Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Strafrecht Verurteilung

Topthemen Strafrecht Verurteilung
Führungszeugnis weitere Themen »
Vertraulich
1.8.2022
| 78,00 €
Voyeurismes, Verurteilung in Frankreich, Bewährungsstraf
von RA Matthias Richter

| 15.7.2022
| 47,00 €
von RAin Yvonne Müller
Ich wurde vor etwa 1 Jahr rechtskräftig wegen Einbruch in 2 Fällen verurteilt. 1. Fall: 3 Geschädigte, Schaden 5.500€ 2. Fall: 1 Geschädigter, Schaden 5.000€ Nun bekam ich eine MItteilung der StA, dass in einem der beiden Fällen nicht wie im Verfahren bekundet 3 Geschädigte sondern nur 1 Gesc ...
Vertraulich
11.6.2022
| Flatrate
Schweres Trauma nach Polizei Einsatz in Wohnung und seltsame Verurteilung
von RAin Sonja Stadler
27.5.2022
| 50,00 €
von RA Tamas Asthoff
Ich suche aus aktuellem Anlass auf diesen Weg zusätzlich Hilfe und eine Antwort zu meinem Problem. Ich hatte zum einen meine personenbezogene Firma mit Angestellten viele Jahre in Tschechien gehabt. Über diese wurden zum einen der Neuerwerb der Fahrerlaubnis sowie die Wiedererteilung über Englan ...
Vertraulich
26.4.2022
| Flatrate
Akte nach Verurteilung
von RA Reinhard Otto

| 4.4.2022
| 47,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Hallo, Angenommen Person A wurde am 10.02.2019 (= Datum der Rechtskraft) nach § 176 Abs.4 Nr.4 StGB zu 90 Tagessätze zu je 8,00 Euro Geldstrafe verurteilt. Hinzu kommt als gesetzlich eingetretene Nebenfolge der Verbot der Beschäftigung durch bestimmte Personen nach §25 JArbSchG. Im Bundesze ...

| 1.4.2022
| 50,00 €
von RA Volkan Ulukaya
Sehr geehrte Damen und Herren, ich arbeite seit 2014 als selbstständige DaF / DaZ Tutorin und bin seit September 2021 auf Minijob Basis an einer Realschule im Nachmittagsbereich eingestellt. Da es durch Corona ein neues Programm zum "Ankommen und Aufholen nach Corona" gibt möchte mein Chef mich jet ...
Vertraulich

| 4.1.2022
| 125,00 €
Frage zu KFZ Versicherung und Verurteilung wegen Fahrerflucht
von RA Daniel Saeger
20.12.2021
| 28,00 €
von RAin Brigitte Draudt-Syroth
Hallo, ich habe folgendes Anliegen: Wegen einer klassischen Jugendsünde (Verstoß gegen das BtmG) wurde ich im Juni 2021 nach Paragraph 27 JGG verurteilt und unter eine Bewährungszeit von 2 Jahren gestellt. Mittlerweile führe ich ein komplett anderes Leben als damals, habe im Sommer diesen Ja ...
18.6.2021
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin nach dem Erfolglosen Revisionsverfahren rechtskräftig am 18.05.2021 zu 3 Monaten ohne Bewährung verurteilt worden. Gnadeantrag ist bereits gestellt. Vollstreckungsstopp bis Gnadeentscheidung wurde abgelehnt. Nach Ladungstermin wird jedoch nochmal Haftauf ...

| 13.3.2021
Hallo, ich habe mich gerade als Vertretungslehrer in Baden Württemberg beworben. Damit ich die Stelle antreten kann, muss ich ein erweitertes Führungszeugnis für Behörden vorlegen (Belegart OE - zur Vorlage einer Behörde). Außerdem habe ich bereits eine Erklärung unterschrieben, dass gegen mich ke ...
6.2.2021
von RA Helge Müller-Roden
Sehr geehrte Damen und Herren, Wir wollten sehr gerne nächstes Jahr mit unseren Kindern in die USA reisen. Leider habe ich in meiner Jugend sehr viele Fehler gemacht die mir nun wieder auf die Füße fallen. Ich wurde 1993 zu 7 Jahren Freiheitsstrafe ohne Bewährung wg. Besitz bzw. VERSTOß gegen ...
27.9.2020
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Ich wurde 2018 rechtskräftig wegen vorsätzlicher Körperverletzung verurteilt. Die Haftstrafe wurde gegen Geldstrafe und 5 Jahre Bewährung ausgesetzt. Die Geldstrafe ist bezahlt, die Bewährung problemlos. Jetzt habe ich einen Brief der Staatsanwaltschaft erhalten, in welchem mir mitgeteilt wird, da ...
15.9.2020
von RA Diplom Kaufmann Peter Fricke
Ich bitte um Hilfe bei folgender "Rechenaufgabe": Verurteilung 1: Beförderungserschleichung, 40 TG, im November 2014 Verurteilung 2: Unerlaubter und unwissentlicher Besitz sehr geringer Mengen BtM (<0.3g), im Oktober 2017 Frage 1: Welche dieser Verurteilungen wird im FZ eingetragen? Frage 2: ...
6.8.2020
von RA Martin Kämpf
Bundeszentralregister für Strafsachen Sehr geehrte Damen und Herren Meine strafen sind 1 - 5.1.2000 10 Tagessätze 2- 3.6 2001 wegen Erschleichens wenn die Leistung war ein Gericht Verhandlung geplant aber ich bin nicht erschienen deswegen habe ich eine Haftbefehl bekommen und 21 Tage ...
24.7.2020
von RA Martin Kämpf
Guten Tag, einem Nachbarn von mir wurden kürzlich zwei Reifen an seinem Pkw zerstochen. Nun beschuldigt er mich und hat bei der Polizei bereits Anzeige gegen mich erstattet, obwohl ich diese Tat nicht begangen habe. Wir verstehen uns nicht allzu gut und mehrere Zeugen können auch bestätigen, das ...

| 15.1.2020
von RA Michael Wübbe
Frage zu Paragraph 46 Tilgung zu Verurteilungen im Bundeszentralregister Tat 1:Ich wurde rechtskräftig am 24.11.2004 ( Tat am 30.11.2002) versuchter Betrug zu 60 Tagessätzen a 30 Euro verurteilt Tat 2:Am 16.12.2004 rechtskräftig (Tat am 22.01.2004) verurteilt wegen BTM zu 2 Jahre Freiheitss ...
Vertraulich
25.11.2019
Kann ein Polizist meine vor 23 Jahren erfolgte Verurteilung sehen?
von RA Dr. Felix Hoffmeyer

| 24.10.2019
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Hallo, wenn ich mich bei der Bundeswehr bewerbe. Muss ich dann eine Verurteilung angeben, die aus dem Bundeszentralregister getilgt aber noch nicht gelöscht wurde? Oder anders: Darf mich die Bundeswehr ablehnen wegen einer Verurteilung, die im Bundeszentralregister getilgt aber noch nicht gelös ...
24.10.2019
von RA Martin Kämpf
Sehr geehrte Damen und Herren, jemand aus meiner Familie wurde zu 2,6 Jahren verurteilt wegen diversen Betrugssachen dort hat er die Hälfe abgessen und ist auf Bewährung raus. Die Bewährungszeit beträgt 3 Jahre die in 5 Monaten rum sind. In der Zeit hat er sich Selbständig gemacht leider wu ...
12·5