Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Sozialrecht Umschulung

<p>Eine Möglichkeit, sich beruflich neu zu orientieren, ist die Umschulung. Die Gründe für eine Umschulung können vielfältig sein. Häufig liegt es an gesundheitlichen oder psychischen Problemen oder an der fehlende Nachfrage nach dem erlernten Beruf, die die weitere Tätigkeit im ursprünglichen Beruf unmöglich machen. Was Sie bei einer Umschulung beachten müssen und welche Voraussetzungen Sie für eine Finanzierung erfüllen sollten, erfahren Sie hier. <a class="textlink scrollsmooth" href="#moretext">weiter ...</a></p>
11.4.2018
von RAin Dr. Corina Seiter
Ich bin Umschüler und werde von der Deutschen Rentenversicherung bezahlt. In meiner Freizeit bin ich Lyriker und Musiker und will nun meine Musik mit ...

| 24.10.2016
von RA Evgen Stadnik
Hallo, ich erlitt 2012 einen Arbeitsunfall während meiner 1 Ausbildung zum Maler und Lackierer. Diese schloss ich trotz OPS und starken Schmerzen m ...
17.4.2013
von RAin Daniela Weise-Ettingshausen
Sehr geehrte Damen und Herren, da mir die Agentur für Arbeit keinen Bildungsgutschein geben möchte, mache ich nun eine 28-monatige selbstfinanzier ...
24.6.2010
von RAin Carolin Richter
Ich habe mich um eine Umschulung beim Arbeitsamt beworben. Sie wurde abgelehnt, weil ich nicht auf 4 Jahre komme, die ich nicht in meinem Beruf als Re ...
3.5.2014
Guten Tag ich bin 45 Jahre jung und mein Kind 4 Jahre alt. Ich lebe von Harz 4 und übe einen Minijob aus. Durch meine Beine darf ich nur noch sitzend ...
1.8.2010
von RA Jeremias Mameghani
Ich absolviere zur Zeit eine Umschulung zum Steuerfachangestellten, die am 06.12.2010 zu Ende ist. Ich bin 25,ledig. Zurzeit noch wohnhaft bei meinen ...

| 3.11.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe einen akademischen (Fachhochschul-) Abschluss in der Architekturbranche. Da ich nach meinem Studium keine A ...

| 30.4.2013
von RAin Daniela Weise-Ettingshausen
Sehr geehrte Anwältin, sehr geehrter Anwalt, ich benötige dringend Rat: Ich fange einfach mal an und schreibe alles auf was ich denke vielleicht ...
13.3.2007
Ich bemühe mich seit längerer Zeit um eine Umschulung.Habe bei meiner Zuständigen Berufsgenossenschaft Berufskrankheit gemeldet und kürzlich eine Able ...
29.12.2016
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich würde gern aus gesundheitlichen Gründen eine Umschulung zum Physiotherapeuten machen. Diese würde im März 2017 b ...
4.10.2011
Ich befinde mich derzeit in einer Umschulung und beziehe ALG 1. Umschulungsende ist der 01.12.2011. Jetzt habe ich die Möglichkeit zum ende des Monats ...

| 12.9.2013
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herrn, Ich bin seit zwei Jahren in einem Bio Großhandelsunternehmen als Kommissionierer auf Zeit Angestellt, mein Arbeits-Zeit ...
29.9.2009
bin seit Januar 2008 krank (Krebs Herzfehler u. Banscheibe). Krankengeld ist abgelaufen, EU Rente wurde beantragt u. gerade abgelehnt. Feststellung, ...
25.12.2019
von RA Michael Krämer
Frohe Feiertage Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin multimorbid, das bedeutet, ich leide an mehreren chronischen Erkrankungen. Deshalb benöt ...
18.4.2015
Hallo, ich mache derzeit eine Umschulung im sozialen Bereich in Bayern. Es handelt sich um eine 1-jährige Ausbildung, die ich in ca. 3 Monaten erfolg ...
22.7.2015
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin gelernte Kauffrau für Bürokommunikation und seit Juli 2013 arbeitsuchend. Vom Mai 2014 bis Januar 2015 habe ...

| 18.7.2009
Hallo, hatte einen Arbeitsunfall und erlitt verschiedene Verletzungen, die bis auf die Bandscheibenverletzung ausgeheilt sind. BG hat mich jetz ...
28.3.2010
von RA Christian Lukas
Sehr geehrte Damen und Herren, ich befinde mich seit 4 monaten in einer Umschulung zur Bürokauffrau die von der Arbeitsagentur gefördert wird. Ich h ...
8.7.2014
ich würde gern wissen, ob ich bei einer betrieblichen umschulung über die agentur für abreit mit bezug arbeitslosengeld bei weiterbildung und einer au ...
12.9.2011
Hallo zusammen! Mein Sohn - 24 Jahre aus der Nähe von Lingenfeld/Pfalz - kann aufgrund eines Rückenleidens seinen Beruf als Lehrrettungsassistent n ...
12·5·6

Wer bezahlt die Umschulung?

Zuständig ist die Agentur, deren Leistung Sie beziehen. Die Agentur für Arbeit ist für diejenigen zuständig, die mindestens zwei Jahre sozialversicherungspflichtig beschäftigt waren und nun den Job verloren haben oder wegen einer Berufsunfähigkeit arbeitslos sind. Für Langzeitarbeitslose oder Arbeitnehmer, die mit AGL II aufstocken mussten, ist das Jobcenter zuständig.

Sofern Sie ein Ausbildungsgehalt erhalten, kann damit zumindest ein Teil der Kosten gedeckt werden. Gibt es allerdings keinen Verdienst, wie z.B. bei schulischen Umschulungen, so erhalten Sie einen so genannten Bildungsgutschein.

Wann werden die Kosten für eine Umschulung übernommen?

Zunächst sollten Sie wissen, dass Sie sich frühzeitig beraten lassen sollten, da eine rückwirkende Erstattung nicht vorgesehen ist. Für die Bewilligung der Kostenübernahme müssen Sie gewisse Voraussetzungen erfüllen. Sie sollten mindestens 18 Jahre alt sein und bereits eine Ausbildung abgeschlossen haben. Der Antragsteller muss ferner bereits arbeitslos sein oder kurz vor der Arbeitslosigkeit stehen. Die Genehmigung wird immer im Einzelfall nach dem Beratungsgespräch entschieden, in dem Ihre persönliche Eignung bewertet wird. In dem Gespräch wird festgestellt, ob die Umschulung aufgrund von Qualifikationsdefiziten tatsächlich notwendig ist. Außerdem werden die Erfolgsaussichten auf einen Arbeitsplatz nach Abschluss der Umschulung abgewogen. Häufig wird auch beachtet, ob Sie bereits erfolglos an Maßnahmen zur Eingliederung in Arbeit teilgenommen haben.

Können zudem weitere Fördermittel finanziert werden?

Die Finanzierung von Fördermitteln für die Umschulung sind in der Regel auch möglich. Genehmigt werden in der Regel die Finanzierung der Lehrmittel, Fahrkosten, Unterkunft und Verpflegung sowie Kinderbetreuung.

 

Für weitere Fragen stehen Ihnen unsere Anwälte gerne zur Verfügung. Stellen Sie einfach eine Frage!


Selbst eine Frage stellen