Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Steuerrecht Erbschaftssteuer


| 23.4.2014
von RA Andreas Wehle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe in Erbengemeinschaft (je 1/2) mit meiner Tante ( Schwester meines verstorbenen Vaters) in Niedersachsen ei ...
28.9.2020
| 63,00 €
von RA Diplom Kaufmann Peter Fricke
Guten Abend, meine Großtante ist die Erblasserin und hat laut Testament meine Mutter als Alleinerbin eingesetzt. Ich bin unter dem Punkt Vermächtni ...

| 3.11.2017
von RA Andreas Wehle
Guten Abend, mein Vater hat ein Testament hinterlassen, wonach mein Bruder, ich und meine Stiefmutter je zu 1/3 Miterben am Nachlass werden. Die Er ...
8.4.2019
von RA Andreas Wehle
Ich wurde von meinem verstorbenen Onkel mit einem Vermächtnis (Immobilie) bedacht. Genaues Verwandtschaftsverhältnis: Ich bin der Sohn der Schwester d ...

| 4.9.2018
von RA Franz Meyer
Sehr geehrte Frau Rechtsanwalt, Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, meine Mutter hat eine größere Summe geerbt von Ihrem verstorbenen Cousin. Mei ...

| 24.4.2016
von RA Andreas Wehle
Situationsbeschreibung Wir, eingetragene gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaft in Deutschland. Partner A ist amerikanischer Staatsbürger ohne d ...

| 5.12.2015
Wir (Ehepaar) haben je zur Hälfte ein Haus geerbt, das vor ein paar Monaten notariell an uns überschrieben wurde. Mit Erblasser nicht verwandt. Freibe ...
25.3.2012
von RA Karlheinz Roth
Sachverhalt: Ehepaar lebte in gesetzlicher Zugewinngemeinschaft. Heirat in den 60er Jahren. Ehemann starb 2011. Ehefrau ist Alleinerbin. Problem ...

| 11.4.2017
von RA Andreas Wehle
Ich sollte zum 3.3.2017 ca 30.000 Euro Erbschaftssteuer bezahlen. Ich habe den genauen Termin übersehen (bin irgendwie von Ende März ausgegangen) un ...
28.11.2014
Nichteheliche Lebensgemeinschaft zwischen T. und S.; minderjähriger Sohn Ti. 6 Jahre alt; T. und S. haben jeweils notarielle Einzeltestamente erricht ...
13.11.2015
Guten Tag, mir wurde als Vermächtnis von meinem Vermieter ein lebenslanges Wohnrecht in der von mir gemieteten Wohnung hinterlassen (ob entgeltlich ...

| 29.5.2009
Meine Mutter verstarb am 10.12.08, als also das neue Erbschaftssteuerrecht noch nicht in Kraft getreten war. Nun hat man zwar auf Antrag das Wahlrecht ...

| 2.6.2020
| 60,00 €
von RAin Elisabeth v. Dorrien
Sehr geehrte Damen und Herren, zwei Söhne (ein leiblicher Sohn, ein Halbbruder / anderer Vater) erben statt des verstorbenen Ehemanns zu gleichen Te ...

| 1.12.2008
Ich bin Eigentümer einer ETW, die ich gemeinsam mit meinem Lebenspartner bewohne. Nach meinem Tode soll mein Lebenspartner ein lebenslanges, unentgelt ...
29.12.2011
Im Jahr 2009 erbte ich von einer Tante als Alleinerbin eine Wohnung und einen größeren Geldbetrag. Diese Erbschaftsangelegenheit ist abgeschlossen und ...

| 9.8.2011
Hallo ich brauche Rat wie folgender Fall erbschaftssteuerlich zu behandeln ist. Im August 2009 stirbt Frau A und setzt ihren Ehemann Herrn B als ...
25.10.2006
von RA Christian Joachim
Wir haben ein Haus mit zwei Wohnungen geerbt. Daneben gibt es einen Vermächtnisnehmer, der ein lebenslanges Nießbrauchrecht an dem Gebäude geerbt hat ...

| 18.8.2020
| 30,00 €
von RAin Elisabeth v. Dorrien
Guten Tag ! Es geht bei meiner Frage - so wie ich es sehe - um ErbStG, § 13, Abs. 1 Nr. 4c, und da um die Interpretation des Wortes "unverzüglich" ...

| 21.7.2020
| 70,00 €
von RA Nils Hoefer
Ueberblick: Einzigstes Kind, Mutter gestorben im Januar (Vater vor ein paar Jahren) Ich bin Rentner und lebe in Asien, habe aber noch einen ‘pro f ...
6.4.2016
von RA Alex Park
Guten Tag, eine Bekannte hat von ihrem Bruder, der verstorben ist, unter anderem einen Riestervertrag geerbt. Dieser wurde ihr, reduziert um die da ...
12·5·8