieht sich auf die Berechnung der Grundsicherung. Fallbeschreibung: Mein Mann ist 62 Jahre alt und erhält seit einigen Monaten Harz4. Insgesamt 533 Euro (360 EUR Regelbedarf + weitere 173 EUR für Miete und Heizung) Ich bin 74 Jahre alt, österr ...

| 4.10.2017
Mein Sohn arbeitet in einer Werkstatt für behinderte Menschen. Er bekommt seit einigen Jahren auch die Grundsicherung vom Sozialamt der Gemeinde. Ich bin seine Betreuerin und musste dafür jedes Jahr einen Weiterbewilligungsantrag stellen. Das Geld vom Sozialamt und von der Behindertenwerkstatt wurde ...
21.1.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin 66 Jahre alt, Bulgarin, lebe seit 24 Jahren in Deutschland und beziehe Grundsicherung. Ich hatte bisher die Aufenthaltserlaubnis und den Genfer Konventionspass (Rechtsstellung als Flüchtling), da mein Mann Iraner ist. Nun hab ich keine Berechtigung mehr ...
28.9.2009
von RA Mirko Ziegler
Frage: Ein Rentner (65 Jahre) bezieht seit dieses Jahr Grundsicherung, weil Altersrente sehr niedrig. Hat einen Zusatzverdienst von ca. 120.-- EUR monatlich und diesen versehentlich nicht bei der Antragsstellung für Grundsicherung angegeben. Wenn der Rentner jetzt nachträglich zum Amt geh ...
8.2.2021
von RAin Simone Sperling
Am 01.10.2020 verstarb Herr FF und hinterließ: 1. Ehefrau HF 2. Tochter UE 3. Tochter AH 4. Sohn UF 5. Tochter MK 6. Sohn MF Sowie 7. Tochter LW, die nicht aus der Ehe mit Ehefrau HF entstammt. Es gibt kein Berliner Testament oder dergleichen. Als Nachlass wurde eine Wohnung mit dem Wert ...

| 25.6.2010
von RAin Britta Möhlenbrock
Folgender Fall: Frau, alleinstehend, 75 Jahre alt, Rente 550,- EUR, in Deutschland lebend - Antrag auf Grundsicherung gestellt Inhalt des Bescheides: sie hätte Anspruch auf 196,00 EUR mtl. - Jedoch: Kontoguthaben 5600,- EUR Dieses Guthaben setzt sich jedoch ausschliesslich aus angesparter Re ...

| 12.12.2018
von RAin Sylvia True-Bohle
Ab sofortigem Zeitpunkt beziehe ich nun eine Dauerrente, eine unbefristete Erwerbsminderungsrente, die mir bis zum Einrtritt in die Regelaltersrente gewährt wird lt. Rententräger. Meine Angaben . EM Rente netto als Einkommen 835,-Euro Mi ...
12·5·10·15·20·25·27