Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Arbeitsrecht Arbeitgeber

30.11.2022
| 30,00 €
von RAin Simone Sperling
Am Montag endete mein Mutterschutz. Ich habe gestern eine Abmahnung erhalten wegen unentschuldigtem Fehlen. Ich bin davon ausgegangen ich bin in Elternzeit. Ich habe bereits einen Sohn für den ich die Elternzeit für den Mutterschutz meines zweiten Kindes beendet habe. Ich habe in den Antrag aber ges ...

| 30.11.2022
| 41,00 €
von RA Felix Matthias Beckmann
Ich bin gelernter Maschinenführer und gesetzlich Versicherter Cannabispatient. Mein derzeitig berufliches Profil ist Festangestellter im gezwungendem BEM-Verfahren in Aussicht auf ungewollten Abteilungswechsel auf Wunsch des Betriebsarztes. Eignungstests der Sinne, insbesondere bezogen auf Aufmer ...
30.11.2022
| 50,00 €
von RA Andreas Wilke
Guten Morgen, ich wurde Ende letzten Jahres von einem Startup in Berlin im "mobile Office" angestellt. (wohne in NRW) Besprochen und gelebt wurde seither, dass alle anfallenden Reisekosten ausnahmslos erstattet wurden/werden. Auszug aus Arbeitsvertrag: §4 Erstattung von Auslagen Die Gesells ...
27.11.2022
| 70,00 €
von RA Sönke Doll
Guten Morgen, es geht in meinem Fall um zwei Anliegen, die ich gerne verknüpfen wollte. Erst mal zu meiner Situation: Ich bin Zugbegleiter bei der DB AG seit 01.03.2022, in Teilzeit (64% Beschäftigung) habe einen Schwerbehindertenausweis von 50 % (unbefristet). Ich habe außerdem meine Ausbildung ...
26.11.2022
| 51,00 €
von RA Andreas Wilke
Nach mehrjähriger Betriebszugehörigkeit habe ich mich dieses Jahr an einer Weiterbildung zum Techniker angemeldet (Online, Samstags 8-15:30+Seminarteilnahme immer mal wieder in der Woche +Prüfungen in der Woche) und der Betrieb weiß davon. Kürzlich wurde uns nun offiziell bekanntgegeben das nächs ...
25.11.2022
| 51,00 €
von RA Peter Eichhorn
Ich erhielt Ende Oktober die betriebsbedingte Kündigung, unter Einhaltung der vereinbarten Kündigungsfrist zum 31.01.2023. Mein Arbeitgeber hat mich mit Erhalt der Kündigung freigestellt. Ich leide an einer chronischen Erkrankung, die immer wieder zu Arbeitsunfähigkeit führt. Und aus dem ganzen Stre ...
24.11.2022
| 51,00 €
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe ordentlich zum Quartal gekündigt und bin noch bis zum 31.03.2023 regulär beschäftigt. Da ich die "Funktion" einer Gruppenleiterin ausübe, habe ich bereits am 9.11.2022 gekündigt, um meinem Arbeitgeber genug Zeit zu geben, um Ersatz zu beschaffen - mit de ...
24.11.2022
| 51,00 €
von RA Peter Eichhorn
Ich (m) befinde mich noch in der Probezeit und habe für die Zeit nach der erwarteten Geburt meines Kindes fristgerecht Elternzeit beantragt. Jetzt erfahre ich, dass mein Arbeitsverhältnis noch in der Probezeit, aber eben noch vor Beginn der Elternzeit gelkündigt werden soll. Schützt mich der Antr ...

