Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Strafrecht Haftantritt

Bei einer Verurteilung zur Freiheitsstrafe ohne Bewährung hat der Verurteilte zu seiner Haft anzutreten. Derzeit befinden sich in Deutschland über 64.000 Inhaftierte. Was genau rund um den Haftantritt zu beachten ist, erfahren Sie hier. weiter ...


Vertraulich
23.6.2022
| 80,00 €
Flucht vor haftantritt
von RAin Dr. Corina Seiter
20.5.2021
von RAin Sylvia True-Bohle
Ich soll morgen zum haftantritt antreten.ich habe einen Sohn der ist 15 Jahre er hat sonst beim Vater gelebt.er ist vor ein paar Tagen bei mir eingezogen ich muss noch alles für ihn Regeln Besteht da kurz geistig die Möglichkeit den haftantritt zu verschieben ...
30.9.2020
von RAin Dr. Corina Seiter
Hallo, Ich wurde zu einer Haftstrafe von 10 Monaten verurteilt. Diese ist rechtskräftig. Haftantritt wäre morgen. Ich habe bereits mit viel Kampf einen Aufschub von 2 Monaten bekommen, dagegen habe ich Einwände eingelegt bei Gericht. Erst auf gestrige Nachfrage beim Rechtspfleger wurde mir mitget ...

| 24.8.2020
von RA Diplom Kaufmann Peter Fricke
Guten Tag. Ich habe folgende Fragen: 1. Aus welchen Gründen besucht einen die Polizei zuhause und möchte eine Befragung durchführen? 2. Ist es möglich festgenommen (bzw. zuhause abgeholt) zu werden, obwohl kein Grund zur Flucht o.Ä. vorliegt und keine Ladung zum Haftantritt? Es standen he ...
27.6.2019
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Sehr geehrte Damen und Herren, am 29.08.2018 wurde gegen mich ein Strafbefehl wegen Betruges erlassen, welcher am 29.12.2018 rechtskräftig wurde. Die Strafe wurde festgesetzt auf - 900€ Geldstrafe (30 TS à 30€) - 750€ Wertersatzeinziehung - 80,50€ Gerichtskosten Insgesamt: 1.730,50 € Da ...
25.5.2019
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Sehr geehrter Rechtsanwalt, heute wurde mir von der Staatsanwaltschaft die letzte Mahnung einer Geldstrafe zugesandt. Gleichzeitig wurde mir jedoch in einem gelben Brief die Ladung zum Haftantritt zur Ersatzfreiheitsstrafe zugestellt. Besteht nun dennoch die Möglichkeit, noch eine Ratenzahlun ...
5.1.2018
von RAin Sylvia True-Bohle
Ich müsste heute bis 18 uhr meine Haft in der JVA burgdorf (Offener vollzug) antreten. Bin der Zeit in München deswegen habe ich in der JVA angerufen und denen das gesagt. Der Herr am telefon meinte das wäre kein problem wenn ich am Montag bis 18 uhr käme Auf die Frage ob ich Angst vor eine ...
Vertraulich

| 29.10.2017
Urlaubsreise trotz Ladung zum Haftantritt
von RA Daniel Saeger
27.5.2017
von RAin Sylvia True-Bohle
Hallo, Ich wurde im Januar 2016 zu 2,5 Jahren verurteilt wegen Betruges. Davor saß ich 7 Monate in Uhaft, aus welcher ich aber 1 Monat vor Verhandlung entlassen wurde. Im Urteil ist vermerkt, dass die Taten wegen Schulden und zur Finanzierung des Kokainkonsums begangen wurden. Staatsanwaltsch ...
15.1.2017
Haftantritt : Hallo Ich muss wegen Bewährungswiederruf ins Gefängnis. Ich habe 8 Monate Jugendstrafe vor mir. Mein Anwalt war einfach nur um Geld zu verdienen da. Ich habe jetzt am Dienstag ein Termin bei einem sehr guten Anwalt. Wenn ich sofort ins Gefängniss muss , verliere ich mein Job, meine Ver ...
18.8.2014
von RA Mathias Grasel
Guten Tag, die folgende Schilderung wird mit der Bitte um Beantwortung der untenstehenden Fragen gestellt: 11/2012 Amtsgericht, Verurteilung wg. Körperverletzung. Strafe: 11 Monate Freiheitsstrafe, 3 Jahre Bewährung, 10.000,-- € Geldstrafe. Hier hat Anwalt mitgeteilt, dass wg. der hohen Geldstr ...
7.3.2013
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Guten Tag. Folgendes Problem: Ich wurde am 25.07.2011 wegen Unterschlagung zu 1 Jahr auf Bewährung Verurteilt mit der Auflage 2000 € an Hilfsbedürftige zu Bezahlen in Monatsraten zu 100 €. Auf Grund von Krankheit ab Dezember 2011 bis heute habe ich nur Krankengeld erhalten. Dies reichte gerade m ...
29.1.2013
von RA Gerhard Raab
Sehr geehrte Damen und Herren, ich sollte zum 28.01.2013 für 21 Tage in die JVA. Bin dies aber nicht angetreten, Ich habe direkt nach erhalt des Briefes eine Gegenstellung gemacht und um Aufschub bis 15.02.2013 erbeten, Da ich zum 01.01.2013 eine neue Arbeitsstelle angetreten habe. Leider habe ic ...
8.11.2012
von RA Philipp Wendel
Meine Beschwerde wurde vom olg Asls unbegründet Abgewiesen Mit welcher Frist muss ich zum Haftantritt rechnen? Und fals ich mich nicht selbst stelle San ergeht dann .Haftbefehl? ...
27.3.2012
von RA Stefan Steininger
Hallo, meine Frage besteht darin bei einer Verhandlung wegen Betruges, sollte es dort zu einer Haftstrafe kommen muss ich dann direkt nach der Verhandlung in die JVA oder wie wird das gehandhabt bei so einem fall? ...
12.3.2012
von RAin Sylvia True-Bohle
Ich wurde zur 9 monaten Haftstrafe verurteilt und hab Berufung eingelegt.Da ich noch 2 weietr bewährungstrafen hatte der selben tat denke ich dass ich definitv in den haft muss. ich bin frich velobt und heirate in 6 monaten wäre eine haftantritt verschiebung möglich? ...
30.11.2011
von RAin Sylvia True-Bohle
Guten Tag.ich sollte bis zum 14.11.2011 meine Freiheitsstrafe von 9 Monaten antreten. Bin ja aber nun nicht erschienen. Nun meine Frage: Wann kommt mich die Polizei denn mit einem Haftbefehl abholen. Habe ich da noch bis Montag zeit? Da würde ich mich ja stellen. Dankd. Mit freundlichen Grüßen. ...
24.11.2011
von RA Ingo Bordasch
Guten Tag Die polizei stand heute mit einen Haftbefehl bei mir vor der tür. Ich bin nicht zum Haftantritt gekommen weil ich es verschieben wollte. Da ich aber umgezogen bin hatte ich kein schreiben erhalten. Kann ich noch bei der Stattsanwaltschaft anrufen um , um eine verschiebung bitten obwohl ...
18.10.2011
von RA Martin Kämpf
Sehr geehrte Damen und Herren. Ich hätte am 19.09.2011 meine Haft antreten müssen. Ich hatte eine Ladung zum offenen Vollzug. Bis Montag war ich vier Wochen nicht in Deutschland. Wie ist der Sachverhalt wenn ich mich jetzt selbst stelle? Besteht weiterhin der offene Vollzug? Mit freundlichen Grüs ...
4.10.2011
im Januar diesen Jahres wurde meine Bewährungsstrafe von 6 Monaten widerrufen.Nach eigenem ersuchen bei der Staatsanwaltschaft würde mir ein Aufschub von 2 Wochen gewährt nach 2 Wochen kam ein Problem im Neugegründeten Unternehmen von mir auf Plus Familiäre Probleme mein Rechtsanwalt holte noch mal ...
12

