Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Arbeitsrecht Teilzeit


| 27.1.2013
von RA C. Norbert Neumann
Guten Tag, ich bin seit dem 1.1.2012 in meinem aktuellen Unternehmen beschäftigt und habe im zweiten Monat meiner Tätigkeit festgestellt, dass ich schwanger bin. Keine optimale Konstellation, aber nun mal so passiert. Schon alleine wegen der blöden Situation war es mir von Anfang wichtig zu sign ...

| 31.1.2007
Sehr geehrter RA, ich bin bis 9/08 in Elternzeit(volle 3 Jahre). Nun möchte ich vorzeitig zu 9/07, also 1 Jahr früher, wieder in Teilzeit arbeiten (20h/Wo). Die Arbeitsstelle ist eine 50% Stelle. Der Arbeitgeber hat meines Wissens weniger als 15 Beschäftigte. Direkt zu Beginn der Elternzeit hatt ...
23.10.2015
von RAin Dr. Jana Mühlsteff
Hallo Zusammen, ich bitte um eine Rechtsberatung zu folgendem Fall: Zur Zeit arbeite ich Teilzeit in Elternzeit 25h / Woche. Diese Teilzeitbeschäftigung wurde anhand einer Zusatzvereinbarung zu meinem Arbeitsvertrag (Festvertrag mit 40h / Woche) vereinbart. Diese Zusatzvereinbarung endet nun z ...

| 15.4.2020
von RAin Simone Sperling
Hallo, ich würde gerne Teilzeit (4 Tage pro Woche arbeiten) für z.B. 1,5 Jahre ausprobieren und danach ggf. (falls es von der Arbeitsorganisation her gut klappt) lückenlos in die klassische (unbegrenzte) Teilzeit mit selber Anzahl der Stunden wechseln (d.h. ich würde nicht weiter verringern sondern ...

| 9.12.2014
Guten Tag, ich hätte gerne für den folgenden Fall eine Antwort: Als Angestellte mit einem unbefristeten und ungekündigten Arbeitsvertrag bei meinem Arbeitgeber möchte ich während der Elternzeit bei diesem im Dritten Jahr ab dem 28. Monat bis zum Ende im 36.Monat in Teilzeit arbeiten. Fikt ...
30.1.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin nun erst anderthalb Jahre in Elternzeit und hatte eigentlich 3 Jahre beantragt. Mein Sohn wird nun aber in einen Kindergarten gehen können und ich möchte wieder Teilzeit bei meinem alten Arbeitgeber arbeiten. Meine Fragen: Wenn ich nun einen Teilzeit-Än ...
25.7.2012
Sehr geehrte Damen und Herren, ich (Vater) hatte bei meinem Arbeitgeber Elternzeit bis Ende 2013 für die Erziehung meiner neugeboreren Tochter angemeldet. Die ersten zwei Monate als komplette Auszeit (incl. Elterngeld), anschließend dann Teilzeit mit max. 30 Stunden pro Woche. Alle Anforder ...

| 21.3.2009
von RAin Simone Sperling
Sehr geehrte Damen und Herren, eine Freundin arbeitet künftig Teilzeit, und zwar so, dass sie drei Wochen im Monat von Mo-Fr je 8 Std. arbeitet und dann eine Woche frei hat. Wie errechnet sich ihr Urlaubsanspruch, wenn der Urlaubsanspruch 26 Tage für alle AN im Betrieb beträgt? ...
24.5.2018
von RAin Simone Sperling
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin seit 31 Jahren bei meinem AG beschäftigt (ca. 2000 Mitarbeiter). Von 1987-2016 habe ich 40Std./Woche gearbeitet. 2016 habe ich meine AZ auf 35 Std./Woche an 5 Tagen reduziert, und zwar befristet bis 31.12.16. Vom 01.11.16-03.11.17 war ich wg. einer schweren E ...
14.11.2011
von RA Sascha Steidel
Ich habe folgende Frage: Meine Frau hat drei Jahre Elternzeit mit der Option nach einem Jahr wieder Teilzeitmäßig einzusteigen genommen. Vor der Elternzeit gab es bereits ein Beschäftigungsverbot. Nun ist das erste Jahr der Elternzeit vorbei und meine Frau hat mit ihrem Arbeitgeber eine Tei ...