| 23.11.2022
| 60,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Suche BAG-Urteile, die zur Situation passen, damit ich die Urteile selbst nachlesen u. selbst einschätzen kann, wie erfolgsversprechend eine prozesuale Verfolgung ist. Vor ca. einem halben Jahr wurde von der Abteilungsleiterin erklärt, dass wir verbleibenden drei Mitarbeiter beim Ausscheiden des ...
23.11.2022
| 45,00 €
von RA Dr. Aljoscha Winkelmann
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Anwärterin auf Widerruf bei der Steuerverwaltung in Baden-Württemberg (Ausbildung mittlerer Dienst). Da ich schwanger bin und meine Mutterschutzzeit NACH der Geburt (8 Wochen) in den schulischen/theoretischen Fachabschnitt fällt (ich jedoch die Ausbildung oh ...
23.11.2022
| 50,00 €
von RA Thomas Klein
Hallo. Ich habe einen neuen Job in Aussicht, bin mir aber unsicher wann ich diesen antreten kann. In meinem Vertrag steht: „Das Arbeitsverhältnis beginnt am 11.06.2019. Die Betriebszugehörigkeit beginnt am 01.11.2014. Nach Ablauf der Probezeit können beide Parteien das Arbeitsverhältnis unter Ei ...
22.11.2022
| 51,00 €
von RA Daniel Saeger
Ich wollte 2 Wochen Elternzeit ab Geburt als Vater einreichen. Mein Chef hat mir heute gesagt das ich mindestens 4 Wochen nehmen muss und es nicht weniger geht. Im Internet hab ich nichts von wegen mindestens 4 Wochen gefunden. Stimmt das oder kann ich auch 2 Wochen nehmen ? ...
21.11.2022
| 70,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Sehr geehrter Anwalt / sehr geehrte Anwältin, ich habe eine Frage zur Berechnung des Zuschusses zum Mutterschaftsgeld durch den Arbeitgeber. Am 14.02.2021. habe ich mein erstes Kind bekommen. Für dieses Kind habe ich Elternzeit bis einschließlich 13.09.2022 beantragt, in der ich jedoch bereits ...
19.11.2022
| 70,00 €
von RAin Sonja Stadler
Guten Tag, innerhalb meiner Abteilung im Betrieb herrscht folgendes Bereitschaftsmodell: Jeder Mitarbeiter soll mehrmals im Jahr eine Woche am Stück eine Rufbereitschaft leisten. Der Bereitschaftsdienst startet montags um 08.00 Uhr und endet am darauffolgenden Montag um 08.00 Uhr. In den Kerna ...

| 17.11.2022
| 60,00 €
von RA Volkan Ulukaya
Guten Tag, ich bin Angestellte einer Firma und habe 2021 eine Führungsposition eingenommen, aus welcher ich vor Kurzem wieder ausgetreten bin. Ich bin weiterhin Teil der selben Abteilung, meine offizielle Bezeichnung lautet nun "Seniorfachkraft". Die Stelle als Führungskraft musste ich aufgeben ...

| 17.11.2022
| 30,00 €
von RA Andreas Wehle
Guten Tag, Infos über das Abmelden von ALG1-Bezug kann man vornehmlich auf Internetseiten mit dem Thema Weltreise (und dafür selbst kündigen) finden - leider ohne Bezug auf Paragraphen: Ist es rechtssicher, dass man sich - nach vorheriger, fristgerechter Arbeitssuchendmeldung, nach mindestens ...
17.11.2022
| 51,00 €
von RA Matthias Richter
Moin, mir wurden von meinem Arbeitgeber über einen Zeitrraum von ca. 8 Monaten irrtümlich zuviel Gehalt überwiesen. Mir ist die erhöhte Zahlung nicht aufgefallen, da ich fast zeitgleich einen Freibetrag habe eintragen lassen und weitere Einkünfte hatte. Der Arebtigeber hatte mich später angespro ...
17.11.2022
| 52,00 €
von RA Sebastian Braun
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte gerne zum 01.04.23 eine neue Stelle antreten. Nun bin ich seit mehr als 8 Jahren im öffentlichen Dienst TVV beschäftigt. Hier heißt es Kündigungsfrist wäre von mindestens 8 Jahren 4 Monate zum Schluss eines Kalendervierteljahres. Würde das bedeuten ich käm ...
17.11.2022
| 35,00 €
von RA Jan Wilking
Folgender Sachverhalt: Der neue Meister wollte einem Angestellten einen Arbeitsschritt zeigen. Der Angestellte wollte sich diesen Arbeitsschritt nicht zeigen lassen, wurde in Fremdsprache laut (Normalerweise spricht der Angestellte sehr gutes Deutsch) und ging weg. Beim zweiten Aufeinandertreffen ...

| 16.11.2022
| 40,00 €
von RA Jan Wilking
Ich habe folgende Frage. Ein Arbeitgeber (Ausflugslokal) beschäftigt die Mitarbeiter immer für 9 Monate von März bis November. Es werden dabei keine befristeten, sondern unbefristete Arbeitsverhältnisse geschlossen. Ende Oktober wird dannden Angestellten imme rzum 30.11. gekündigt. Dies ist auch ohn ...
1234·125·250·375·500·625·671