Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Arbeitsrecht Fordern

18.12.2022
| 47,00 €
von RA Daniel Saeger
Ich wurde von meiner Firma für 45 Tage nach Brasilien in den Bundeststaat Amazonas geschickt. Hierfür musste ich mir ein Auto mieten, da keine öffentliche Verkehrsmittel vorhanden. Nun ist es so, dass der Arbeitgeber im Sinne der Reisekosten die Tankbelege fordert. Allerdings ist es dort wo ich w ...

| 9.11.2022
| 30,00 €
von RA Peter Eichhorn
Guten Tag, ich habe zum 30.06.2022 meine Stelle gekündigt- bereits im Mai 2022 hat mein Arbeitgeber das Auto einfach bei mir zu Hause abgeholt. Jetzt Anfang November musste das Leasing Fahrzeug zurück gegeben werden und mein alter Arbeitgeber fordert einen Selbstbehalt von 500€ von mir. Ist das m ...

| 4.11.2022
| 100,00 €
von RA Volkan Ulukaya
Ich vollziehe seit 2016/2017 eine Tätigkeit nach E8 TVÖD und erhalte nun endlich (auch rückwirkend für die letzten 6 Monate) eine Zulage hierfür zu meiner seit 2013 bestehenden Eingruppierung E5. 1.) Seit wann hätte mir bereits eine Zulage zur höherwertigen Tätigkeit gezahlt werden müssen? 2.) W ...
14.10.2022
| 70,00 €
von RAin Brigitte Draudt-Syroth
Sehr geehrte Damen und Herren, Der Fragesteller arbeitet seit 2002 als Examinierte Gesundheits.- Und Krankenpfleger in der Pflege. Seit 2011 im speziellen in der Ambulanten Intensivpflege, bei drei verschiedenen Arbeitgebern bis zum heutigen Zeitpunkt. Beim aktuellen Arbeitgeber ist er seitde ...
20.9.2022
| 30,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Im Dezember 2021 erhielt ich meinen neuen Firmenwagen. AG hat versäumt das neue Auto dem Steuerberater mitzuteilen und es wurde weiterhin das alte Auto berechnet/- abgerechnet. Dieser Fehler ist jetzt aufgefallen. AG fordert nun 10 Monate Differenz (Rund 550€)für das Neue Auto nach. Ist das korre ...
12.9.2022
| 40,00 €
von RA Andreas Orth
Hallo, Mein Arbeitskollege vermutete, dass ich einen höheren Stundenlohn erhalte und hat sich eine Lohnabrechnung in meinem Firmwagen durchgelesen. Die Lohnabrechnung war meiner Meinung nach noch in einem verschlossenen Umschlag, er sagt dies war nicht der Fall, es hätte da einfach gelegen. ...
1.9.2022
| 40,00 €
von RA Dr. Aljoscha Winkelmann
Ich arbeite Teilzeit (20 Stunden pro Woche) auf Gehaltsbasis (kein Stundenlohn). Unser Unternehmen hat keinen Tarifvertrag und hatte bisher für alle Mitarbeiter einen wöchtenliche Arbeitszeit von 40 Stunden. Diese wurde jetzt auf 38,5 Stunden bei vollem Lohnausgleich reduziert. Mir als Teilzeitkraft ...

| 10.7.2022
| 50,00 €
von RA Reinhard Otto
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin nebenberuflich als Freiberufler tötig (Webdesign) und habe über ein Internetportal eine Anzeige geschaltet, dass ich jemanden suche, der vertrieblich für mein Projekt tätig ist. Er soll mit Kunden telefonieren und verschiedene Accounts verwalten. Es haben si ...
5.5.2022
| 30,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Ich habe vor 2 Wochen gekündigt, arbeite im öffentlichen Dienst, länger als 5 Jahre, somit wäre der letzte Arbeitstag der 30.9.22 Ich habe um einen Aufhebungsvertrag gebeten, dieser wurde wegen Personalmangel abgelehnt. Vor 2 Tagen fand eine kurze teambesprechung statt, ander ich lt der bereichslei ...
4.5.2022
| 30,00 €
von RAin Sonja Stadler
Wir haben als Arbeitgeber eine Arbeitsvertrag einseitig unterschrieben an eine Bewerberin gesendet. Die Bewerberin möcht jetzt die Stelle nicht antreten. Wie kann der einseitig unterschriebene Vertrag zurückgezogen/ungültig werden, so dass durch eine nachträgliche unterschrift der Bewerberin keine r ...