| 6.3.2017
von RAin Doreen Prochnow
Hallo, ich habe folgende Frage. Ich befinde mich derzeit in Elternzeit (Bis 02.06.2018). Nun möchte ich für das zweite Elternzeitjahr Teilzeit beantragen. Wir planen noch ein Geschwisterchen für unseren Sonnenschein. Nun meine Frage, was passiert, wenn mein Arbeitgeber die Teilzeit für das zweite ...

| 27.3.2010
Hallo, ich bin seit 12 Jahren in diesem Unternehmen (45 Mitarbeiter) tätig. Von 2001-2004 in Elternzeit. Seit 2004 in Teilzeit 50%= 20 Std. War dann von 2007 bis 2008 ein Jahr zu Hause (noch ein Sohn) und arbeite seitdem 15 Std. Teilzeit in Elternzeit, welche im Juni 2010 endet. Im Januar ...

| 2.6.2015
Ich bin im öffentlichen Dienst tätig und bin gerade für ein Jahr in Elternzeit. Ich habe auch bereits das OK von meinem Arbeitgeber, daß ich nach dem Jahr für 30 Stunden pro Woche in Teilzeit in Elternzeit (für 2 Jahre) tätig werden kann. Ich weiß, daß die Zeit meiner Tätigkeit vor der Elternze ...
26.2.2010
Guten Abend, meine Tochter wurde am 29.08.2007 geboren. 3 Jahre ( bis zu Ihrem 3. Lebensjahr) habe ich Elternzeit beantragt/genommen. Ab der Schutzfrist habe ich bereits wieder gearbeitet, Teilzeit, vom Homeoffice aus, und dazu einen Antrag auf Teilzeit während Elternzeit gestellt. Mittlerw ...

| 9.5.2014
von RAin Simone Sperling
Hallo, ich arbeite seit 8 Jahren aus familiären Gründen in Teilzeit lt. dem Teilzeitgesetz. Mein Arbeitgeber möchte jetzt, da sich die familiären Gründe geändert haben, dass ich wieder Vollzeit arbeite. Ich habe dieses abgelehnt, da sich die Arbeitsbedingungen verschlechtert haben und ich noch e ...
6.7.2016
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Ich habe fristgerecht für 2Jahre Elternzeit beantragt und im gleichen Schreiben also schon bei Bekanntgabe meiner Elternzeit mit angegeben, dass ich in 1,5 Jahren die Beschäftigung in Teilzeit für 16h/ Woche für 2Arbeitstage beantrage. Im persönlichen Gespräch vorher habe ich dies ebenfalls bereits ...
25.11.2017
von RA C. Norbert Neumann
Sehr geehrte Fachänwältin, sehr geehrter Fachanwalt, ich bin seit dem 1. Januar 2008 bei einem IT-Unternehmen mit ca. 900 Angestellten unbefristet als Softwareentwickler beschäftigt; habe also einen gesetzlichen Anspruch auf Teilzeitarbeit. In meiner Abteilung, die aus 15 Softwareentwicklern i ...
21.11.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin bei meinem Arbeitgeber seit 01/2002 beschäfftigt, von 04/2004 bis 03/2006 hatte ich Elternzeit angemeldet, ich hatte die Chance schon am 01.02.2006 Teilzeit zu arbeiten und zwar 4 Stunden/ Tag von Montag bis Freitag, nur leider nicht an meinem alten Arbeitsp ...
27.1.2019
von RAin Doreen Prochnow
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe folgendes Problem: Ich habe am 09.06.2018 Zwillinge zur Welt gebracht. Ich habe Elternzeit für die ersten 2 Jahre für meinen ersten Sohn beantragt. Mit meinem Arbeitgeber habe ich vereinbart, dass ich am 01.01.20 in Teilzeit wieder arbeiten gehen möchte ...
18.11.2015
Guten Tag, mein Arbeitgeber ist ein mittelständisches Unternehmen (Architekturbüro) mit 10 Beschäftigten. Ich bin zurzeit in Elternzeit, beantragt habe ich ein Jahr, dieses läuft Ende Februar 2016 aus. Mein Arbeitgeber hat mir per e-mail in zwei Sätzen mitgeteilt, dass er mich nicht in Teilzeit ...
12·15·30·45·60·74