Wann muss der Verurteilte im Gefängnis erscheinen?

Der Zeitpunkt zum Haftantritt ist abhängig davon, ob sich der Verurteilte in Freiheit oder bereits in Untersuchungshaft befindet. Ist der Verurteilte noch auf freiem Fuß, so erhält er von der zuständigen Staatsanwaltschaft eine Ladung zum Haftantritt gem. § 451 ZPO, §§ 4 StVollstrO. In der Regel muss die Haft erst innerhalb von mehreren Wochen nach der rechtskräftigen Verurteilung angetreten werden. Dieser Zeitraum ist ausschlaggebend, da bei Nichtbeachtung mit einem Haftbefehl zu rechnen ist.
Befindet sich der Beschuldigte allerdings bereits in Untersuchungshaft, so verbleibt er im Gefängnis. Besteht ein Haftgrund wie Fluchtgefahr, ist es auch möglich den Beschuldigten nach Abschluss der Verhandlungen bis zur Rechtskraft der Entscheidung in Untersuchungshaft zu inhaftieren.

Wo muss die Haft angetreten werden?

Die Aufteilung der Häftlinge richtet sich nach den jeweiligen Vollstreckungsplänen der Bundesländer. Aufgrund dessen können sich Verurteile in der Regel keine Vollzugsanstalt aussuchen. Liegen jedoch schwerwiegende Einwände vor, so ist es möglich dies bereits während der Behandlungsuntersuchung anzusprechen. Andernfalls ist unter Umständen auch ein Antrag auf Verlegung nach § 8 StVollzG möglich.

Kann der Haftantritt aufgeschoben werden?

Gem. § 456 StPO kann die Vollstreckung für maximal 4 Monate verschoben werden, sofern für den Verurteilten oder seine Familie durch den sofortigen Haftantritt erhebliche Nachteile entstehen würden, die außerhalb des Strafzwecks liegen. Der Verurteilte muss die Gründe für den Aufschub belegen und sie innerhalb dieses Zeitraums beseitigen können.

Folgen für den Arbeitsplatz

Grundsätzlich ist der Haftantritt kein zwingender Kündigungsgrund. Ein Arbeitnehmer kann nur gekündigt werden, wenn im Kündigungszeitpunkt eine Haftstrafe von mehr als zwei Jahren bevorsteht und eine frühzeitige Entlassung zu dem Zeitpunkt nicht zu erwarten ist. Liegt eine Kündigungen bei kürzerer Haftdauer vor, so ist sie nur dann möglich, wenn der Arbeitgeber konkrete Betriebsablaufstörungen nachweisen kann, diese nicht anders behoben werden können.

Was ist weiterhin bei Haftantritt zu beachten?

Zu beachten ist, dass die Verurteilten zum Haftantritt nüchtern erscheinen. Zudem sollten wichtige Unterlagen wie Personalausweis bzw. Reisepass, Ladung zum Strafantritt, Bescheide über Arbeitslosengeld I oder II und ggf. wichtige Anschriften und Telefonnummern mitgebracht werden. Wichtig ist auch, dass ein Nachsendeantrag für die Post gestellt wird. Weitere Informationen werden üblicherweise in der Ladung zum Haftantritt aufgeführt.

 

Bei weiteren Fragen stehen Ihnen unsere Anwälte gerne zur Verfügung.


Selbst eine Frage stellen