Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Steuerrecht Kosten


| 3.9.2008
Können eigen bezahlte Kosten für Krankengymnastik / physikalische Therapie / Rehabilitationssporttraining bei der chronischen Erkrankungen des Bewegungsapparates auf der Steuererklärung generell geltend gemacht werden und was ist hierbei zu beachten? ...
21.7.2021
von RA Helge Müller-Roden
Hallo, ich starte zum 1.11. eine neue Tätigkeit bei einem neuen Arbeitgeber in Stuttgart, meinen Hauptsitz habe ich in Frankfurt. Vereinbart haben wir folgendes: 1.) Präsenztage in Stuttgart: 2 Tage die Woche (mündlich vereinbart) 2.) Übernahme Kosten für eine Bahncard 100 pro Jahr und eine U ...
16.6.2015
Zur Situation: Im Rahmen einer nebenberuflichen Ausbildung hat das Finanzamt ein Arbeitszimmer (18%) anerkannt. Ich wohne in einer eigenen Wohnung mietfrei im elterlichen Wohnhaus, das Arbeitszimmer ist Teil meiner Wohnung. Die Mühlgebühren, Heizkosten, Grundsteuern etc. zahlen die Eltern, wir geben ...

| 3.12.2015
von RA Falk-Christian Barzik
Meine Frau hat die doppelte Staatsbürgerschaft beantragt und bekommen. Dafür sind einige Kosten angefallen u.a. erforderliches Deutschzertifikat, Kosten beim Amt etc. Können diese Kosten von der Steuer abgesetzt werden? ...
19.11.2020
von RA Fabian Fricke
Sehr geehrte Damen und Herren, ich betreibe eine Digital Agentur mit dem Schwerpunkt "Vermarktungsstrategien im Onlinemarketing" und "Erstellung von Portallösungen (Onlineshops( zur Vermarktung von Produkten für diverse Branchen). Da wir immer mehr Kunden haben die gerne hinter die Kulissen von ...

| 27.2.2008
Sehr geehrter Anwalt, ich habe meinen Hauptwohnsitz in meiner EIGENEN Wohnung in Ort A. Nun studiere ich seit geraumer Zeit in Ort B, der ca. 140 km von meinem Hauptwohnsitz entfernt liegt, wo ich eine Wohnung angemietet habe. Frage ist nun, welche Kosten im Zusammenhang mit meinem ERSTStudium ...

