Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

von Vollzeit in Teilzeit

30.11.2020 21:50 |
Preis: 51,00 € |

Arbeitsrecht


Beantwortet von


Zusammenfassung:

Bezug von Sozialleistungen und Hinzuverdienst nach Wechsel in Teilzeit

Hallo, ich arbeite seit elf Jahren beim gleichen Arbeitgeber, im sozialen Bereich, jedoch ohne Kündigungsschutz (Kleinbetrieb). Coronabedingt wurde mir von Vollzeit auf Teilzeit gekündigt.
1. Frage, ich möchte Vollzeit arbeiten, bekomme ich, falls ich den Teilzeitjob annehmen Arbeitslosengeld für die andere Hälfte? Ich möchte gerne ein 2. Stelle annehmen
2. Frage, wie viel darf man bei Arbeitslosengeld 1 dazuverdienen? Darf man eine Teilzeitstelle annehmen, zwischenzeitlich, bis es wieder eine Vollzeitstelle gibt?

01.12.2020 | 09:14

Antwort

von


(142)
Hohenzollernring 57
50672 Köln
Tel: 0221 - 95819261
Web: http://www.wuebbe-rechtsanwalt.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

1.)
Nein, Arbeitslosengeld erhalten Sie nicht. Soweit die Voraussetzungen zutreffen, erhalten Sie Unterstützung in Form von Sozialleistungen.
2.)
Sie dürfen eine Stelle annehmen, auch wenn Sie ALG I beziehen, jedoch wird der Verdienst ganz oder teilweise auf das Arbeitslosengeld angerechnet. Der aktuelle Freibetrag liegt bei 165,00 € im Monat. Verdienst der darüber hinausgeht, wird angerechnet.


Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwalt Michael Wübbe

ANTWORT VON

(142)

Hohenzollernring 57
50672 Köln
Tel: 0221 - 95819261
Web: http://www.wuebbe-rechtsanwalt.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Arbeitsrecht, Insolvenzrecht, Strafrecht, Zivilrecht, Tierrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 81014 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Danke für die schnelle Antwort. Sehr verständlich. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antwort kam sehr schnell und überdies wurde die Rückfrage prägnant und zügig beantwortet. Ich würde mich jederzeit wieder vertrauensvoll an ihn wenden. Jedem, der dringend juristischen Rat sucht, nur zu empfehlen! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr Freundlich und kompetent sehr Ausführlich weitergeholfen nur zu Empfehlen . Herzlichen Dank ...
FRAGESTELLER