Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
484.435
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Familienrecht / Unterhaltsverpflichtung

27.7.2006
1858 Aufrufe
Hallo Ich bin seit vergangenem Dezember geschieden und habe mit meiner Ex-Frau eine gemeinsame Tochter von 7 Jahren. Meine Ex hat seit Juni 2004 eine ...
16.4.2007
1672 Aufrufe
Guten Tag, eine prekäre Situation: aus einem Sommerflirt 2006 ist ein Kind entstanden. Dem vorausgegangen war ein Gespräch mit der Kindsmutter, die ...

| 18.9.2012
766 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Ulrike J. Schwerin
Bis April 2010 habe ich als Hausmann drei Kinder überwiegend versorgt. Dann ist meine Frau überraschend ausgezogen und hat die Kinder mitgenommen. Ein ...
13.9.2013
861 Aufrufe
Folgender Sachverhalt: Mein Sohn geb. am 25.09.1998 macht ab August 2014 eine Ausbildung im Berufsbildungswerk in Worms und wird auch dort im Woh ...
6.10.2014
3153 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Moosmann
Sehr geehrte Anwälte, meine Tochter wird im Juni 2015 Volljährig und lebt bei meiner geschiedenen Frau . Seit April 2008 sind wir geschieden, ich ...
7.8.2007
1507 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Karin Plewe
Hallo, ich muss mich noch mal an Sie wenden. Ich hatte vorab schon mal eine Frage wegen Unterhalt bei Volljährigkeit gestellt. Es geht um die Toc ...
12.9.2006
1776 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin männlich (51J) ledig. Ich leiste seit meiner Scheidung 1995 immer, bis heute, pünktlich meine Unterhaltszahl ...
12.7.2017
| 53,00 €
71 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Wibke Türk
hallo. ich (Deutscher) wohne jetzt noch in Zürich und gehe demnächst nach Hamburg zurück. (Dezember 2017). Ich habe Kesb und die Mutter (ist auch Deut ...
7.5.2007
4378 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Karin Plewe
Mein Kind, 17, wohnhaft in meinem Haushalt besuchte bis Juli 2006 eine weiterführende Schule. Während der Schulzeit und darüber hinaus bemüht/e sich m ...
10.8.2007
1284 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Gabriele Koch
Ich bezahle für mein 18jähriges Kind, welches bei der wieder verheirateten Mutter lebt und noch zur Schule geht, im Moment bei einem Nettoverdienst vo ...

| 5.11.2013
503 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, meine 25jährige Tochter hat im Juni 2009 eine Ausbildung als Gesundheitshelferin abgeschlossen. Danach wollte sie ei ...

| 9.9.2009
2210 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Guten Tag. Ich benötige Hilfe bei folgender Fragestellung: am 20.10.2004 wurde über das JU eine Urkunde über Unterhaltsverpflichtung meinerseits für ...
19.6.2005
2274 Aufrufe
Ich bitte um Auskunft zum Unterhaltsverpflichtung beim Aufstockungsunterhalt: Sind sich nach der Scheidung beide Parteien gegenseitig unterhaltspfl ...
23.11.2006
2872 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
ich bin seit 1995 geschieden, zahle nach letzem bescheid vom 31.1.2001 für m. tochter (geb. 7.9.86) €279,16 und f. m. sohn (geb. 16.08.90) € 228,55 be ...

| 24.1.2006
11551 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Zur Situation: Meine 18-jährige Tochter, welche bei ihrem Vater, meinem geschiedenen Mann lebt, hat ihre gymnasiale Schulausbildung im Dezember abg ...

| 27.6.2006
4083 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Sehr geehrte Damen und Herren, können Sie mir sagen, wie hoch meine monatliche Unterhaltsverpflichtung gegenüber meiner unehelichen 16jährigen Toch ...
24.8.2006
4467 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Sehr geehrte Frau oder Herr Rechtsanwalt, hiermit bitte ich Sie die Höhe meiner Unterhaltsverpflichtungen gegenüber meiner Exehefrau zu ermitteln. ...
25.10.2017
| 55,00 €
75 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Roger Neumann
Mein Sohn macht derzeit (zuvor Realschule) eine 3-jährige Ausbildung an einer Staatlichen Berufsfachschule und möchte anschließend an einer Fachhochsc ...
29.12.2004
1477 Aufrufe
Guten Abend, meine Frage: Ich und mein 15 Jähriger sohn sollen ab dem 1.1.05 Alg 2 beziehen da die sozialhilfe meines Sohnes (sein Vater zahlt keinen ...
15.8.2017
| 75,00 €
134 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Christin Böse
Guten Tag, zu meinem Fall (Unterhalt für Volljähriges Kind in der Ausbildung) wurden ja schon viele Beträge geschrieben und beantwortet. Möchte mi ...
12·15·30·45·60·75
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

67.551 Bewertungen
484.435 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse