Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Aufhebung

25.1.2023
| 50,00 €
von RA Thomas Bohle
wir haben 1972 in Frankreich geheiratet und bei einem französischen Notar einen Ehevertrag abgeschlossen. Seit 1987 wohnen wir in Deutschland. In diesem Vertrag wurde der Güterstand der Teilhabe an der Errungenschaft nach fr. Recht vereinbart. Nun möchten wir diesen Vertrag aufheben. Kann ...

| 22.7.2022
| 30,00 €
von RA Christian Lenz
Mein bester Freund S. (53), den ich seit 15 Jahren kenne, erlitt infolge eines Autounfalls Ende Mai ein schweres Schädel-Hirn-Trauma mit einem anschließenden komatösen Zustand, aus dem er schleppend und desorientiert erwachte. Seit etwa 4 Wochen befindet er sich in einer Einrichtung zur neurolo ...
20.6.2022
| 50,00 €
von RA Daniel Saeger
Guten Morgen, ich habe eine grundsätzliche Frage. In BGB 1626 steht zu den Grundsätzen für die elterliche Sorge, dass Eltern die Pflicht und das Recht haben, für das minderjährige Kind zu sorgen. In unserem Fall ist es so, dass der KV zunächst ins Ausland verzogen ist, als unser Kind nur ein ...
10.12.2021
von RA Stefan Kolditz
Hallöchen, ich komme nicht weiter : Frau A hat unerwartet ein Kind (B) bekommen. B ist schwer krank und wird beatmet und so weiter. A wurde aufgrund von Covid entlassen, B blieb auf der Neointensiv. Die Ärzte redeten mit Frau A über Maßnahmen, wenn der Zustand nicht besser wird. Der Vater de ...
28.10.2021
von RAin Yvonne Müller
Ich gehe Ende 2021 in die sog. Rentenbrücke, d.h. 1 Jahr Transfergesellschaft, dann 2 Jahre ALG1. Jetzt will sich meine Frau scheiden lassen. Als Unterhalt sei laut Anwalt der bisherige Verdienst anzusetzen, da ich ja nicht in die Rentenbrücke müsste. Durch die Scheidung (Unterhalt) und Steuerklas ...
24.9.2021
von RA Reinhard Otto
Hallo zusammen, ich möchte folgendes Wissen: Ich habe einen Sohn 5 Jahre alt, mit dem leiblichen Vater sind wir seit 2 Jahren getrennt/geschieden. Mein Sohn ist seit dem 1. Tag der Trennung bei mir. Jetzt habe ich eine Partner er ist US Amerikaner und wir wollen heiraten, mein Partner ha ...
8.9.2021
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, uns flatterte jetzt eine Rechnung der Hortbetreuung unseres Sohnes ins Haus. Wir sollen von April bis August eine Nachzahlung in Höhe von 808,- € leisten. Unser Sohn ist seit ein paar Jahren Schulkind. Den Hort haben wir damals "dazugebucht" um ihn nach der Sch ...

| 15.7.2021
von RA Thomas Klein
angenommen ein Ehepaar ist verheiratet. Die Ehefrau ist schwanger und findet währenddessen raus, dass ihr Mann heimlich Kokain konsumiert - bereits seit Jahren. (auf Geschäftsreisen, bei Männerabenden) - kaschiert unter Alkohol usw. - der Blick in die Kontoauszüge des Ehemannes offenbarte dies. N ...

| 27.6.2021
von RAin Sylvia True-Bohle
Meine Frau ist ende Dezember mit den Kindern ausgezogen. ich habe Sie im Januar schriftlich erklärt, dass wir beide kündigen müssen. Auch nach einer Rechtsberatung des Vermieters und einer art Sonderkündigung im Feb/März (perBrief) des gemeinsamen Mietvertrag ist Sie nicht nachgekommen. Anteilige M ...
23.6.2021
von RA Reinhard Otto
Ich habe folgende Frage: Ein Ehepaar (beides deutsche Staatsbürger) beschliesst sich zu trennen, die Frau zieht aus dem Ausland nach Deutschland zurück und soll das alleinige Sorgerecht erhalten. Der Vater will bei auf weiteres im Ausland verbleiben. Die Kinder sind 9, 12 und 16 Jahre al ...