| 1.5.2022
| 51,00 €
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Wir betreiben einen Produktionsbetrieb in der Druckbranche. Ein leidiges Thema ist immer wieder die Pflege von Betriebsmitteln und Sauberhaltung der Arbeitsumgebung. In unseren Arbeitsverträgen ist dieser Punkt als geschuldete Arbeitsleistung NICHT explizit definiert und aufgeführt, weil wir ihn als ...

| 28.4.2022
| 25,00 €
von RA Lars Winkler
Sehr geehrter Anwalt/Anwältin, Ich bin Student und habe als Nebenjob in einer Klinik als Einlasskontrolle gearbeitet. Jetzt am 28.04 wird mir mitgeteilt, dass mein Arbeitsvertrag ab dem 01.05 auf unbestimmte Zeit ruht. Der Grund hierfür ist, dass die Corona Regeln aufgehoben wurden. Ich habe jedoc ...

| 15.3.2022
| 75,00 €
von RAin Sonja Stadler
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte, bei der deutschen Tochter eines US-Amerikanischen Konzerns, welche mehrere Produktionsstandorte in einer deutschen GmbH betreibt, geht es um die Prozedur des Rückkehr aus dem pandemiebedingten Arbeiten von zu Hause. Die deutsche Tochter alleine hat >40 ...

| 3.1.2022
von RA Cedric Hohnstock
Guten Tag, zwei Fragen beschäftigen mich derzeit: ich arbeite aktuell als Lehrerin (Mathematik und Physik) an einem Berufskolleg in NRW und bin dort auf Probe verbeamtet. Ich frage mich, ob meine Probezeit verkürzbar ist, da ich zuvor bereits ein Jahr regulär als (angestellte) Lehrerin für Mat ...
1.1.2022
von RA Gerhard Raab
Hallo, Die Zahlungsmoral meines ehemaligen Arbeitgebers war ziemlich dürftig. Ich bin 9 Monate fehlendem Lohn nachgelaufen. Ich habe zum 31.10.21 in meiner alten Firma ordnungsgemäß gekündigt, per WhatsApp von meiner Vorgesetzten in Leipzig eine Bestätigung erhalten. Nun habe ich Ende November ...
29.12.2021
von RAin Brigitte Draudt-Syroth
Mein Arbeitgeber hat Insolvenz angemeldet. Mir wurde gesagt, dass ich zu Ende Januar 2022 gekündigt werde. Nur hatte ich schon vor 2 Monaten meinen Resturlaub & Urlaub beantragt, welches auch Genehmigt wurden war. Es sind 5 Tage Resturlaub von 2021 und nochmal 5 Tage Urlaub von 2022. (insgesamt ...
20.11.2021
von RA Helge Müller-Roden
Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit bitte ich um Erklärung folgende Frage aus Arbeitsrechtsgebiet. Ich habe einen Arbeitsvertag fristgerecht zum 31.08.2021 ordentlich gekündigt. Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate, somit Arbeitverhältnis endet am 30.11.2021. Diese wurde auch vom AG schriftlic ...
31.10.2021
von RA Thomas Klein
Hallo. Ich möchte meine betrieblichen Altersvorsorgen kündigen. Ein Vertrag ist bei der HDI und eine beim Chemie Pensionsfond. Da ich bei beiden Arbeitgebern nur kurz beschäftigt war, im Schnitt zwei Jahre. Dadurch sind jeweils Beträge um die 1000€ drin. Die Versicherungen sagen man kann nicht vo ...

| 11.10.2021
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Ich bin approbierte Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin und befinde mich derzeit in Elternzeit, die noch bis Mai 2022 läuft, mein Kind ist im Mai 2021 geboren. Ich habe eine unbefristete Stelle seit November 2019 in einem medizinischen Versorgungszentrum eines Psychiaters, der mich auf einem h ...
9.10.2021
von RA Sebastian Braun
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Fall: Ich bin Angestellte in Vollzeit und habe von Mitte Dezember 2019 bis Mitte Juli 2020 Krankengeld erhalten. Danach hatte ich ein komplettes Beschäftigungsverbot aufgrund Schwangerschaft. Am 20.02.2021 habe ich entbunden. Der Elterngeld Bemess ...
1234·5·10·15·20·25·30·35