Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Sozialrecht Sozialhilfe

Topthemen Sozialrecht Sozialhilfe
Antrag Darlehen weitere Themen »
5.12.2016
von RA Jürgen Vasel
Hallo, meine ( nicht leibliche ) Mutter ist seit 03/2016 wegen fortschreitender Demenz im Altenheim untergebracht. Sie hat noch keine Pflegestufe und zahlt den kompletten Aufenthalt selbst mit Ihrem Ersparten und Ihrer Rente. Dies ist bald aufgebraucht. Jetzt verkaufe ich als gerichtlich gestellt ...
13.6.2016
von RA C. Norbert Neumann
Guten Tag, angenommen Person A bezieht Sozialgeld / Sozialhilfe und erhält eine Schenkung in Höhe von 20.000€. Frage 1: Müssen nun erst diese 20.000€ "aufgebraucht" werden, bevor wieder ein Anspruch auf Sozialgeld / Sozialhilfe besteht? Frage 2: Könnte man die 20.000€ stattdessen als Darleh ...

| 20.2.2011
von RA Jeremias Mameghani
Guten Tag, meine Großmutter ist an Demenz erkrankt und wird in absehbarer Zeit in ein Pflegeheim müssen. Leider ist die Finanzierung für dieses nicht ohne staatliche Hilfe möglich. Ihre Rente beträgt jeden Monat nur knappe 800 Euro. Ihre Tochter (meine Mutter) ist schon vor einigen Jahren verstor ...
16.2.2009
von RA Nikolaos Penteridis
Hallo, ich brauche Rat: Mein Vater ist Pflegestufe 3. und bereits seid einer weile im Pflegeheim... da meine Mutter das Pflegeheim finanziell nicht allein tragen kann, musste meine Mutter bzw. mein Vater nun Sozialhilfe beantragen. D.h. in kürze wird mein Vater bzw. meine Mutter Sozialhilf ...
26.5.2010
von RAin Britta Möhlenbrock
Meine Mutter verstarb im Jahre 2008; die letzten vier Lebensjahre verbrachte Sie bei Pflegestufe 3 in einer Pflegeeinrichtung. Da Rente, Zusatzrente und Leistungen aus der Pflegeversicherung sowie eine mtl. Bezuschussung durch einen Teil der Rente meines Vaters (bis zur Selbstbehaltsgrenze), nich ...
22.3.2005
Während einem Missionseinsatz in Angola (1972-1975) haben wir (Schweizer) eine alleinstehende Deutsche Staatsangehörige kennen gelernt. Sie arbeitete als Landwirtin. Durch die Unruhen in Angola wurde Sie später nach Namibia vertrieben. Die Heute 84 jährige Frau "hütet" in Namiba Farmen von Deutsch ...
26.6.2006
von RA Michael Böhler
Guten Tag Ein sehr guter Freund von mir ist 21 Jahre alt, und arbeitet aus selbstständiger Basis. Aufgrund geschäftlichen Misserfolges verfügt nun über kein Geld, kann er in der Situation Sozialhilfe beantragen. Er wohnt alleine in einer eigenen Wohnung (zahlt knapp 280 Euro Miete ), werde in ...
5.1.2011
Sehr geehrte Damen und Herren,..ich habe wegen Feststellung der Erwerbsunfähigkeit nun kurzfristig übergangsweise bis zur Rente Sozialhilfe beantragen müssen.In diesem Zusammenhang ergeben sich einige Fragen: 1)In der Vergangenheit habe ich einerseits kleinere Darlehn erhalten, werde möglicherweis ...
10.2.2008
Guten Tag, bitte beantworten Sie mir folgende Frage. Situation: meine Mutter hat eine Lebensversicherung (7.000.-€). Als bezugsberechtigte Person wurde ich eingetragen. Meine Mutter wird ins Pflegeheim gehen. Ihr Vermögen wird in spätestens drei Jahren aufgebraucht sein, so dass sie Sozialhilfe ...

| 1.8.2016
von RA Evgen Stadnik
Sachverhalt: Ich war von März 2013 bis Mai 2016 ALG II Empfänger. Am 30.9.15 habe ich Antrag auf EM-Rente beantragt und dies dem Jobcenter mitgeteilt. Zum 1.4.2016 wurde mir Rente wegen voller Erwerbsminderung für 3 Jahre bewilligt. Erste Auszahlung ab Juni 2016. Das Jobcenter hat für die Monate ...

