Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Zwangsvollstreckung


| 14.3.2009
von RAin Astrid Altmann
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe einen Titel beim Jugendamt, wogegen ich meinem Sohn mit 233 € monatlich unterhaltspflichtig bin. Nun hat si ...
5.8.2005
Guten Tag, ich wurde vor geraumer Zeit verurteilt, an meine Exfrau Ehegattenunterhalt Betrag X monatlich zu bezahlen. Vor diesem Urteil hatte ich ...

| 15.8.2013
von RA Lars Liedtke
Hallo. Ich lebe in Scheidung zwei Söhne leben bei mir. Es wird seitens der Kindsmutter für den einen Sohn gar kein, für den anderen Sohn seitens der ...
8.5.2015
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe gestern eine Zwangsvollstreckung bekommen von Jugendamt ohne vorherige Vollstreckungsbescheid bekommen nur M ...

| 15.8.2018
von RA Jürgen Vasel
Hallo! Ich werde ab dem nächsten Monat ALG2 erhalten und kann für ein Kind keinen Unterhalt mehr zahlen. Meine Auskunft beim Fachbereich Unterhalts ...
3.7.2007
Bei der Scheidung von meinem Exmann haben wir Unterhaltszahlungen für die beiden Kinder, 14/11 Jahre, in Höhe von 128% v. Regelsatz sowie eine freiwil ...
1.8.2012
von RAin Astrid Altmann
Sehr geehrte Damen und Herren, mit meinem Exmann wurde vor einiger Zeit ein Unterhaltsvergleich geschlossen (Betreuungsunterhalt + Kindesunterhalt) ...
5.12.2012
Situation: Kindesmutter muss Kindesunterhalt ( tituliert, Unterhaltsurkunde ) für 12 jähriges gemeinsames Kind zahlen und stellt Unterhaltszahlung i ...
18.6.2015
von RAin Simone Sperling
Ich habe 2002 vor Scheidung , mich zu einem Ehegattenunterhalt verpflichtet . (ist 307 Euro ) Notariell ist bekundet : Dieser Betrag ist unabänderlic ...
28.4.2005
von RAin Sylvia True-Bohle
Historie: Entstehung einer offenen Rechnung durch Ehemann während der Trennungsphase. (Die Eheleute sind jetzt geschieden und leben an unterschiedli ...
9.12.2004
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe zwei uneheliche Kinder (20) und ((14) geb.8.5.1990) Jahre mit zwei Müttern. Mein großer (20) studiert momenta ...
1.8.2006
von RA Stephan Bartels
Guten Tag, meine Eltern haben in einer notariellen Scheidungsfolgenvereinbarung geregelt, dass mein Vater an mich Unterhalt in Höhe von 220,00 € bis ...

| 15.10.2013
von RA Sascha Steidel
Sehr geehrte Damen und Herrren, ich habe mich vor etwa 15 Jahren von meiner damaligen Frau getrennt und in diesem Zuge einen Ehevertrag unterschriebe ...

| 19.11.2009
von RA Thomas Bohle
Guten Tag, ich bin seit 2004 geschieden, aus der Ehe entstammen zwei Mädchen, jetzt 17 und 13 Jahre alt. Der Zugewinnausgleich konnte im Scheidungsve ...
14.12.2012
von RAin Dr. Corina Seiter
Guten Abend, ich habe eine Aufforderung zur Unterhaltszahlung (Kind, 16J) bekommen. Mein Bruttoeinkommen beträgt 1100€ und ich soll 309€ pro Monat an ...
2.1.2017
von RA Christian Schilling
Hallo, am 30.08.2012 wurde ein Ehevertrag beim Notar geschlossen, und mit gleichem Datum die Notarkostenrechnung mir zugestellt. Eine freundlic ...

| 13.2.2008
von RAin Gabriele Lausch
Guten Tag, ich habe drei Kinder,(12,14 und 16 Jahre alt), bin seit 5 Jahren geschieden und seit vier Jahren neu verheiratet. Mein eigenes Einkommen ...
10.10.2010
von RA Gerhard Raab
Kurz zur Situation: Ich bin mit meinem Sohn (knapp 10 Jahre alt) 2007 nach Dänemark gezogen. Sorge- und Aufenthaltsbestimmungsrecht liegen bei mir ...

| 19.4.2007
von RAin Karin Plewe
Hallo! Bin geschieden und habe mit meinem Exmann 2 Kinder (Tochter 13 J.,Sohn 11 J.), habe seit 4 Jahren keinen Unterhalt für die Kinder bekommen. Ha ...
19.2.2014
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Ich habe eine 11 Jährige Tochter und diese bekommt von ihrem Vater keinen Unterhalt. Dieser ist von Beruf Rechtsanwalt. Nun hat er im Jahre 2012 auf ...
12·5·10·15·20·25·26