Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Sozialrecht Arbeitsamt

Topthemen Sozialrecht Arbeitsamt
ALG Geld weitere Themen »
25.8.2009
Ich habe für zwei Monate ALG I empfangen (letztes Jahr), war dann ab Oktober selbständig mit Gründungsförderung vom Arbeitsamt, sprich: ein Betrag zum Leben plus 300 Euro für Sozialkosten. Habe mich damals auch bei der Krankenversicherung selbständig gemeldet, mich aber erst nach 3, 4 Monaten gewund ...
12.3.2012
von RAin Carolin Richter
Ich bezog Arbeitslosengeld 1 vom Arbeitsamt. Hatte zusätzlich ein seit 6 Jahren bestehendes Gewerbe dem Arbeitsamt zu Beginn der Arbeitlosigkeit gemeldet. Nach krankheitsbedingtem Wegfall des Arbeitslosengeldes 1 will das Arbeitsamt nun eine Betriebskostenabrechnung (EÜR) samt Belegen für Betriebsau ...

| 5.4.2011
von RA Tobias Rösemeier
Hallo, zuerst kurz die Chronologie: betroffene Person seit wenigen Monaten arbeitslos 01.03.11 Arbeitsvertrag mit neuem Arbeitgeber unterschrieben (Beginn 07.03.2011) 03.03.11 Abmeldung an Arbeitsagentur gesendet mit Abmeldung zum 07.03.11 05.03. (Samstag) Unfall, dadurch arbeitsunfäh ...
12.10.2009
von RA Jeremias Mameghani
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe mehrere kleine Fragen, die alle um dasselbe Thema kreisen: Zum Sachverhalt: Ich bin selbständig, jedoch momentan zahlungsunfähig, so dass ich in absehbarer Zeit leider wegen der Firma Privatinsolvenz anmelden muss. Ich habe noch einen Nebenjob af 400 Eur ...
23.9.2010
von RAin Gabriele Lausch
Hallo. Ich habe 2009 eine Rückzahlungsforderung vom Arbeitsamt erhalten i.H.v. rund 5000 €, da ich das Geld unrechtmäßig bezogen hatte. Meine Mutter hat vor meinem 18 Geburtstag ein Konto für mich angelegt auf dem das Erbe meines Vaters angelegt war. Hier waren noch rund 3000 € vorhanden, von denen ...

| 18.7.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, im Jahr 2005 verstarb meine Mutter und hinterließ ein Grundstück mit Wohnhaus. Erbe zu 1/2 wurde mein Stiefvater und je 1/4 erbten meine Schwester und ich auf Grund gesetzlicher Erbfolge. Bei Testtamentseröffnung ging das Grundstück mit Haus ko ...
25.6.2007
Sehr geehrte Damen und Herren! Ich bin Juristin, momentan am Promovieren und werde zum Oktober oder November in einer Kanzlei in München anfangen zu arbeiten. Momentan wohne ich im Saarland. Den Arbeitsvertrag habe ich bereits im Februar 2007 geschlossen, in diesem ist die genannte Flexibilität de ...
29.2.2016
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe ab 01.08.2015 - 01.02.2016 einen Gründungszuschuss als Förderung für meine Selbstständigkeit vom Arbeitsamt erhalten. Die Höhe der Förderung entsprach meinem Arbeitslosengeld ( Lohnsteuerklasse 3 ) zgl. einer Sozialzulage i.H. von 300 € pauschal für Kranken ...
13.9.2011
Guten Tag, zu o.g Thema habe ich eine Frage, hier die Fakten. vom 01.06.2007 bis dato bin ich Selbstständig mit freiwilliger Weiterversicherung in der Arbeitslosenversicherung. Da die Selbstständigkeit durch schlechte Auftragslage nicht mehr wesentlich zum Lebensunterhalt beitragen kann, m ...
12.8.2007
von RAin Tanja Stiller
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt. Ich habe 2 Söhne, beide haben je 1 Kind. Als Großmutter möchte ich diesen beiden Enkelkindern, 10 und 11 Jahre alt, je 10000 Euro für ihre spätere Ausbildung schenken. Das Geld soll auf den Namen der Kinder angelegt werden. M ...

