Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Erbschaft

Topthemen Familienrecht Erbschaft
Unterhalt Zugewinnausgleich Haus Schenkung weitere Themen »
25.2.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, es geht um ein Problem im Rahmen des Zugewinnausgleichs. Folgender Sachverhalt: Der Ehemann hat ein Anfangsve ...

| 6.4.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe aus einer nichtehelichen Beziehung einen 10-jährigen Sohn, für den ich regelmässig Unterhalt leiste. Aufgr ...
9.7.2008
von RA Reinhard Otto
Im Dezember 2007 hat meine Frau sich von mir getrennnt (Beginn Trennungsjahr) Meine Mutter ist im Mai 2008 verstorben und hat mir und meinem Bruder ...
7.7.2005
von RA Hans-Christoph Hellmann
Zugewinnausgleich. Sehr geehrter Herr RA. Es geht mir nicht um eine exakte Berechung, sondern nur um Klärung folgender Frage. Anlass: Scheidu ...
21.9.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, 2003 wurde ich geschieden, ich erhalte Unterhalt von meinem Exgatten, da ich einen 30 Std. Job habe. 2006 habe ich ...
14.5.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, kurz eine Schilderung des Sachverhaltes: Auszug aus dem Haus und Trennung vor 3 Jahren (nur persönliche Dinge mitgeno ...

| 11.7.2012
von RAin Astrid Altmann
Während der Ehe hat sich mein Vermögen unter anderen durch den Kauf von Wertpapieren um insgesamt 30.000 € erhöht. Zudem habe ich einen Betrag von 25. ...
18.11.2013
von RA Sascha Steidel
Wird eine Erbschaft im Jahr 2008 im Wert von rund EUR 200,000 (die es nach wie vor gibt [Immobilien]), sowohl meinem Anfangs- als auch dem Endvermögen ...

| 27.8.2010
Ich habe vor ca. 1 Jahr eine Erbschaft an getreten. Da ich zu diesem Zeitpunkt ALGII-Bezieher war, hat mir die Arge auferlegt, meinen Lebensunterhalt ...
11.5.2007
Die Eheleute lebten in einer Zugewinngemeinschaft. Es sind vor und nach der Ehe keine Barvermögen vorhanden. In der Ehe wurde ein Haus auf beider Na ...

| 27.8.2012
von RA Thomas Bohle
Hallo, ich bin seit 2007 geschieden, habe 2 Söhne (geb. 1989/1985), die studieren. Für ihren Unterhalt habe ich seit der Trennung 2005 ca. 80.000€ ...
15.12.2006
von RA Marcus Alexander Glatzel
Guten Tag, hier meine Vorgeschichte. Heirat 1981. Von 1984 bis 1986 wurde das OG im Haus meiner Eltern ausgebaut. Finanziert, 2/3 mein Vater, ...
4.8.2016
von RA Reinhard Otto
Guten Tag, Ich habe eine Frage zur Berrechnung des Elterngeldes: Ich habe geerbt und während ich Elterngeld bezogen habe aus der Erbmasse ein Haus ...

| 18.10.2011
von RA Andreas Schwartmann
Meine Frau und ich haben uns nach 30 Jahren Ehe getrennt. Unser Vermögen haben wir hälftig geteilt. Wir haben beide zur Zeit keine Einkünfte – außer ...
31.1.2008
Ich lebe in einer Zugewinngemeinschaft,habe geerbt und möchte auf meinen Namen eine Immobilie erwerben. Fällt die Immobilie im Scheidungsfalle unter d ...
26.6.2010
von RA Gerhard Raab
wir leben getrennt und haben die Scheidung jetzt vorbereitet. Meine Frau verdient rund 120.000€ , ich bin selbständig und verdiene um die 60.00 ...
21.8.2019
| 70,00 €
von RA Daniel Saeger
Meine Frau und ich leben in einem gemeinsam erworbenen Haus (abbezahlt) und werden sich nun trennen. Nun stellt sich die Frage nach der Behandlung ein ...

| 25.5.2010
von RA Reinhard Otto
Einem Harz IV - Empfänger wurden die Leistungen gestrichen, da er ein Erbe angetreten hat und e wurde ihm aufgegeben, seinen ´Lebensunterhalt vom Erbe ...
16.1.2011
Hallo, ich bin Anfang des Jahres zusammen mit meiner Familie in das Haus meiner Großmutter gezogen, damit sie von meiner Frau gepflegt werden kann. ...
18.2.2010
von RA Steffan Schwerin
Ich bin seit 1996 verheiratet und habe in 2002 ein Voraberbe 50'000€ meiner Mutter erhalten (schriftlich festgelegt). Dieses Voraberbe ...
12·5·10·15·20