Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Strafrecht Unterschlagung

Topthemen Strafrecht Unterschlagung
Betrug Diebstahl Anzeige Vorladung weitere Themen »
4.11.2022
| 40,00 €
von RA Reinhard Otto
Guten Tag, am 12.05.2015 10:50 Uhr ist mein Vater Güner Imer verstorben. Am gleichen Tag um 18:32 Uhr hat meine Schwägerin von verstorbenem Girokonto an der Geldautomat 900 EUR abgehoben, ohne meine Zustimmung. Am 15.07.2015 gegen 14:25 Uhr war ich bei meinen verstorbenen Vater Wohnung. Ich beoba ...
11.6.2022
| 40,00 €
von RA Bernhard Müller
Ein Broker verlangt vor der Gewinnausschüttung vorab eine prozentuale Arbeitsgebühr und läßt diese an völlig unbekannte Empfänger überweisen, mit denen keinerlei Vertragsbeziehungen oder Verpflichtungen bestehen. Welche Beziehungen zwischen dem Broker und den Gebührenempfängern bestehen, bleibt unbe ...
23.5.2022
| 30,00 €
von RA Marcel Blobel
Hallo, wenn ein Gutschein im Internet Angeboten wird und auf den Bildern der Gutschein Code sichtbar ist und jemand den Code benutzt ist das dann strafbar oder ist der Verkäufer selbst schuld? ...

| 7.5.2022
| 50,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe im Mai 2019 eine Parzelle in einer Kleingartenanlage übernommen. Die Verpächterin hinterließ uns einige Utensilien. Ein paar Gegenstände wollte sie behalten und 2 Wochen nach Abschluss des Pachtvertrages abholen. Es gab dazu eine mündliche Vereinbarung zwi ...
5.5.2022
| 52,00 €
von RA Matthias Richter
Hallo, ich bin 23 Jahre alt und habe zwei Jahre im Fahrradgeschäft gearbeitet. Mir wird unterstellt, in meinem Namen Gutscheine erstellt zu haben, ohne diese bezahlt zu haben und diese auch eingelöst zu haben. Diese erstellten Gutscheine stehen auf meinen Namen, das ist richtig. Die Kasse ist so ein ...

| 7.4.2022
| 35,00 €
von RA Andreas Wehle
Hallo, ich habe eine Frage ich möchte eigentlich als sicherheitamitarbeiter tätig werden, da ich in meiner Vergangenheit aber nicht immer brav war, ist es mit meinen vorstrafen etwas schwieriger in dieser Branche tätig zu werden, um wirklich sicher zu gehen das ich da keine Chance habe wegen der Zuv ...

| 5.4.2022
| 30,00 €
von RA Ingo Bordasch
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe letztes Jahr Anfang November einem damaligen Kumpel 400€ in Bar geliehen. Habe dafür auch einen Zeugen, weiss aber nicht, ob dieser Aussagen würde. Eher nein. Nun habe ich bisher immernoch kein Geld zurückerhalten, obwohl was anderes ausgemacht war. ...
4.4.2022
| 25,00 €
von RA Diplom Kaufmann Peter Fricke
Hallo, ich habe eine Frage zur Unterschlagung von Geldern in der Ehe. Meine Exfrau ( Scheidung ist durch, Vermögensaufteilung steht noch aus ) hat in den letzten 6-7 Jahren unser Ehe ( sprich bis zu Ihrem Auszug aus dem gemeinsamen Haus) nach meiner Schätzung zwischen 126.000-210.000 € zur Sei ...

| 19.12.2021
von RA Kianusch Ayazi
Meine Schwester und ich sind nach dem Tod der Mutter durch ein Berliner Testament zu gleichen Teilen Erbe des Vermögens meiner Eltern geworden. Meine Schwester wollte vor zwei Jahren unbedingt den Schmuck meiner Mutter aufbewahren, ich übergab ihr den Schmuck im Wert von einigen tausend Euro. Nu ...

| 1.11.2021
von RA Arnd-Martin Alpers
Gegen mich läuft eine Klage über Zahlung von 2000 EUR, die ich als Beitrag zu den Beerdigungskosten für meinen Vater seit einem Jahr verwahre. Der meinen Vater vertretende Rechtsanwalt hat in mehreren Schreiben an das Gericht unterstellt, ich habe noch in anderen Fällen Gelder aus unerlaubter Ha ...

