Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Arbeitsrecht Person

3.10.2008
Offenbar auch auf Grund einer falschen Aussage habe ich meinen Arbeitsplatz verloren. Kann ich diejenigen - sie sind mir namentlich bekannt - belangen ...
6.7.2011
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, ich besitze ein Kleingewerbe ( Veranstaltungsservice ). Nun habe ich das Problem, dass ich sehr gutmütig bin und zu ...
9.1.2013
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Hallo, angenommen Person A hat ein Kleingewerbe gegründet und verdient dadurch Geld, Werbung im Internet zu vermitteln. Dabei überweißt er kleine G ...

| 28.11.2012
Sehr geehrte Damen und Herren, seit 2 Jahren bin ich bei einem internationalen Großkonzern beschäftigt. Nun werde ich in meinem bestehenden Team ei ...

| 22.9.2014
von RAin Simone Sperling
Eine GmbH stellt einen Mitarbeiter ein. Die GmbH wird geführt von einem Geschäftsführer. Im Vertrag des Mitarbeiters steht folgender Passus. Der ...

| 25.6.2014
von RAin Simone Sperling
Habe meine Arbeit schriftlich gekündigt ohne Angaben von Gründen. Bei der Abgabe der Kündigung habe ich meine Gründe angegeben u.a. ungerechtfertigte ...

| 10.7.2011
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Zahnarztpraxis in Schleswig-Holstein mit 4 Angestellten und möchte noch einen Angestellten für die Rez ...
1.3.2014
von RA Michael Pilarski
Hallo ich habe gestern schon mal diese Frage gestellt, eine Antwort erhalten nur reicht diese leider nicht aus. Daher muss ich die Frage nochmal hier ...
2.12.2015
von RA Raphael Fork
Folgender fiktiver Fall: Person A sei Angestellter als IT-Projektleiter in einer Bank. Person A sei vom 1.4.2016 - 31.12.2016 befristet zu privaten ...

| 4.6.2012
von RA Christoph M. Huppertz
Ich bin seit 01.01.2012 Vorsorgebevollmächtigter für eine entfernte Verwandte. Diese ist 90 Jahre alt, hat seit 2000 Pflegestufe 1 und seit 2006 Stufe ...

| 10.8.2009
Wir möchten einen ehemaligen Mitarbeiter auf 400€-Basis einstellen. Er ist Frührentner und Schwerbehindert. Allerdings möchten wir ihn genauso flexibe ...

| 5.9.2009
von RA Steffan Schwerin
Sehr geehrte Damen und Herren, es besteht folgender Sachverhalt: Ein Unternehmen der Leiharbeit (gültige personenabhängige AÜG liegt vor) wird ...

| 19.1.2010
von RA Daniel Hesterberg
Ich stehe gerade davor, einen Vertrag als freie Mitarbeiterin zu unterschreiben. Darin möchte ich gerne das Recht auf Urlaub verankern und habe dazu f ...
8.12.2011
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte/er Anwältin/Anwalt, da ich von einer Firma ein sehr gutes Vertragsangebot bekommen habe, würde ich meinem jetzigen Arbeitgeber gerne k ...

| 1.12.2014
von RA Carsten Neumann
Ich bin Angestellter einer GmbH und habe ein Wettbewerbsverbot in meinem Arbeitsvertrag. Dies gilt gegenüber Wettbewerbern in einem bestimmten Umkreis ...

| 20.2.2015
von RA Daniel Hesterberg
Unsere Tochter ist nach einem Verkehrsunfall schwerbehindert . Sie wird durch Pflegepersonal und durch uns betreut . Die Kosten dafür werden durch das ...

| 18.12.2012
Sehr geehrte Damen und Herren, folgendes Problem: Wir haben eine Mitarbeiterin seit 2007 als Aushilfe auf der Basis von 400,--€ die uns, meine F ...

| 24.6.2005
von RA Hans-Christoph Hellmann
Guten Tag, meine Frau (Altenpflegerin im mobilen Dienst) und ich sind seit ca. 1 Jahr in einer Behandlung zur künstlichen Befruchtung. Durch damit ...
16.10.2007
Person N mit neuseeländischem Paß ist bei der schweizer Firma CH_AG angestellet. Person N hat ihren Wohnsitz in der Schweiz. Im Rahmen eines IT Projek ...
3.12.2019
| 40,00 €
von RA Jürgen Vasel
Person A arbeitet in einem Unternehmen, dass den Tarifvertrag aus seiner jeweiligen Industrie anwendet. Person A ist Vollzeit und unbefristet als nor ...
12·15·30·45·60·75·90