Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Arbeitsrecht Arbeitsvertrag


| 14.1.2016
von RA Mikio Frischhut
Sehr geehrte Damen und Herren, nachfolgende Klausel ist in meinem Arbeitsvertrag enthalten: "Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit (ohne Pausen) beträgt 40 Stunden. Der Arbeitnehmer ist verpflichtet, seine gesamte Arbeitskraft für den Arbeitgeber einzusetzen und Mehrarbeit und Überstunde ...
16.1.2014
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, nach einem Bewerbungsgespräch wurde eine E-Mail an den potentiellen Arbeitgeber verschickt. Welche auf ein Telefonat bezug nimmt und bestätigt, das man die Arbeit am vereinabrten Termin aufnehmen möchte. Des weiteren wurde um die Zusendung einer Vorabansicht des s ...

| 6.11.2012
von RA Jan Wilking
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Sachverhalt: Ich habe einen Arbeitsvertrag zum 01.12.2012 unterschrieben, den ich am 03.12.2012 antreten soll. Gleichzeitig habe ich heute zum 01.01.2013 ein attraktiveres Angebot erhalten, dass ich unbedingt annehmen möchte. In meinem Arbeitsver ...
17.7.2016
Hallo, sehr geehrter Leser, mir wurde ein Arbeitsvertrag angeboten, diesen hatte ich bei mir 1 Woche zur Prüfung und auch Gespräche mit meinem jetzigen AG geführt. Im Anschreiben zum AV war formuliert:" Wir fühlen uns an das Vertragsangebot bis zum 12.07.16 gebunden". Am 12.07.16 hatte ic ...

| 14.12.2009
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, zu folgender Situation hätte ich ein paar klärende Fragen: Bei meinem aktuellen Arbeitgeber habe ich fristgerecht zum 31.01.2010 meine Stelle gekündigt, woraufhin ich einen Arbeitsvertrag bei Firma X mit Arbeitsbeginn zum 01.02.2010 unterschrieben habe. Zwis ...

| 16.10.2009
von RA Steffan Schwerin
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin seit 5 Jahren in einem metallverarbeitendem Unternehmen (Fahrzeugbau) beschäftigt. In den vergangen Jahren konnte ich mein Gehalt durch Lohnerhöhungen ständig erhöhen. Im Mai diesen Jahres bekam ich von unserem Geschäftsführer die Stelle des "Leiter Fertigun ...

| 15.10.2006
von RA Klaus Wille
Seit April 1993 arbeite ich in einem Unternehmen und wurde erst als Saisonarbeiter eingestellt, arbeitete ununterbrochen dort.1996 wurde "in Abänderung zum bestehenden Vertrag nachstehend neu... beschlossen:Dauer:Das AV endet spätestens...er das 65. Lebensjahr vollendet!"Am 26.11.2003 erhielt ich ei ...
31.5.2012
Ich bin seit mehr als 9 Jahren fest angestellt in einem Unternehmen. In meinem Arbeitsvertrag steht eine Kündigungsfrist von 6 Wochen zum Quartalsende. Ist das wirklich meine Kündigungsfrist und wie lange ist die vom Arbeitsgeber? ...
11.1.2015
von RA Johannes Kromer
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe ein Arbeitsvertrag von Firma A zugeschickt bekommen. Zuvor gab es Vorstellungsgespräche bei denen die verschiedenen Arbeits und Vertragsmodalitäten erklärt wurden (aber nicht alle vorwiegend die positiven), die Zusage kam aber dann später mündlich per Te ...

