Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Arbeitsrecht Arbeitslosengeld

22.8.2022
| 51,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Meine Frau ist seit Nov. 2021 in einer unbefristeten Festanstellung in einem Krankenhaus (nach einem Arbeitgeberwechsel). Aufgrund sehr hoher Arbeitsbelastung möchte sie nun zum 30. Sept. 22 kündigen, d.h. die Kündigung bis Ende diesen Monats Aug. 22 einreichen - bei 4-wöchiger Kündigungsfrist. I ...
Vertraulich
6.8.2022
| Flatrate
Sperrzeit Arbeitslosengeld durch das Arbeitsamt
von RA Arnd-Martin Alpers
5.7.2022
| 70,00 €
von RA Reinhard Otto
Frau S. hat 2,5 Jahre in Deutschland als Festangestellte gearbeitet: Da die Firma in finanzielle Probleme gekommen ist, musste Frau S. entlassen werden. Sie hat sich beim Arbeitsamt in B. arbeitslos gemeldet. Dort wurde ihr gesagt, da sie in Deutschland keinen festen Wohnsitz hat, hat Sie kein Anrec ...
24.6.2022
| 30,00 €
von RAin Sonja Stadler
Hallo, Ich bin seit 21.01.2021 Gesellschafter-Geschäftsführer einer GmbH. Leider wirft die GmbH kaum bzw keine Gewinne ab und ich kann mir kaum Gehalt auszahlen. Nun würde ich gerne meinen Vertrag als Geschäftsführer kündigen, jedoch Gesellschafter bleiben und vorübergehend Arbeitslosengeld be ...
Vertraulich
23.6.2022
| 70,00 €
Weiterbildung und Verlängerung des Arbeitslosengeldes
von RA C. Norbert Neumann
Vertraulich
4.6.2022
| Flatrate
Arbeitslosengeld als GmbH-GF
von RA Daniel Saeger
Vertraulich
25.3.2022
| 77,00 €
Bezug Arbeitslosengeld 1
von RA Raphael Fork
22.3.2022
| 51,00 €
von RA Volkan Ulukaya
Guten Tag, Ich bin aktuell in einem angestellten Verhältnis mit einer Kündigungsfrist von 4 Wochen zum 15. oder 30 des Folgemonats. Seit 1 Woche bin ich wegen starker Depressionen und Burnout mit Angststörung von meinem Psychiater krank geschrieben. Da diese Erkrankung auf mein Arbeitsumfeld ...
14.3.2022
| 25,00 €
von RA Andreas Wehle
Aus familiären Gründen (Erkrankung Familienmitglied u.emotionale Belastung) überlege ich meinen derzeitigen 3 monatigen Urlaub auf das gesamte Jahr ausdehnen zu lassen. Wenn ich dann doch nicht mehr zurück gehen sollte und im Januar 2023 kündige (die Hausärztin würde mir eine Bescheinigung ausste ...

| 4.3.2022
| 70,00 €
von RA Alex Park
Ich Jahrgang 1959.Über 30 Jahre beschäftigt. Ich habe am 14.6.2021 Einen Aufhebungsvertrag unterschrieben. Mit sofortiger Freistellung bis zum 31.1.2022 Ich habe alles ordnungsgemäß bei der Agentur für Arbeit gemeldet. Seit dem 1.2. 2022 bin ich Arbeitslos. Seit dem 11.2. bin ich Krank geschrieben, ...
20.2.2022
| 71,00 €
von RA Thomas Bohle
Guten Tag. Seit 30 Jahren bin ich Arbeiter im öffentlichen Dienst. Seit Sep 2019 bin ich ausgesteuert, seit März 2021 aus dem KG ausgegliedert. Mein Arbeitsvertrag ruht zur Zeit. Ich kann nicht so einfach gekündigt werden. Habe einen GB von 60 Prozent unbefristet. Im August September 2021 war ...
Vertraulich
19.2.2022
| 110,00 €
Arbeitslosengeld-Rückzahlung
von RA Alex Park

| 11.2.2022
| 51,00 €
von RA Andreas Wehle
Guten Tag, ich habe mich im April 2020 zum 30.04.2020 aufgrund eines zweijährigen Auslandsaufenthalts in Griechenland arbeitslos gemeldet. Ich war davor ab Nov. 2013 durchgängig beschäftigt. Man hat mir damals gesagt, dass ich nach meiner Rückkehr Arbeitslosengeld beantragen kann und mir wurde ...
2.2.2022
| 50,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Ich habe vom 15.11.2019 bis 31.12.2021 ALG 1 (Nahtlosigkeitsregelung § 145 SGB III) bezogen. Davor habe ich 72 Wochen Krankengeld erhalten. Ich habe mit meinem Arbeitgeber einen Aufhebungsvertrag zum 31.12.2021 geschlossen in dem vereinbart wurde, dass mir der Arbeitgeber 60 Tage Urlaubsanspruch au ...
24.1.2022
| 30,00 €
von RA Volkan Ulukaya
Ich habe mein Arbeitsverhältnis im Oktober 2021 zum Ende April 2022 gekündigt (6 Monatsfrist im Vertrag). Gibt es eine Möglichkeit über einen im Nachhinein von beiden Seiten akzeptierten Aufhebungsvertrag die Sperrfrist zu vermeiden? Ich habe mich noch nicht bei der Arbeitsagentur arbeitssuch ...
Vertraulich

| 6.1.2022
| Flatrate
Fragen im Online-Antrag zur Beantragung von Arbeitslosengeld 1
von RA Andreas Wehle

| 4.1.2022
| 190,00 €
von RA Ingo Bordasch
Sehr geehrte Damen und Herren, angenommen folgender Fall. Ein Vollzeitmitarbeiter soll betriebsbedingt gekündigt werden. Statt einen Mitarbeiter zu kündigen wählen wir eine Änderungskündigung von zwei Vollzeitmitarbeitern. Mit den Änderungskündigungen reduzieren wir die Arbeitszeit auf jeweils 50 ...
26.10.2021
| 25,00 €
von RA Diplom Kaufmann Peter Fricke
Guten Tag Mein Fall ist Folgender: Ich habe meinen Job zum 31.8.21 gekündigt, ich habe mich nicht mehr wohlgefühlt und die Arbeitsbelastung lag bei 10 - 12 StD/Tag, was auf Dauer einfach zu viel wurde. Ich habe mich am 22.8.21 online arbeitslos gemeldet, bin dann im Anschluss zu einem Freu ...
11.9.2021
von RA Daniel Saeger
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Arbeitsverhältnis endet am 31.10.2021 nach 26. Monaten sozialversicherter Vollbeschäftigung. Wenn ich mich in Anschluss unmittelbar selbstständig mache, ohne mich arbeitslos zu melden, verfällt dann mein Anspruch auf 12 Monate Arbeitslosengeld? Für den Fall, d ...
16.5.2021
von RA Jan Bergmann
Guten Tag, seit dem 28.02. bin ich nach Kündigung durch den AG arbeitslos. Diese hatte ich dem Amt bereits im Dezember gemeldet und dann im Februar die letzten Unterlagen nachgereicht. Es erfolgte eine Zusage über 180 Tage. In einem Telefonat mit dem Amt erklärte man mir, die 180 Tage wären ...
12·5·10·15·16