| 22.11.2012
Mutter: 88 Jahre alt (Betreutes-wohnen) Kosten einschl.. Verpflegung € 1.700 Rente: € 1.100 Vermögen: € 140.000 Sparkasse als Altersversorgung angelegt: Kein Grundbesitz! Sohn: 57 Jahre alt Parkinson erkrankt: Wird ein Sozialhilfe Fall: Frage? Kann Mutter ihr Vermögen behalten oder muss sie d ...
3.12.2017
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Vater ist seit einigen Wochen im Pflegeheim, ich habe kümmere mich, da meiner Mutter alles zu viel ist. Die Betreuung vom Vater ist beantragt. Mein Vater hat eine Rente von ca. 1100,- EUR, meine Mutter von 450,- EUR. Die Rente reicht somit nicht für die Finan ...

| 29.1.2011
Hallo, guten Tag! Ich benötige eine Auskunft über folgendes Problem: Meine Schwägerin befindet sich in einem Pflege-heim und bezieht Sozialhilfe für die Heimunter- bringung. Sie bezieht eine geringe Rente und ist sonst mittellos. Die Rente wird ebenfalls für das Heim einbehalten. Aber sie besitzt ...

| 24.2.2014
von RA Jürgen Vasel
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich möchte mich für den Fall absichern, dass meine Mutter pflegebedürftig wird und ich zur Leistung herangezogen werde. Nach Berechnungen müsste ich in diesem Fall 700,- pro Monat bezahlen. Nun würde ich für diesen Fall eine Pflege Tagesgeld Versicherung abschließen ...
25.5.2011
Mein Antrag auf Leistungen der Grundsicherung für Arbeitssuchende nach dem SGB II wurde abgelehnt. Begründung: Eine Erwerbsfähigkeit im Sinne des § 8 SGB II ist bis auf Weiteres nicht gegeben. Dies wurde durch den Betriebsmediziner diagnostiziert. Ich bin 26 Jahre alt, unverheiratet, keine Kinder ...

| 11.7.2021
| 51,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Mann und ich betreuen seit 6 Jahren eine 96-jährige Dame mittels Vorsorge- und Generallvollmacht, abgesichert durch Notar. Sie lebt seit nunmehr 16 Jahren in einer Seniorenresidenz. Sie war Selbstzahler und nach 16 Jahren ist ihr Vermögen aus dem damaligen Hausve ...

| 5.5.2020
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Mutter, welche inzwischen unter meiner Betreuung steht, musste leider aufgrund ihrer Demenz im Januar 2019 in einem Pflegeheim untergebracht werden. Mein Vater ist bereits vor 9 Jahren verstorben. Im notariell beurkundeten Übergabevertrag zwischen meiner Sc ...

| 21.12.2008
von RA Michael Vogt
Guten Tag! Mein Vater ist Schwer Pflegebedürftig und wird demnächst in ein Pflegeheim müssen. Da das Privatvermögen meiner Mutter schnell aufgebraucht sein wird, da ca. 1500 € monatlich für den Eigenanteil im Pflegeheim anfallen werden, wird meine Mutter früher oder später an das Sozialamt heran ...
5.1.2005
Aufgrund von Krankheit war ich in meinem gelernten Beruf als Frisörin berufsunfähig und mache nun seit 1,5 Jahren eine Ausbildung zur Logopädin (ohne Vergütung), welche als Reha-Maßnahme durch die Agentur für Arbeit finanziert wird. Desweiteren bekomme ich von dort Versorgungsgeld und für mich und m ...
1.1.2008
von RAin Claudia Basener
Ich benötige Rechtsberatung für den Anspruch auf Sozialhilfe. Aus meinem Verwandtenkreis hat sich leider eine schwierige Situation ergeben mit folgenden Rahmendaten: - EFH ohne Belastung in MV - Erwerbstätig von 1970-1989 mit 2 Kinderpausen (je 2 Jahre) - Arbeitlosigkeit sei 1990 bis heute M ...
12·5·10·15·20·25·27