| 16.8.2010
von RA Gerhard Raab
Vor kurzen erhielt ich per Post meinen neuen Arbeitsvertrag, so wie meine Kollegen auch. Ich bin seit fast 3 Jahren in der Firma tätig. Auf den ersten Blick hatte sich nicht viel für mich im Vertrag geändert. Nun habe ich jedoch gehört das es doch den ein oder anderen Nachteil für einzelne geben wir ...
28.3.2007
von RA Christian Joachim
Sachverhalt: Ich bin seit 25 Jahren im öfftl. Dienst beschäftigt, seit Aug. 06 arbeitsunfähig. Bekomme seit 01.03.07 eine teilw. EU-Rente bis 2008 anerkannt.Ich bin immer noch arbeitsunfähig und bekomme im Moment nur Krankengeld, die Rente wird mit diesem verrechnet. Jetzt drängt mich mein Arbeit ...
2.12.2015
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Ich habe seit 1997 einen Dienstwagen. Dieser ist im Arbeitsvertrag nicht ausdrücklich erwähnt, sondern wurde mir schriftlich vom Arbeitgeber angeboten, wörtlich: "Wir bieten Ihnen an, mit sofortiger Wirkung von unserer Dienstwagenregelung Gebrauch zu machen." Dies habe ich getan und habe bei wechse ...
6.10.2014
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Sehr geehrte Damen und Herren, zum 31.07.2014 lief mein befristeter Arbeitsvertrag aus( erste Befristung über 1 Jahr ). Seither arbeite ich ohne Vertrag weiter. Bei einem Gespräch mit meinem Abteilungsleiter ca im Mai 2014 versicherte mir dieser, ich solle mir keine Gedanken machen über die ...

| 31.10.2014
Hallo, ich habe einen unbefristeten Arbeitsvertrag bis zum 30.11.. Ich weiß bis jetzt (stand 30.10) noch nicht ob dieser Verlängert wird. Auch mehr maliges Nachfragen half nicht. Wie genau ist das wenn die meinen Vertrag am letzten Tag, also am 30.11 Verlängern und ich dann schon zum 1.12 woan ...
18.11.2014
von RA Michael Pilarski
Guten Tag, ich unterschrieb am 17.05.2008 einen Arbeitsvertrag bei meinem aktuellen Arbeitsgeber. Darim ist unter anderem geregelt daß die beidseitige Kündigungsfrist 6 Wochen zum Quartalsende beträgt. Letztes Jahr wurde, auf Initiative des AG's, die Kündigunsfrist auf 12 Wochen zum Quarta ...

| 10.11.2010
von RA Peter Trettin
Meine Freundin hat in einem Unternehmen mit einem unbefristetem Arbeitsvertrag begonnen (das Unternehmen existiert seit 2003 und hat etwa 15 Mitarbeiter). Kurz vor Ende der Probezeit wurde der Vertrag aufgelöst und durch einen auf ein Jahr befristeten Arbeitsvertrag ersetzt. Dieser befristete Arbeit ...

| 18.7.2011
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe nach vielen Berufsjahren und einer Schwangerschaft vor einem Jahr direkt anschließend mit meiner Elternzeit begonnen, die jetzt abläuft (öffentlicher Dienst Baden-Württemberg) und für 1 Jahr beantragt und genehmigt war. Vor über 3 Monaten habe ich nun frist ...

| 16.5.2005
von RA Andreas Schwartmann
Sehr geehrte Damen und Herren, in einer Firma (Einzelhandel) habe ich Überstunden leisten müssen. Ich war als Filialeiter tätig. Die Stunden wurden mir damals auferlegt. Diese wurden nicht freiwillig geleistet. Vorgegeben in einer Arbeitszeiteinteilung. Die Überstunden habe ich bei der Geschäftsf ...
23.10.2014
Ich habe eine Frage zu einem befristeten Arbeitsverhältnis mit Sachgrundbefristung. Folgendes ist der Fall: Ich (und zwei andere Kollegen) wurde vor nunmehr 2,5 Jahren am 01.06.2012 mit einem Befristeten Arbeitsvertrag (laufzeit zwei Jahre) eingestellt. Kurz vor Ablauf der 2 Jahresfrist habe i ...
16.4.2018
von RAin Simone Sperling
Hallo, ich habe einen Vertragsentwurf (Arbeitsvertrag) per email bestätigt, mit dem Zusatz, mir den Original Vertrag zu senden und dass ich mich auf die neuen Aufgabe freue. Habe ich jetzt schon den Arbeitsvertrag theoretisch geschlossen und müsste ich jetzt meinen jetzigen Job kündigen? Gibt e ...
12·75·150·225·300·375·445