| 18.10.2021
von RA Arnd-Martin Alpers
Hallo liebe Anwälte , Habe folgende Frage : Mein Vater ist im August 2017 im Alter von 88 Jahren verstorben. Meine Schwester hatte eine Kontovollmacht. Bis ca. April 2017 war Vater geistig noch halbwegs ok , leider mit doch schon merklichen Aussetzern auf Grund voranschreitender Demenz . Sei ...
27.9.2021
von RAin Diana Blum
Eine Bekannte hat mir im Juli 2020 ein Fahrrad zur Reparatur gegeben. Als ich Ihr mitgeteilt habe, dass ich das Fahrrad nicht reparieren kann, wollte sie es wieder abholen. Was sie aber dann nicht gemacht hat. Im Oktober 2020 habe ich ihr auf die Mailbox gesprochen, sie solle bitte ihr Fahrrad abho ...
11.9.2021
von RAin Sylvia True-Bohle
Hallo, folgender Sachverhalt: ich habe Ende April 21 einen ehemaligen Freund über meinen Anwalt bei der Staatsanwaltschaft Köln angezeigt u.a. wegen Unterschlagung eines mittleren 6-stelligen Betrages. Ich hatte dem ehemaligen Freund das Geld einige Zeit vorher gegeben und er verweigerte nun die ...

| 3.9.2021
von RAin Yvonne Müller
Sehr geehrte Rechtsanwältinnen, Sehr geehrte Rechtsanwälte, es geht um Folgendes: In einem Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses befinden sich für jeden im Treppenhaus zugänglich diverse Sachen einer der dort wohnenden Mietparteien. Macht sich eine Person strafbar, welche diese Sachen gegen ...
2.9.2021
von RA Arnd-Martin Alpers
Wir hatten bei einer polnischen Arbeitsvermittlungsagentur eine Pflegekraft für unsere schwer kranke Mutter engagiert. Nach Kündigung, weil die Mutter ins Altersheim musste, hat die Agentur bereits überwiesene 12 000 € einbehalten und auf mehrfache Anrufe, e-mails und Einschreiben nicht reagiert. ...
19.8.2021
von RAin Yvonne Müller
Hallo, Ich habe folgenden Fall. Ich bin Finanzberater und bei mir lief es geschäftlich nicht mehr so gut in den letzten 24 monaten. Ein Kunde wollte eine Geldsumme von 15.000€ anlegen. Ich meinte dann zu Ihm ich lege es für Ihn an um die kosten zu reduzieren das mehr raus kommt. Habe es dann ...

| 20.6.2021
von RA Bernhard Müller
Sehr geehrte Damen und Herren, der Sohn ist vom Betreuungsgericht zum Vermögensbetreuer seines Vaters bestellt worden. Nach dem Tod des Vaters stellte sich heraus, dass der Sohn als Betreuer rd € 60.000,00 von den Konten seines Vaters durch Überweisungen auf eigenes Konto, Barabhebungen und EC Ka ...

| 1.6.2021
von RAin Dr. Corina Seiter
Sehr geehrte Damen und Herren, im September 2020 habe ich eine Unterlassungsklage vor dem hiesigen Amtsgericht eingereicht, mit dem Ziel, dass Frau X nicht mehr behaupten darf, ich habe mir Gelder meines Vaters zu unrecht angeeignet und ihn damit in finanzielle Not gebracht. (Frau X hatte zu der Ze ...

| 6.4.2021
von RA Thomas Bohle
Hallo! Ich benötige eine Auskunft wie ich in folgenden Fall weiter verfahren sollte: Ich habe im April 2019 einem Freund (wir kennen uns fast 30 Jahre) eines meiner Fahrzeuge (Oldtimer) mitgegeben, da er das Fahrzeug zur wiederkehrenden TÜV-Prüfung vorstellen sollte. Der Freund macht diese Art v ...

| 13.3.2021
Hallo, ich habe mich gerade als Vertretungslehrer in Baden Württemberg beworben. Damit ich die Stelle antreten kann, muss ich ein erweitertes Führungszeugnis für Behörden vorlegen (Belegart OE - zur Vorlage einer Behörde). Außerdem habe ich bereits eine Erklärung unterschrieben, dass gegen mich ke ...
1234·5·10·15·18