| 28.5.2021
von RAin Dr. Corina Seiter
Ich habe fünf Kinder, vier mit meiner Frau. Eines dieser Kinder soll am 03.06. zur Mutter ziehen. Ich beziehe das Kindergeld für die vier Kinder. Ich bekomme für mein Kind aus erster Beziehung beim Kindergeld bei den anderen als Zählkind berücksichtigt. Eines der vier anderen Kinder zieht jetzt zur ...
12.5.2021
von RA Bernhard Müller
Sehr geehrte Rechtsanwältin, Sehr geehrter Rechtsanwalt, Vor ca. 5 Jahren hat die Kindesmutter mit den Großeltern eine Vereinbarung getroffen, welche mir bis heute unbekannt ist. Die Vereinbarung wurde gemeinsam mit dem Jugendamt ausgearbeitet. Das Sorgerecht hatte damals die Kindesmutter allei ...

| 14.4.2021
von RA Helge Müller-Roden
Im Rahmen der Ehescheidung wurde ab Oktober 2019 eine anwaltliche Beratung in Anspruch genommen. => Die RA der Ehefrau stellte die Erstberatung mit 200 € in Rechnung. Im Februar 2020 wurde ein erster notarieller Entwurf eines Scheidungsfolgevertrags durchgesehen. Damit war grob der Gesamtumfan ...
7.4.2021
von RAin Yvonne Müller
Ich habe vier Kinder ich bin der Kindergeldberechtigte alle Kinder leben bei mir. Eines der vier Kinder wird in den kommenden Monaten zur Mutter ziehen. Ich möchte für alle vier Kinder der Kindergeldberechtigte bleiben. Ich bin in einem Lohnsteuerhilfeverein. Von dort aus wird mir mitgeteilt dass es ...

| 20.3.2021
von RA Bernhard Müller
Ich bin seit 4 Jahren verheiratet. Sowohl meine Frau als auch ihre Mutter haben mir berichtet, dass die kamerunische Geburtsurkunde meiner Frau gefälscht ist (die Mutter gibt an, dass sie ihre Tochter damals durch das fälschen der Geburtsurkunde ein Jahr jünger gemacht hat, damit das Kind bessere Ch ...
7.3.2021
von RA Andreas Krueckemeyer
Ich war 23 Jahre mit meiner Frau verheiratet und wir haben uns 2017 scheiden lassen. Meine Frau ist zu 80% schwerbehindert. Deshalb bin ich auch zu nachehelichem Unterhalt verpflichtet. Vor der Scheidung haben wir einen Vermögensausgleich bei einem Notar gemacht und im Rahmen der Scheidung wurde de ...
26.2.2021
Sehr geehrtes Team, Ich habe in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft gelebt und wir haben uns nach 2,5 Jahren getrennt und 1 Jahr später die Aufhebung der eingetragenen Partnerschaft beantragt....jetzt im Februar. Meine Ex Partnerin ( 71 Jahr alt ) war schon Rentnerin und ist immer noch selbs ...
16.2.2021
von RA Bernhard Müller
Hallo! Folgender Fall: Vor ca 10 Jahren haben mein damaliger Freund und ich uns spontan dazu entschlossen in Las Vegas zu heiraten. Zu diesem Zeitpunkt war er noch verheiratet und wurde ca. 10 Monate später geschieden. Wir wollten das damals nur aus Spaß machen und haben auch nichts anerkennen las ...
3.1.2021
von RAin Sylvia True-Bohle
Mein bester Schulfreund hat vor 5 Jahren eine Transsexuelle geheiratet. Also einen Mann zur Frau. Aufgrund der ganzen Visumsbestimmungen sind die beiden im Ausland eine gleichgeschlechtliche Partnerschaft eingegangen. Diese wurde auch in Deutschland entsprechend anerkannt. Die beiden lebten bisl ...

| 26.9.2020
von RA Alex Park
Meine Tochter hat eine Zahlungsaufforderung der Kindergeldkasse erhalten, Beträge rückwirkend bis 2017 zurückzuzahlen. Als sie vor einiger Zeit die erste Aufforderung erhielt, setzte sie sich telefonisch mit der örtlichen Kindergeldkasse in Verbindung um mitzuteilen das das Kind beim Vater lebt u ...
1234·5·10·15·20·21