| 5.1.2010
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, ich war im Zeitraum von April 2009 bis November 2009 arbeitslos. In der Zeit der Arbeitslosigkeit führte ich jedoch eine nebenberufliche Selbständigkeit fort, welche auch letztendlich zur Beendigung der Arbeitslosigkeit geführt hat. Da ich im Bereich der Finanzdien ...

| 27.11.2016
von RAin Doreen Prochnow
Guten Abend liebes Anwälteteam, welche Form der finanziellen Unterstützung darf ich durch das Arbeitsamt erwarten, wenn ich mich selbständig machen möchte? Seit 09.09.2016 bin ich beim Arbeitsamt als arbeitssuchend gemeldet und beziehe seitdem Hartz 4. Ich bin 30 Jahre jung und habe bis dahin no ...

| 10.4.2009
von RA Michael Vogt
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin nach 12 Monaten Fernbeziehung zu meinem Partner in desssen Wohnung gezogen, in der wir seit dem 27.01.2009 leben. Da meine Ausbildung mit einem Bildungsgutschein des Arbeitsamtes finanziert wurde habe ich nun keinen Anspruch auf ALG 1 sondern nur auf ALG 2. ...

| 3.1.2009
von RA Jeremias Mameghani
Sehr geehrte Damen und Herren, Unsere Familie war in den vergangenen Jahren Bezieherin von Alg 2. Sylvester letzten Jahres hat meine Frau sehr kurzfristig ein Arbeitsangebot bekommen. Ihr Berater im Arbeitsamt hat ihr dazu geraten im ersten Monat (Januar) lediglich auf 400€-Basis zu arbeiten, um ab ...

| 17.1.2007
von RA Michael Böhler
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine kurze Frage: Von meinem Sohn (17) wurde übers Arbeitsamt ein ärztliches Gutachten und ein psychologisches Gutachten angefertigt. Eine Kopie hat man mir verweigert, da dies nicht zulässig sei. In der Vergangenheit hätten wohl Kunden des AA gegen das AA ...

| 5.1.2016
Das Arbeitsamt fordert eine Rückzahlung seiner Leistungen (Arbeitslosengeld 1) für die letzten 4 Monate. Grund hierfür ist die Eröffnung einer Unternehmergesellschaft (UG Haftungsbeschränkt). Ich bin in der UG alleiniger Gesellschafter, habe aber keinen Geschäftsführervertrag mit mir selbst abgeschl ...

| 16.11.2011
Hallo, ich beziehe derzeit ALG 1 und werde zum 1. des nächsten Monats eine neue Vollzeitstelle antreten, die ich durch Eigeninitiative gefunden habe. Ich habe zum Zeitpunkt der Vertragsunterschrift schriftlich gegenüber dem Arbeitsamt/der Bundesagentur für Arbeit erklärt, dass ich zu diesem Te ...

| 18.2.2020
von RA Jürgen Vasel
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe zum 31.12.2019 selbst beim Arbeitgeber gekündigt. Arbeitslosmeldung am 11.10.2019, Einreichung der kompletten Unterlagen am 14.12.2019. Meine Bewilligungsbescheid erhielt ich erst am 12.02.2020. in diesem Bescheid wurde eine Sperrzeit von 180 Tagen festge ...
14.11.2006
von RA Sven Kienhöfer
Ich lebe von meinem Mann getrennt. Er ist selbständig und ich war bei ihm als Aushilfskraft auf 400€-Basis beschäftigt und gleichzeitig mit ihm privat krankenversichert. Nach der Trennung kündigte er das Arbeitsverhältnis und ich meldete mich arbeitslos. Das Arbeitsamt übernahm die Kosten für die Kr ...

| 13.6.2007
von RA Patrick Inhestern
Hallo liebe Anwälte, ich bin der Vater eines unehelichen 9 Jahre alten Kindes. Seit der Geburt des Kindes überweise ich pünklich per Dauerauftrag den Unterhalt an die Mutter. Die Mutter war ALG 2 Empfängerin und musste in regelmäßigen Abständen nachweisen wieviel Unterhalt sie für das Kind von mi ...
12·5·10·15·20·25·30·32