| 23.2.2011
Sehr geehrte Damen und Herren, seit dem 01.07.2003 unterhalte ich ein häusliches Arbeitszimmer (Home Office), da kein anderer Arbeitsplatz zur Verfügung steht. Bis einschl. 2006 wurden die Kosten hierfür ohne Beanstandung anerkannt. Erstmalig 2007 wurden die Kosten nicht mehr anerkannt, meinem ...
18.7.2010
Guten Tag, ich werde ab dem 1.September in eine andere Filiale versetzt. Diese ist 130 Kilometer entfernt von meinem Hauptsitz. Da ich mir in meiner neuen Stadt eine Zweitwohnung nehmen werde, möchte ich gern wissen, wieviel Geld ich vom Finanzamt wiederbekommen kann, da ich noch die Gehalts ...
1.11.2012
Guten Tag. Habe für meinen studierenden Sohn ein Mietwohnung in Heidelberg angemietet. Kann ich die Kosten (Kaltmiete+Nebenkosten) steuerlich absetzen? Gruß werner Lambracht ...
28.7.2014
Guten Tag. Ich habe folgenden Sachverhalt: Meine Eltern wollten mir ein Grundstück übertragen. Darauf wollte ich ein Mehrparteienhaus zur Vermietung bauen. Ein Bauunternehmer und Architekt wurden für Baupläne beauftragt. In den Plänen ist ersichtlich, dass es sich um Mehrparteienhaus hande ...
16.10.2006
von RA Marcus Schröter
Ab dem Jahr 2002 wurde von meiner Frau ein Haus gebaut, das ich gemeinsam mit ihr bewohne. Die alleinige Eigentümerin des Hauses ist meine Frau. Der Hausbau ist noch nicht vollständig fertiggestellt. Es hat zwar schon die Endabnahme stattgefunden, es werden aber zur Zeit noch weitere Arbeiten im und ...
23.11.2021
| 40,00 €
von RA Thomas Klein
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine vermietete Wohnung in einer zerstrittenen WEG. Dazu würde ich gerne wissen in welchem Jahr die Kosten eines WEG-Rechtsstreits von der Steuer abgesetzt werden können. Wenn man gewinnt bekommt man ja die Kosten vom unterlegenen Gegner wieder erstattet, ...
14.12.2005
Ich habe 2003 ein MFH in Sachsen erwoben, mit dem Ziel dort einzuziehen. In dieser Stadt stehen viele Wohnungen leer, weswegen für mich auch in Betracht kommt, das Haus allein zu benutzen. Das Gebäude war recht billig, die Sanierung wird den größeren Teil ausmachen. Im Sommer 2004 bin ich nach ...
19.7.2005
von RA Marcus Alexander Glatzel
Da wir wegen der Verlängerung des Arbeitsverhältnisses meiner Frau nun doch für weitere 1-2 Jahre am jetzigen Wohnort bleiben müssen, möchte ich unser Haus in Bayern für diese Zeit vermieten. Kann ich die Kosten steuerlich ansetzen, oder gibt es eine Mindestdauer für Vermietung? ...
10.5.2022
| 70,00 €
von Notar und RA Florian Würzburg
Hallo, folgende Situation: Ich habe ein verwildertes Grundstück für 50 Jahre gepachtet. 1€ pro Jahr. Jetzt habe ich auf dem Grundstück diverse Arbeiten durchgeführt und ein Gebäude wieder in einen vermietbaren Zustand versetzt. Das Gebäude wird 10.000€ pro Jahr Mieteinahmen erwirtschaften. Wo s ...
22.4.2019
Sehr geehrte Damen und Herren, Unser Sohn besitzt ein Grundstück, auf dem wir die Eltern bauen möchten und uns dafür ein lebenslanges unentgeltliches ,Wohnrecht eintragen lassen wollen. Wir würden die kompletten Kosten für den Bau eines Einfamilienhauses übernehmen. Die Anschaffungskosten des Ha ...
17.6.2008
von RA Peter Trettin
Guten Tag, Der A hat in Deutschland Betriebswirtschaft studiert und dieses Studium mit dem Bachelor of Arts abgeschlossen. Anschließend hat er (in UK) ein Masterstudium in „International Business“ (ungefähr: internat. BWL) absolviert. Dieses läuft noch. Die Kosten f ...

| 24.7.2007
von RA Reinhard Schweizer
Sehr geehrte Damen und Herren, in einem Beschluss des Ns. Finanzgerichtes vom April 2007 wurde uns als Ehepaar die Gewährung von Eigenheimzulage ab dem Jahr 2002 zugesprochen. Der Beschluss legte uns entsprechend des Obsiegens und Verlierens 73% der Kosten des Verfahrens auf, dem Finanzamt 27%. ...

| 2.5.2012
Einen schönen guten Tag, ich bräuchte wieder einmal fachkundige Hilfe. Mein Bruder hat ein Konstruktionsbüro in Brandenburg. Seit 2011 arbeitet er aber in München, wo er nett Geld verdient. Anfang 2012 wurde eine GMBH gegründet.Jetzt soll die GmbH in München arbeiten und mein Bruder ist lt. Gesel ...

| 1.12.2011
Meine Mutter ist aufgrund Pflegebedüftigkeit im Altersheim. Da ihre Einkünfte nicht ausreichen, springt das Sozialamt ein. Das Amt holt sich nun einen Teil der Ausgaben von mir als Sohn im Rahmen des Elternunterhaltes zurück. Die Bescheide des Amtes habe ich durch eine Fachanwältin prüfen lassen. Me ...
12·15·30·45·60·75·85