Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
493.144
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Familienrecht / Wohnungszuweisung

27.5.2007
6093 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Ich bin 64 Jahre alt und seit 38 Jahren verheiratet und mußte feststellen, daß meine Frau mir seit vielen Jahren Psychopharmaka ins Essen gab. Vor 6 M ...
3.6.2008
2427 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Noch-Mann und ich leben seit Juni 2007 getrennt im gemeinsamen Haus mit unseren beiden Kindern (3 und 5) Die Sc ...
31.8.2014
582 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
bin dezember 2012 aus gemeinsamen haus ausgezogen.wollte dann innerhalb6 Monaten wieder zurück ziehen aber meine frau hat das verhindert indem sie gel ...

| 5.5.2005
7693 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian Kah
Guten Tag, mein Mann hat im Juli 2004 die Scheidung eingereicht und im November 2004 das Aufenthaltsbestimmungsrecht für beide Kinder (3 und 5 Jahre) ...

| 30.10.2008
2410 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Wie verhält sich die Rechtsprechung in Bayern in Bezug auf Wohnungszuweisung bei gemeinschaftlichem Immoblieneigentum während a) Trennungszeit b) ...

| 30.6.2016
388 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Ich bin der alleinige Eigentümer eines Hauses, das uns als Familienheim dient. Ich bin verheiratet und wir haben keinen Ehevertrag. Ich habe vor 6 J ...
13.5.2013
336 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Wir möchten in unserer Partnerschaft (nicht verheiratet mit zwei Kindern) gern Eigentum erwerben. Da meine Partnerin z.Z. in keinem festen Arbeitsver ...
16.9.2014
757 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Hallo zusammen. Da ich vor kurzem hier bereits eine Frage gestellt habe, kopiere ich die "Rahmenbedingungen" einfach nochmal rein, um die Situatio ...
9.9.2016
397 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Um das Trennungsjahr zu vollziehen. ..besteht eine Möglichkeit auf Wohnungszuweisung? Zur Situation: 2 Kinder ..Der jüngere 12 J kommt mit Veränder ...
20.12.2015
416 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Ich w. 42 bin seit 2008 verheiratet. Mein Mann 49 bezieht Erwerbsunfähigsrente 100 % aufgrund psychischer Erkrankung seit 2005 (narzisst. Persönlichke ...
15.12.2017
| 25,00 €
72 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Anja Holzapfel
06.11.17 Häusliche Gewalt-mein Mann hat mich mehrmals meines Lebens bedroht (er breche mir alle Knochen...) und ist handgreiflich geworden-er hat mich ...
7.7.2014
586 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Ich benötige eine Beratung zu folgendem Fall: H ist vor 5 Monaten in die Wohnung von C miteingezogen. Weil es immer wieder Streit gibt,möchte C nun, d ...

| 24.4.2013
4061 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frau und ich wollen uns trennen. Meine Frau hat nun über einen Anwalt beim Familiengericht beantragt, dass ich ...

| 24.6.2008
1462 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Doreen Bastian
Hallo liebe Anwälte, mein Mann und ich wollen uns trennen. Folgende Eckdaten ganz grob: Wir sind seit 2001 verheiratet. Ich habe einen Sohn (12 ...
7.4.2014
677 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Moosmann
Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr, ich habe mich von meiner Frau Ende August 2013 getrennt und bis aus der gemeinsam gemieteten Wohnung umgehen ...
28.4.2007
2945 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Zuweisung der Ehewohnung Im Sommer letzten Jahres stellte sich heraus, daß meine Frau mir seit über 3 Jahren heimlich Medikamente (nachweislich ein ...
22.8.2012
1182 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Judith Hiller
Ich lebe von meiner Frau getrennt. Sie lebt mit Sohn in gemeinsamen Haus. Dort lebt jetzt einer anderer Mann mit. Geht das so einfach und habe ich dar ...
13.9.2007
1523 Aufrufe
Wir sind 40 Jahre verheirat und beide seit 3Jahren in rente- 2001 erkrankte ich an parkinson - ewta zu diesem zeitpunkt find mein ehemann an zu Trink ...
2.2.2007
9726 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Vor dem FG sind 2 Verfahren anhängig, eines wegen Zuweisung der Wohnung wegen Kindeswohlgefährdung (§ 1361 b Absatz 1 Satz 2 BGB) und das andere wege ...

| 15.12.2007
3189 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Ich habe meinen jetzigen Ehemann 2000 unter dem unmittelbaren Eindruck einer Krebsdiagnose geheiratet. Ich musste damals davon ausgehen, dass ich nur ...
12·4
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

69.414 Bewertungen
493.144 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse