Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
490.902
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Familienrecht / Wohnrecht

18.11.2014
411 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, seit 18 Jahren bin ich mit meiner Noch-Ehefrau verheiratet. Seit 2 Jahren leben ...

| 28.4.2010
9625 Aufrufe
Sehr geehrter Anwalt, ich habe 1994 von meinem Onkel mein jetziges Haus überschrieben bekommen. Es ist ein Übergabevertrag gewesen, in dem mein Onk ...
4.8.2009
1600 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
bei mir handelt es sich um folgenden Fall: Ich wohne seit 30 Jahre in meinem Elternhaus. Vor 5 Jahren haben meine Eltern ein neues Haus gebaut und si ...
11.3.2009
2239 Aufrufe
beantwortet von Notar und Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Sehr geehrte RA, sehr geehrter RA, Vorgeschichte: Mein Mann und ich leben seit kurzem getrennt, unsere Scheidungsvereinbarung ist "in Arbeit". Se ...
29.9.2008
2969 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren Mein Mann hat das Haus mit einem Wohnrecht der Oma (damals 55 Jahre alt) und etwa 10.000 € Schulden mit in die Eh ...

| 3.5.2009
1966 Aufrufe
beantwortet von Notar und Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Ohne Indexierung, da die Werte nicht real sind, nur zum besseren Verständnis. Mein Mann und ich haben in Zugewinngemeinschaft gelebt. Während diese ...
6.4.2015
817 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Simone Sperling
Sehr geehrte/r Fachanwalt/in, Folgende Situation beschäftigt mich. Meine Mutter 70 Jahre hat ein eigenes Haus. Mit diesem Haus kann und soll meine Mu ...

| 8.2.2008
1309 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren Ich bin fassungslos, dass mein Partner laut Bank auch noch eine Lohnpfändung über sich ergehen lassen müsste!! Der Fa ...

| 13.2.2012
2330 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Ich habe das Zweifamilienhaus, in dem ich in einer Wohnung wohne, vor Jahren durch Übertragungsvertrag von meiner Mutter bekommen mit lebenslangem Woh ...
25.1.2007
5008 Aufrufe
Hallo, mein zukünftiger Ex-Mann hat mir eine Wohnung geschenkt, als wir noch nicht verheiratet waren. Im Grundbuch ist ein unentgeltliches Wohnrech ...
29.8.2011
6270 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Maike Domke
Guten Tag, ich habe folgende Frage an Sie: Meine Frau hat vor kurzem das Haus Ihres Onkels gekauft. Der Onkel , welcher zusammen mit uns im Haus wo ...

| 21.8.2013
853 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe von meinem Stiefvater Wohnrecht auf Lebenszeit durch einen Notar bestätigt. Mein Stiefvater hat das Haus mei ...
2.9.2008
2184 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Sehr geehrte Damen und Herren, vor rund 8 Jahren habe ich meine zweite Ehefrau kennengelernt und etwas später geheiratet. Wir wohnen zusammen ...
17.7.2011
1814 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Vogt
Habe vor 18 Jahren meiner Oma das Haus (Reiheneinfamilienhaus )abgekauft sie hatte ein eingetragenes Wohnrecht und es war ein monatl.Betrag von 600 DM ...
26.10.2017
| 25,00 €
56 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Krueckemeyer
Das Haus meiner Eltern soll per lebzeitige Überlassung an mich und meine Schwester zu gleichen Teilen übergehen. Bisher ist lt. Grundbuch mein Vater ...
16.2.2015
877 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jörg Klepsch
Sehr geehrte Damen und Herren, wir bitten um eine fachkundige Meinung eines Anwaltes für Familien- / Wohnrecht zu folgendem Sachverhalt und die Be ...

| 3.11.2015
609 Aufrufe
Ich habe die Absicht, mich von der Frau zu trennen. Sie steht seit ca. 22 Jahren in einem festen Arbeitsverhältnis als Krankenschwester, aktuell jedoc ...
10.3.2011
1749 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Astrid Altmann
Ich bin in zweiter Ehe verheiratet und möchte zusammen mit meiner Frau zu einer Ihrer Töchter ziehen, die gerade ein Haus kauft. Das vorweggenommene E ...

| 4.1.2013
734 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ich habe 1989 ein Haus von meinem Onkel vererbt bekommen, in dem noch ein weiterer Onkel wohnt, der aber kein Eigentümer des Hauses war. Dieser "weite ...
17.10.2004
3103 Aufrufe
Im Jahr 1987 überschrieb mir meine Mutter unser Haus, in das ich zu dieser Zeit viel Geld investiert habe. Beide Elternteile erhielten Wohnrecht auf L ...
12·5·10·13
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

68.989 Bewertungen
490.902 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse