Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
479.675
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Arbeitsrecht / Teilzeitantrag


| 26.10.2012
1364 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Ramona Herrmann
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin im öffentlichen Dienst (TVöD) z.Z. vollbeschäftigt. Nun habe ich einen Antrag auf Teilzeit (10%, d.h. ca. 4h ...
6.5.2010
13326 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
SOS!!! - Ganz dringend! Hallo! Ich habe folgendes Problem und brauche schnellstmöglichst Unterstützung, da morgen vormittag persönl. Gespräch be ...
19.1.2017
| 50,00 €
77 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Daniela Désirée Fritsch
Ich habe einen Teilzeitantrag gestellt (unbefristet). Der Vertrag der Firma sieht jetzt eine Befristung auf ein Jahr vor. Ist das überhaupt zulässig? ...

| 7.10.2016
240 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Hallo, ich habe einen unbefristeten Arbeitsvertrag (AV) im öff. Dienst und vor mehreren Jahren wurden alle Arbeitnehmer (AN) durch den Arbeitgeber (AG ...
1.3.2009
6612 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Guten Tag, Ich arbeite seit 2001 in einer Firma (40h die Woche, Montag bis Freitag) die ca. 100 Mitarbeiter beschäftigt. Ich habe eine posttrauma ...
15.6.2006
3889 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian Joachim
Gilt der § 8 V TzBfG auch bei einem Teilzeitantrag waehrend der Elternzeit? Das heisst gilt ein Antrag als angenommen, sofern 1 Monat vor gewuenscht ...
23.12.2009
3517 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Guido Matthes
Nach der Geburt meines 2. Kindes habe ich mit dem Antrag auf Elternzeit gleichzeitige einen Antrag auf Teilzeit in Elternzeit ab Januar 2011 beantrag ...
20.9.2010
2177 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Bedarf die Bewilligung auf Teilzeit nach der Elternzeit einen Änderungsvertrag zum bestehenden Arbeitsvertrag? Wenn ja welche Vor- oder Nachteile hätt ...
15.3.2011
1377 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Hallo. Am 14.04.11 endet meine Elternzeit,d.h. ich müsste zum 15.04. wieder arbeiten. Vor ca. 2 Monaten habe ich fristgerecht einen Antrag auf Teilze ...

| 19.2.2011
2654 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Astrid Altmann
Am 06.09.2010 bin ich aus meiner Elternzeit zurückgekehrt und habe in einem Personalgespräch am gleichen Tag 08.00 Uhr erfahren, dass ich aufgrund mei ...

| 6.1.2016
467 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Holger Traub
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Kind wird voraussichtlich im April 2016 geboren. Ab der Geburt möchte ich erst mal für zwei Jahre Elternzeit be ...
15.11.2013
1302 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Raphael Fork
Guten Tag, ich habe nach fast 3 Jähriger Elternzeit einen Teilzeitantrag fristgerecht wie folgt eingereicht: Sehr geehrte Damen und Herren, i ...
24.4.2009
7537 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Ich bin seit 6 Jahren bei einem globalen Konzern mit weit über 200.000 Mitarbeitern angestellt, die Zentrale liegt in Deutschland. Es gilt also deutsc ...
30.4.2017
| 40,00 €
171 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jörg Klepsch
Ich arbeite seit 1997 im Angestelltenverhältnis als Lehrer in Thüringen (Vollzeitarbeitsvertrag) und denke momentan über die vom Ministerium angeboten ...

| 21.12.2014
860 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Sehr geehrte Damen und Herren, vorab allen Lesern und Schreibern hier einen schönen vierten Advent. Zu meiner Frage. Ich bin in einem Unterne ...
31.3.2015
1077 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Andrea Krüger-Fehlau
Ich habe im September 2014 mein Kind bekommen und rechtzeitig in der 7-Wochen-Frist vorher Elternzeit für zunächst 2 Jahre beantragt. Dabei habe ich ...

| 3.1.2016
509 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Hallo , ich arbeite momentan in Vollzeit. Da es zu wenig Arbeit gibt ..fragte ich meinen Arbeitgeber ob ich die Stunden reduzieren kann..er lehnte ab( ...
29.10.2008
3478 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Sehr geehrte Damen und Herren, ich befinde mich derzeit in Elternzeit die zum 31.12.08 endet. Ich habe bei meinem Arbeitgeber (Deutschlandniederlas ...

| 1.8.2009
8338 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Natascha Unruh
Sehr geehrte Damen und Herren, ich erhoffe mir sehr Rat auf mein Problem, welches wie folgt aussieht: Ich arbeite seit 2003 Vollzeit in einem Un ...
18.2.2011
2086 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Guten Tag, ich arbeite 40 STd/Woche (unbefristet) für eine deutsche Firma (ca. 100 Beschäftigte) die zu einem schweizerischen Konzern gehört. Ich a ...
12·4
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

66.410 Bewertungen
479.675 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse