Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Strafrecht Verleumdung

Topthemen Strafrecht Verleumdung
Beleidigung Nachrede Verdächtigung weitere Themen »

| 18.11.2022
| 60,00 €
von RA Matthias Richter
Ich hatte heute in einem öffentlich zugänglichen Thread auf Facebook ein Streitgespräch mit einem vermutlich ausländischen Mitbürger bzw. einem Mitbürger mit Migrationshintergrund bezüglich der WM in Qatar. Er war der Meinung, man hätte im Westen ja nur deswegen ein Problem mit der WM, weil Qatar ei ...
30.10.2022
| 48,00 €
von RA Daniel Saeger
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte um eine rechtliche Bewertung des folgenden Szenarios: Person A unterhält einen privaten Chat-Kontakt mit Person B. Hierbei textet A Anschuldigungen, Verleumdungen oder andere Lügen über Person X. (i) Wie verhält es sich nun rechtlich, wenn (i.a) B ...

| 28.8.2022
| 55,00 €
von RAin Brigitte Draudt-Syroth
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin mehrmals auf der Internetplattform "Twitter" von einem User beleidigt worden. Der Vorgang ereignete sich auf ein Tweet eines Computerspieles auf den ich zuerst ein Kommentar abgegeben habe, der sehr harmlos erscheint. Als Gegenkommentar auf meinen Komme ...
30.7.2022
| 30,00 €
von RA Helge Müller-Roden
In einem Zivilprozess hat der gegnerische Anwalt trotz besseren Wissens sowohl in der Klageschrift als auch danach wiederholt behauptet, gegen mich sei ein Strafermittlungsverfahren bei der Staatsanwaltschaft gelaufen, da ich Gelder veruntreut bzw. aus unerlaubter Handlung an mich genommen hätte. ...
17.7.2022
| 46,00 €
von RA Daniel Saeger
Sehr geehrte Damen und Herren Mit einer ehemaligen Lebensgefährtin habe ich zur Zeit einen Rechtsstreit, bei dem es auch schon zu einer Gerichtsverhandlung kam. ( Zivilrecht) Hier geht es um die Rückzahlung einer Geldsumme. Ich bin der Kläger. Die Geldsumme und andere Anschaffungen, dienten ...

| 21.6.2022
| 47,00 €
von RA Ingo Bordasch
Sehr geehrte Damen und Herren, als Autor eines Buches habe ich bei Amazon eine Rezension bekommen, die auf Verleumdungen beruht und meinen Ruf schädigen soll. Für sie einmal zum Hintergrund: die Dame (die lt. Amazon mein Buch gekauft hat), hat nach dem Lesen die teuerste Mitgliedschaft bei mir ...
1.6.2022
| 50,00 €
von RA Peter Eichhorn
Es gab ja in der letzten zeit Zerstörungsvideos von rezo oder Berichte von jan Böhmermann über Fehlverhalten und unmoralisches Verhalten von Leuten. Ich selber bin Opfer einer Heiratsschwindlerin, wo ich 11000 verloren habe. Sehr viele Lügen und Manipulationen ihrerseits trieben mich fast in den S ...

| 18.3.2022
| 35,00 €
von RA Bernhard Müller
Guten Morgen, zusammen mit einem Bekannten hatte ich Ende November 2021 eine kleine GmbH übernommen. Der Geschäftsführer war und ist aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr in der Lage die GmbH zu führen. Vermutlich liegt ein Alkoholproblem zu Grunde. Das Verhältnis zwischen ihm und uns als G ...
10.3.2022
| 60,00 €
von RA Bernhard Müller
In einem öffentlich zugänglichen (politischen) Forum, und dort unter einer regionalen Rubbrik ("Neues von der Saar") sind zuhauf Beiträge über meine Person zu finden (weit über 100) , dies i.d.R. mit meinem vollständigen Namen und teilweise mit meinem Wohnort. Die Urheber schreiben dort unter Phan ...
18.2.2022
| 47,00 €
von RA Matthias Richter
Wir befinden uns derzeit in einem Schlichtungsverfahren vor dem Schiedsamt (Hessen). Anlass ist die Verfolgung einer Verleumdung und üblen Nachrede durch eine Nachbarin gegen uns. Das Verfahren wurde von uns angestrebt nachdem eine (eigens, also nicht anwaltlich verfasste) strafbewehrte Unterlassu ...
7.2.2022
| 72,00 €
von RAin Brigitte Draudt-Syroth
Hallo, Vorweg: Es gibt keine Vorgeschichte mit dem potenziell Geschädigten in diesem Fall. Das bedeutet, dass dieser "strafbaren" Handlung (sofern dies überhaupt eine ist) keine langwierige noch kurze Auseinandersetzung vorausgegangen ist. Es handelt sich zudem um einen einmaligen Vorgang. Z ...
12.1.2022
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, Eine Bekannte von mir hat mir einen WhatsApp bzw telegram chat von jemanden weitergeleitet (Ex Freund meiner Freundin) in dem nicht nur ich beleidigt und verächtlich gemacht wurde, sondern auch meine Freundin bzw eine Person aus unserem Freundeskreis. (Der Chat bei ...
9.1.2022
von RA Herwig Schöffler
Sehr geehrte Damen und Herren Seit einiger Zeit gibt es unter meinem Namen und mit Bildern von mir, auf der Plattform facebook im Internet einige vom mir nicht erstellte Seiten. Fremde anonyme Personen erstellten also Seiten von mir mit Fotos und meinem Namen. Immer wieder schrieben diese Fakepr ...
22.12.2021
von RA Helge Müller-Roden
Hallo, ich habe leider etwas sehr dummes gemacht. Ich habe einen Fake-Account auf Instagram erstellt und dort von einer Bekannten Leute aus ihrer Freundesliste angeschrieben und sie als Lesbisch geoutet. (zählt wohl als Beleidigung, Verleumdung, übele Nachrede?? - habe sie nicht mit Kraftwörtern ...
14.12.2021
von RAin Sylvia True-Bohle
Guten Tag, in meiner Beziehung kriselt es schon lange. Dadurch habe ich unschöne Taten begannen die ich Ihnen hier einmal schildern möchte und erfahren möchte womit ich zu rechnen habe. Ich habe ab und an den Whatsapp Chat auf dem Handy meines Freundes mitgelesen, da er mir das Passwort zu seine ...
9.12.2021
von RA Daniel Saeger
Hallo. Meine stieftochter beschuldigt mich sie sexuell missbraucht zuhaben. Sie ist jetzt in Obhut des Jugendamtes. Sie hat habe schon schriftlich zugegeben gelogen zu haben. Jetzt behauptet der kindsvater vor dem Jugendamt das ich seiner Tochter beim duschen zugeschaut habe Kann ich gegen ...
16.11.2021
von RAin Bianca Vetter
Hallo zusammen, Ich habe Ende September 2021 auf der Eigentümerversammlung ein Fehler gemacht. Ich habe nach einer Sanierung an der Hauswand im Eingangsbereich die zu Wucherpreisen gemacht wurde den Verwalter während der Versammlung mit Vetternwirtschaft beschuldigt. Ich bin mir leider nicht mehr ...

| 1.11.2021
von RA Jan Wilking
Ich bin freischaffender Künstler/Musiklehrer. Mit einer erwachsenen Schülerin, Frau F, hatte ich Ärger. Sie hat mich auf Internetportalen, bei denen ich als Künstler/Lehrer eigetragen bin und über das mich neue Schüler finden, beleidigt (u.a. Schlampe, Arsch, Betrüger) und behauptet, dass ich die vi ...

| 28.10.2021
von RAin Yvonne Müller
Ich arbeite seit 15 Jahren in einem Betrieb. Der Betrieb verkleinerte sich und der AG hat betriebsbedingte Kündigungen ausgesprochen, in die ich auch gefallen bin. Mir steht eine Abfindung in fünf Stellinger Höhe zu. Ein Bekannter meines AG, der Anwalt ist (Arbeitsrecht), hat unsere gemeinsamen ...
21.10.2021
von RAin Brigitte Draudt-Syroth
Sehr geehrte Damen und Herren, folgende Situation möchte ich Ihnen schildern. Ich habe meine letzte Partnerschaft im Mai 2021 beendet. Auch habe ich jegliche Verbindung zu der Dame, im September 2021 in allen Bereichen beendet. Nun erreicht mich von Ihren Arbeitgeber, mit dem ich geschäftl ...
1234·5·10·15·19